Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement | Fernstudium

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 8 Monate (berufsbegleitend), 4 Monate (Teilzeit) oder 2 Monate (Vollzeit) (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Betrieblicher Gesundheitsmanager

Das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement vermittelt praxisnahe Kompetenzen, die attraktive Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnen!

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
ergänzende themenspezifische Web Based Trainings (WBTs)
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu Ihren Tutoren – rund um die Uhr

Informationen zum Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Werden Sie anerkannte Fachkraft im Gesundheitsmanagement mit diesem Online-Fernstudium - erwerben Sie flexibel Ihren BGM und BGF Abschluss!

Die Bedeutung der betrieblichen Gesundheitsförderung ist heutzutage so hoch wie nie. Geringere Leistungen der Krankenkassen, ein höheres Rentenalter, die Frage nach der idealen Work-Life-Balance und die steigenden Anforderungen des Arbeitsmarktes stellen Arbeitnehmer und Firmen gleichermaßen vor die Aufgabe, intelligente Lösungen für das Gesundheitsmanagement zu entwickeln. Mit einer durchdachten Strategie für die Gesundheitsförderung verringern Betriebe Krankheitsausfälle, ermöglichen Kostenersparnisse, und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigt ebenfalls. Als Fachkraft für das Betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützen Sie Arbeitgeber bei der Planung und Umsetzung zielorientierter Maßnahmen der Gesundheitsförderung

Möchten Sie sich als betrieblicher Gesundheitsmanager qualifizieren und Unternehmen bei der Durchführung entsprechender Angebote unterstützen? Im Fernstudium lernen Sie die vielseitigen Möglichkeiten und Aufgaben in diesem Arbeitsfeld kennen und eignen sich die Kompetenzen bei einer maximalen Flexibilität an. 

Berufliche Perspektiven

Das Fernstudium zeigt auf, welche Methoden für die Erhaltung sowie Verbesserung der Gesundheit von Mitarbeitern existieren und wie Sie diese abgestimmt auf die unternehmerischen Anforderungen und in Zusammenarbeit mit dem Management des Betriebs umsetzen. Im Fokus stehen dabei nachhaltig wirksame Maßnahmen und die Sensibilisierung sämtlicher Beteiligten für das Thema Gesundheitsmanagement. Als betrieblicher Gesundheitsmanager sind Sie für die Konzeption, Gestaltung und Entwicklung gesundheitsförderlicher Prozesse am Arbeitsplatz verantwortlich. In diesem Beruf gehört die ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit dem Management von Unternehmen zum Alltag, denn in Abstimmung mit der Geschäftsleitung entwickeln Sie gesundheitsfördernde Angebote für die Belegschaft. Das Studium macht Sie zum Experten für den Gesundheits- und Arbeitsschutz und vermittelt Kenntnisse über aktuelle Trends im Gesundheitswesen.

Zu den Aufgaben von Fachkräften für das Gesundheitsmanagement gehören die Organisation von Beratungs- und Informationsangeboten, die Unterstützung gesundheitsförderlichen Verhaltensweisen - etwa eine risikominimierende Vorgehensweise - sowie die Evaluation bestehender Maßnahmen. Gesundheitsmanager arbeiten in enger Abstimmung mit externen Dienstleistern zusammen. Dazu gehören Rentenversicherungen, Gesundheitskassen, die IHK oder Berufsgenossenschaften. Durch die vielseitige Ausrichtung des Studiums, die neben rechtlichen Grundlagen auch ernährungswissenschaftliche und psychologische Inhalte abdeckt, erwerben Sie ein breites Kompetenzspektrum

Das Fernstudium Gesundheitsmanagement bildet eine sinnvolle Qualifikationsmaßnahme für Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln und im Themenbereich des Gesundheitswesens tätig werden möchten. Auch für Interessierte, die sich in eine freiberufliche Existenz begeben möchten, schafft der Studiengang geeignete fachliche Grundlagen, denn Experten für das Gesundheitsmanagement arbeiten häufig auf eigene Rechnung, beispielsweise als Berater für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Da der Wissenstransfer im Lehrgang zeitlich sowie örtlich unabhängig erfolgt, ist es möglich, diesen berufsbegleitend zu durchlaufen. 

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt!

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

Förderung

500 € Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Sie verdienen Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann können Sie jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung des DeLSt einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfahren Sie auf unserer Informationsseite.

Ablaufplan

Die Inhalte des Fernstudiums im Betrieblichen Gesundheitsmanagement werden Ihnen durch 24 ausführliche Web-Based-Trainings (WBTs) inkl. Online-Vorlesungen vermittelt. Die enthaltenen Prüfungen können Sie flexibel über den Online-Campus ablegen.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Ausgewählte Theorien über die Entstehung von Gesundheit

Grundlagenwissen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)

Arbeits- und Unfallschutz

Fehlzeitenmanagement

Ergonomie am Arbeitsplatz

Sport- und Bewegungsprogramme im Betrieb

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Stressmanagement im Betrieb

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Work-Life-Balance)

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

BGM in Klein- und Mittel-Unternehmen KMU

Tipps und Hilfen für die praktische Umsetzung im Unternehmen

Externe Dienstleister im BGM

Praxisbeispiele im BGM

Theoretische Grundlagen

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Gestaltungsrahmen

Aktuelle BGM-Praxis in Organisationen

Betriebliches Gesundheitsmanagement gestalten

Fazit und Ausblick

Theoretische Grundlagen zum BGM

Gesundheit im Unternehmen entwickeln

Praktische Umsetzung

Ausblick im BGM

Ablauf und Inhalte im Detail

Im Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement erwerben Sie ein umfangreiches Fachwissen. Dieses eignen Sie sich über flexible Methoden des E-Learnings an, die im Lehrgang als interaktive Web Based Trainings abgehalten werden. Dadurch erlangen Sie theoretische Grundkenntnisse und erhalten die Möglichkeit, sie praxisorientiert anzuwenden. Auf diese Weise verankert sich das im Fernstudium angeeignete Know-how optimal im Gedächtnis, eine Vorgehensweise, die durch die multimediale Ausrichtung der Lehrveranstaltung unterstützt wird. Lehrmethoden des Studiengangs umfassen unter anderem das Lesen, Bilder und Lehrvideos sowie praktische Aufgaben, die Teilnehmer des Studiengangs Gesundheitsmanagement im Multiple-Choice-Verfahren bearbeiten.

Vor dem fachlichen Einstieg in den Fernstudiengang wird eine freiwillige Kick-off-Veranstaltung als Live-Webinar angeboten, in der Sie die Abläufe und Methoden des Studiums kennenlernen, Kontakte zu Mitstudierenden und Lehrenden knüpfen und offene Fragen klären. 

Im ersten Modul des Fernstudiums Gesundheitsmanagement lernen Sie das Themenfeld der Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen. Hier erwerben Teilnehmer Kenntnisse über die verschiedenen Gesundheitstheorien, erfahren, welche Zusammenhänge zwischen Arbeit und Gesundheit bestehen und welche Aufgaben die Prävention und Gesundheitsförderung aufweisen. Dadurch werden Sie dazu befähigt, aktuelle Gesundheitsmodelle nachzuvollziehen und anzuwenden sowie Konzepte zur Prävention zu entwickeln. Überdies erfahren Teilnehmer des Studiums, wie sie dem Management von Unternehmen Nutzen und Vorteile effektiver gesundheitsfördernder Angebote aufzeigen. Die Lehreinheit Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagement behandelt im berufsbegleitenden Studium verschiedene gesundheitliche Schwerpunktgebiete. Dazu zählen der Arbeits- und Unfallschutz, die ergonomische Gestaltung eines Arbeitsplatzes, gesunde Ernährung oder Sport- und Bewegungsangebote im Unternehmen. Auch psychische Aspekte wie Stress und Anzeichen eines Burnout-Syndroms werden in der Weiterbildung aufgezeigt.

Der Bereich Praktische Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements enthält vielseitige Hilfen und Empfehlungen, die bei der Durchführung des Gesundheitsmanagements im Betrieb nützlich sind. So erfahren Teilnehmer beispielsweise, welche externen Dienstleister im Gesundheitswesen als Ansprechpartner fungieren. Dazu werden Praxisbeispiele angeführt, die das tatsächliche Aufgabenfeld von Gesundheitsmanagern vorstellen. Sie befähigen Teilnehmer der Weiterbildung dazu, die Zusammenhänge und Eigenheiten der betrieblichen Gesundheitspolitik nachzuvollziehen. Die Leitlinien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements enthalten Informationen rund um die Rahmenbedingungen, die im Hinblick auf gesundheitsfördernde Angebote und Konzepte für Unternehmen bestehen. Dazu zählen einerseits allgemeine Herausforderungen wie der gesellschaftliche, wirtschaftliche und demografische Wandel oder die Gesundheitspolitik des Managements, andererseits für das Gesundheitswesen geltende rechtliche Bestimmungen, etwa durch das Sozialgesetzbuch oder das Arbeitsschutzgesetz. Auch Definitionen des Gesundheitsbegriffs werden vorgestellt, um zu verdeutlichen, welche verschiedenen Ausprägungen Gesundheit aufweisen kann. Dazu erwerben Sie Einblicke in Merkmale psychischer Gesundheit und die Bedeutung von Stress und Emotionen und eignen sich Kompetenzen über verschiedene Instrumente des Gesundheitsmanagements an.

Abgerundet wird das Fernstudium Gesundheitsmanagement mit dem Thema Strategien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Neben theoretischen Grundlagen, die beispielsweise ein gesundheitsbezogenes Management in Unternehmen oder die organisatorischen Voraussetzungen für ein effizientes Gesundheitsmanagement umfasst, werden in diesem Teil der Weiterbildung betriebliche Methoden des Projektmanagements, kommunikative Prozesse sowie Wirtschaftlichkeitsrechnungen aufgezeigt. Diese setzen die Wirksamkeit und den Nutzen des Gesundheitsmanagements in einen Kontext zu den finanziellen Aufwendungen, die hierfür erforderlich sind. Zum Ende des Fernstudiengangs erfahren Sie, wie konkrete Maßnahmen mithilfe systematischer Schritte praktisch umgesetzt werden können, etwa ein betrieblicher Gesundheitstag. Dazu gehören die Auswahl geeigneter Ansprechpartner wie Sporttrainer oder Ernährungsberater sowie die Festlegung des Ablaufs und die Konzeption der anschließenden Evaluation, um den Erfolg zu messen. 

Mit diesem letzten Web Based Training schließen Sie die Weiterbildung ab und haben das notwendige Fachwissen erworben, um die Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit Unternehmen, IHK und dem Gesundheitswesen fachgerecht umzusetzen. Zum Nachweis der im Rahmen der Weiterbildung erworbenen Kenntnisse erhalten Sie über das DeLSt ein unbegrenzt gültiges und anerkanntes Zertifikat über Ihre Qualifikation als Betrieblicher Gesundheitsmanager.

Ihre Vorteile durch die Teilnahme am Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • flexibler Studiengang mit zeitlicher und örtlicher Unabhängigkeit
  • Lehrgang kann berufsbegleitend durchlaufen werden
  • optimale Vorbereitung auf eine Karriere als Gesundheitsmanager in Unternehmen, bei der IHK oder im Gesundheitswesen
  • staatlich geprüftes und anerkanntes Fernstudium Gesundheitsmanagement
  • Einstieg in den Studiengang ist jederzeit möglich, da es keine festen Semester- oder Einschreibetermine gibt
  • für die Teilnahme am Fernstudium bestehen keinerlei fachliche oder formale Voraussetzungen
  • moderne Lehrform des Web Based Trainings ermöglicht einen Wissenstransfer über multimediale Methoden und gestaltet das Lernen abwechslungsreich
  • hervorragende Betreuung während des Fernstudiums durch kompetentes Beratungs- und Lehrpersonal, das jederzeit über den Online-Campus kontaktiert werden kann
  • praxisorientierter Fernstudiengang nach aktuellen Kenntnissen der Wissenschaft

Gesundheitsmanagement online studieren! Im Fernstudium Gesundheitsmanagement erwerben Sie praktische Kompetenzen sowie ein fundiertes theoretisches Know-how über BGM-Maßnahmen und positionieren sich als Gesundheitsexperte auf dem Jobmarkt!

Anerkannter Abschluss "Betrieblicher Gesundheitsmanager"

Staatlich zugelassener Abschluss - Gesundheitsmanager

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Betrieblicher Gesundheitsmanager ist ein anerkannter Abschluss.

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 5

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.
  • Webcam und Headset zur Teilnahme am Webinar

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.291,03 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 160,53 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 9 und 4?