Kommunikation und Coaching | Fernkurs

Professionell beraten

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Grundqualifikation
  • Dauer: 3 Monate (berufsbegleitend) oder 3 Wochen (Vollzeit)
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7311316)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Professionell beraten

Entdecken Sie die Vorteile, die ein Abschluss im Fernstudium Professionell Beraten für Ihren berufliche und persönliche Weiterentwicklung bietet!

  • Start täglich möglich!
  • Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus
  • staatlich geprüft und zugelassene Weiterbildung

Gesamtpreis:

285,00 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten á 95,00 € *

Informationen zum Fernstudium Professionell beraten

Weiterbildung Beratung | Ausbildung Beratung | Fernstudium bei DeLStKommunikation ist der wichtigste Bestandteil menschlichen Miteinanders. Sie beeinflusst unser Denken und Handeln in hohem Maße. Nicht nur im Alltag, auch im Beruf ist erfolgreiches Kommunizieren Basis für zielorientiertes Handeln. Im Hinblick auf eine gute Beratung und erfolgreiches Kommunikationsmanagement stellt die Weiterbildung Profesionell beratenj daher eine wertvolle Bereicherung dar.

Sie möchten sich in Sachen Kommunikation weiterbilden und eine Tätigkeit als Berater oder im Kommunikationsmanagement aufnehmen? Das Fernstudium Professionell beraten legt für diese Ziele das passende fachliche Fundament.

Ziele und Perspektiven der Weiterbildung 

Das Fernstudium vermittelt über modernste Medien umfangreiche Kenntnisse zu den geläufigen und anerkannten Kommunikationsmodellen und -theorien. Diese umfassen die verbale ebenso wie die nonverbale Kommunikation. Letztere stellt einen wichtigen und häufig unterschätzten Bestandteil des kommunikativen Umgangs dar. Sie erfahren, wie Kommunikationsstörungen entstehen, welche Auswirkungen sie haben und wie Sie diesen entgegenwirken und sie beseitigen können. Daran anknüpfend vermittelt die Weiterbildung die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie für eine gute und zielgerichtete Beratertätigkeit benötigen. Die verschiedenen Phasen, in die ein Beratungsgespräch eingeteilt wird, zählen ebenso zu den behandelten Themen wie die Verbesserung der eigenen Beratungskompetenz. Auf diese Weise legen sie den richtigen Grundstein für eine erfolgreiche Laufbahn als Berater, Trainer oder Coach sowie im Kommunikationsmanagement und optimieren außerdem Ihre Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern, Vorgesetzten und Geschäftspartnern. 

Sie erwerben im Fernstudium über die Online-Medien Kompetenzen, die Ihnen bei diesen Tätigkeiten von großem Nutzen sind und eine methodisch solide Basis für eine Karriere in einer beratenden Funktion bilden. Die Fachgebiete Kommunikation und Beratung sind genau aufeinander abgestimmt und ergänzen sich optimal. Von den theoretischen Grundlagen kommunikativen Verhaltens bis zu konkreten Beratungssituationen und dem Umgang mit Kommunikationsstörungen erhalten Sie im Studium ein umfangreiches Wissenspaket, mit dem sie für jede Gesprächs- und Beratungssituation gerüstet sind. Richtiges Kommunizieren und kompetente Beratung sind für Sie nach Abschluss des Fernstudiums kein Problem mehr. Da das Kommunizieren für jeden Lebensbereich von Bedeutung ist, eignet sich das Studium entsprechend für jeden Menschen, der sich für Kommunikation interessiert und seine Fähigkeiten auf diesem Gebiet verbessern möchte. Darüber hinaus ist das Studium insbesondere für Personen in einem beratenden Arbeitsfeld interessant. Möchten Sie sich als Kommunikationstrainer für eine Aufgabe im Kommunikationsmanagement qualifizieren möchten: Mit dem Fernstudium erhalten Sie für eine Vielzahl an Berufsfeldern die richtige Basis für erfolgreiche Beratung und Gesprächsführung und können unterschiedlichste Studiengänge mit interdisziplinären Kenntnissen erweitern.

Staatliche Zulassung

Die Ausbildung Beratung ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und zugelassen ist! Absolviere die Weiterbildung in Kommunikation und Beratung und werde als Berater Kommunikation-ProfiDie Weiterbildung "Professionell beraten" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7311316 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Zulassung bestätigt, dass die gesamten Lehrmaterialien methodisch-didaktisch optimal aufbereitet und fachliche aktuell sind, alle Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen und die gesamte Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Ablauf des Fernstudiums

Die Weiterbildung findet als Fernstudium ausschließlich online statt. Wie alle Studiengänge in Fernlehre zeichnet sie sich dadurch aus, dass sie zeitlich unabhängig und Ihren persönlichen Lebensumständen entsprechend individuell organisiert werden kann. Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt über spezielle Medien, die Lehrskripte. Sie vermitteln die Studieninhalte und ermöglichen Ihnen, das Studium flexibel einzuteilen. Abgeschlossen werden die Lehrskripte mit Lernkontrollfragen. Diese dienen der Kontrolle des Lernzielerfolgs und bereiten Sie auf den Abschluss des Studiums vor. Für das Studium müssen Sie keine speziellen schulischen oder fachlichen Voraussetzungen erfüllen. Lediglich ein internetfähiger Rechner sollte vorhanden sein, um die notwendigen Medien für die Wissensvermittlung abrufen zu können. 

Das Lehrskript Kommunikation erhalten Sie in der ersten Woche der Weiterbildung. Es vermittelt theoretische Grundlagen, indem es den Kommunikationsbegriff definiert und abgrenzt. Sie lernen die gängigen Kommunikationsmodelle und -theorien kennen und erfahren, in welchen Punkten diese übereinstimmen und sich unterscheiden. Ergänzend zum verbalen Kommunizieren erfahren Sie, wie die nonverbale Kommunikation über Gestik, Mimik und Körperhaltung funktioniert und wie sie verbale Äußerungen unterstützt oder auch - bewusst oder unbewusst - konterkariert. Angrenzende Gebiete wie etwa bestimmte Frage- und Zuhörtechniken, Feedback und Gesprächsführung ergänzen dieses Modul. Auf diese Weise erhalten Sie einen ausführlichen Einblick in den kommunikativen Umgang miteinander und lernen so, Kommunikationsverhalten zu analysieren. Abgerundet wird das Lehrskript mit dem Themengebiet der Kommunikationsstörungen. Wie entsteht eine Störung in der Kommunikation, welche Arten von Störungen gibt es, und wie kann man diese klären oder vermeiden? Diese so wichtigen Fragen für ein harmonisches Miteinander werden hier behandelt und geklärt.

Die zweite Hälfte des Fernstudiums wird mit dem Lehrskript Beratung eingeleitet. Auch hier erfolgt zu Beginn zunächst eine Begriffsdefinition. Weiterhin enthält das Skript Ausführungen zu den verschiedenen Formen der Beratung und grenzt den Beratungsbegriff von der Therapie ab. Diese Abgrenzung ist für Ihr Selbstverständnis als Berater besonders bedeutsam, da diese beiden Begriffe in der Praxis sehr häufig synonym verwendet werden, obwohl es zwar Übergänge, aber auch eindeutige Unterschiede gibt. Um einschätzen zu können, wann die Grenzen der Beratung überschritten wurden und ein therapeutisches Eingreifen notwendig sein könnte, ist diese Abgrenzung von erheblicher Bedeutung. Daneben umfasst das Beratungsmodul Grundlagenwissen zu Fähigkeiten und Fertigkeiten von Beratern, so etwa Informationen zu den verschiedenen Gesprächstechniken. Besondere Aspekte der Beratung wie der zeitliche Umfang, Motivation und Wünsche der Klienten oder eventuelle Problemaspekte ergänzen das Fachwissen hierzu. Die Phasen eines Beratungsgesprächs, die den Rahmen für die beratende Tätigkeit bilden, werden im Skript ausführlich erläutert und anhand von Beispielen vertieft. Die Supervision, eine spezielle Form der Beratung für Mitarbeiter in beratenden Berufen, stellt ebenfalls einen wichtigen Bestandteil des Moduls dar. Am Ende des Skriptes stehen die Methoden zur Verbesserung Ihrer persönlichen Beratungskompetenzen. Sie zeigen auf, wie Sie mit Feedback durch Klienten oder externe Beobachter umgehen und durch regelmäßige Selbstreflexion Ihre Techniken optimieren.

Zum Abschluss des Fernstudiums ist eine schriftliche Prüfung angesetzt. Diese reichen Sie online ein. Sie ist für einen erfolgreichen Abschluss notwendig und dient dem Nachweis Ihrer erworbenen fachlichen Kompetenzen. Nach dem Abschluss des Studiums erhalten Sie ein Zertifikat über das erfolgreich absolvierte Studium und haben damit das passende Rüstzeug, um eine Karriere im Kommunikationsmanagement oder als Trainer und Berater anzustreben.

Studienform der Weiterbildung

Sie möchten Ihre kommunikativen Kompetenzen für eine Tätigkeit im Kommunikationsmanagement oder als Berater online mit Hilfe moderner Medien erweitern? Dies ist mit den Bildungsprofis vom Deutschen eLearning Studieninstitut (DeLSt) problemlos möglich. Die Weiterbildung findet online als Fernstudium statt. Studiengänge, die in der Online-Form abgehalten werden bieten den Vorteil der zeitlichen und räumlichen Unabhängigkeit. Die Inhalte werden per Blended Learning über verschiedenste Medien online vermittelt. Das Studium ist durch die ZFU zertifiziert und erfüllt somit alle qualitativen Vorgaben an Studiengänge, die per Fernunterricht abgehalten werden. Über den Online-Campus treten Sie jederzeit und nach Bedarf mit Lehrenden, Beratern und Kommilitonen in Kontakt. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Fragen zu klären und sich auszutauschen. Online-Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders gut berufsbegleitend absolviert werden können, da Sie sich die Lehrinhalte auch abends aneignen können. Dank der Unterstützung von hochwertigen Medien ist dies eine besonders zeitgemäße Form des Lernens. Das Studium stellt eine ideale Kombination aus theoretischen Grundlagen und praktischen Kenntnissen dar und bildet somit die richtige Ausgangsposition für eine Karriere im Kommunikationsmanagement oder im Coaching.

Das Fernstudium und seine Vorteile auf einen Blick

  • hochwertige Lehre mittels moderner Medien
  • hervorragende Betreuung
  • Abschluss des Studiums nach nur 12 Wochen
  • Studiengänge in Online-Form zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus
  • nach Abschluss gute Perspektiven in der Beratung und im Kommunikationsmanagement
  • Ermäßigung der Gebühren für Schüler, Studenten, Auszubildende, Geringverdiener oder Rentner möglich
  • Kosten für die Weiterbildung können steuerlich geltend gemacht werden

Werden Sie in kürzester Zeit zum Kommunikationsexperten und erweitern Sie Ihre Beratungskompetenzen mit einem Abschluss im Fernstudium Professionell beraten am DeLSt!

Fernstudium - was steckt dahinter?

Staatlich geprüft und zugelassen

Das staatliche ZFU-Siegel steht für geprüfte Qualität - geprüft werden die gesamten Lehrmaterialien, Prüfungen, Tutoren/Dozenten und die Verträge

Dieses Fernstudium ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

Berufsbegleitend oder Vollzeit

Für uns mit Ausbildung und Weiterbildung flexibel sein - Sie lernen, wenn Sie dies privat und beruflich vereinbaren können.

Sie sind in der Absolvierung unserer Fernstudiengänge vollkommen frei! Sie lernen dann, wenn es Ihre privaten oder beruflichen Anforderungen zulassen. Ohne Mehrkosten!

Zeitlich unbegrenzter Zugriff

Bei DeLSt wird Ihr Account nicht deaktiviert, sodass Sie auf in Zukunft nach Ihrem Abschluss unbegrenzt Zugriff auf Ihre Lehrmaterialien haben!

Sie haben auch nach Ihrem Abschluss weiterhin vollen Zugriff auf Ihre Lehrmaterialien (inkl. Aktualisierungen), Lehrvideos, Downloads oder Aufzeichnungen von Webinaren.

Ortsunabhängig

Lehrvideos, Lehrskripte und Zusatzmaterialien können von überall aus heruntergeladen werden - nehmen Sie flexibel und ortsunabhängig an Webinaren teil!

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt. Studieren Sie von wo aus auch immer Sie möchten.

Erst testen - dann zahlen

Sie können 14 Tage lang alle Lehrmaterialien testen und sich von der Qualität unserer Lehrmaterialien überzeugen!

Sie haben kein Risiko: Sie können die Lehrmaterialien und unseren Service 14 Tage lang kostenlos testen. Überzeugen Sie sich von unserer Qualität!

Keine Zusatzkosten

Die Gebühr Ihres Fernstudiums enthält alles, was Sie für Ihren Abschluss benötigen!

Versteckte Prüfungsgebühren, Fahrtkosten, teure Zusatzseminare - all das gibt es bei DeLSt nicht. 

Wissenschaftlich korrekt

Unsere Lehrmaterialien unterliegen einem QM-System. Dadurch ist gewährleistet, dass diese stets aktuell sind!

Rechnungswesen, Steuerlehre oder Betriebswirtschaft – unsere Lehrmaterialien befinden sich auf dem aktuellsten wissenschaftlichen und fachlichen Stand!

Support

Vor-, während und nach Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung unterstützen wie Sie bei allen Fragen!

Technisch, fachlich, menschlich - unsere Studienbetreuung steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Lehrskripte, Webinare und Web Based Trainings

Lehrskripte, Webinare, Web Based Trainings (WBTs), Lehrvideos und vieles mehr steht Ihnen zur Verfügung!

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, spannendes Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau.

Starke Community

Tauschen Sie sich im Online Campus mit Teilnehmern oder Tutoren aus, laden Sie Lehrmaterialien herunter oder Ihren Abschluss!

Vernetzen, Fragen, Fachsimpeln, Austausch mit Teilnehmern, Tutoren und Dozenten. Unsere geschlossene Community im Online Campus bietet vielfältige Möglichkeiten, die das Lernen noch effektiver und spannender machen.

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript 1 | Kommunikation
Begriffsdefinition und Abgrenzung
Was ist Kommunikation? - Die Ebenen der Kommunikation - Was bedeutet Metakommunikation?

Kommunikationsmodelle und - theorien
Das Sender-Empfänger-Modell - Die 5 Axiome (Grundannahmen) der Kommunikation nach Paul Watzlawick - Das Kommunikationsquadrat von Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun - Das Eisbergmodell - Modell der Welt - Das innere Team
- Die Transaktionsanalyse

Die Nonverbale Kommunikation
Was ist nonverbale Kommunikation? - Körperhaltung - Gestik - Mimik - Distanzzonen

Angrenzende Gebiete der Kommunikation
Fragetechniken - Zuhörtechniken - Feedback - Gesprächsführung

Kommunikationsstörungen
Arten der Störungen - Möglichkeiten der Vermeidung und Klärung von Kommunikationsstörungen
Lehrskript 2 | Beratung
Definition und Begriffsabgrenzung
Der Begriff Beratung - Die unterschiedlichen Beratungsformen - Abgrenzung von Beratung und Therapie

Grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Beraters
Die drei Grundhaltungen nach Carl Rogers - Gesprächstechniken des Beraters - Ungünstige Beraterreaktionen

Besondere Aspekte in der Beratung
Die Wahrnehmung - Motivation und Bereitschaft des Klienten - Hilfreiche Modelle für die Beratung - Problemaspekte in der Beratung - Der zeitliche Umfang einer Beratung - Die Räumlichkeiten und die Sitzordnung

Die Phasen eines Beratungsgesprächs
Einführung in die kooperative Beratung - Beschreibung des Problems und Rekonstruktion der Innensicht sowie Erkundung von Ressourcen - Perspektivenwechsel - Analyse der Situation und Fokussierung des Schlüsselproblems - Ableiten und Entwickeln einer Zielsetzung - Erarbeitung von Handlungswegen (Lösungsfindung) - Handlungsbewertung und autonome Entscheidung für eine der Handlungsmöglichkeiten - Planung und Vorbereitung der Handlungsschritte, Umsetzungshilfen und Störungsentgegnungen - Begleitung und Nachbereitung der Beratung

Die Supervision
Die Begriffsentstehung und Entwicklung - Die Formen der Supervision - Die Gründe für eine Supervision - Der Ablauf einer Supervision

Methoden zur Verbesserung der persönlichen Beratungskompetenzen
Regelmäßige Selbstreflexion - Persönliches Feedback durch den Klienten oder einen externen Beobachter - Kollegiale Supervision
Abschlussprьfung (online)
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

285,00 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten á 95,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.