Kommunikation und Coaching

Grundlagen der Psychologie | Fernkurs

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 6 Wochen (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Registrierung:Staatlich registriert durch die ZFU
    (Registrierungsnummer: II/451)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Grundlagen der Psychologie

Mit der Ausbildung am DeLSt eignest du dir psychologische Grundlagen per Fernstudium an - sowie für den privaten Bereich!

Start täglich möglich
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr
staatlich registrierte Weiterbildung
anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
komplett ortsunabhängig absolvierbar

Informationen zur Weiterbildung Psychologie

Erwerbe die Grundlagen der Psychologie im Fernstudium | Psychologie Weiterbildung | DeLStDie Psychologie ist ein vielseitiges Fachgebiet. Sie beschreibt die Grundsätze des menschlichen Verhaltens. Psychologische Kenntnisse bieten für Personen unterschiedlicher Ausrichtungen mehrere Vorteile und erhöhen soziale Kompetenzen. Nicht nur in der Psychotherapie, auch in anderen Bereichen des Lebens werden Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung umgesetzt, um Handlungen und Gedankengänge von Menschen nachzuvollziehen.

Möchtest du spannendes Wissen über die Psychologie erlangen, um in verschiedenen Lebensbereichen davon zu profitieren? Die Ausbildung am DeLSt ermöglicht es dir, dein psychologisches Know-how berufsbegleitend per Fernstudium zu verbessern.

Ziele und Perspektiven

Welche Fähigkeiten kann man sich in der Ausbildung Grundlagen der Psychologie aneignen?

Im Rahmen der Ausbildung lernst du, wie du mithilfe von Kompetenzen auf dem Gebiet der Psychologie Menschen besser einschätzen kannst. Dies optimiert deine kommunikativen Fähigkeiten und zeigt auf, wie du andere motivierst und so eine Leistungssteigerung erzeugen kannst. Als mögliche Vorbereitung auf ein Studium kann die Ausbildung einen ersten Grundstein legen.

An welche Zielgruppe richtet sich die Ausbildung?

Das Studium ist für unterschiedliche Zielgruppen empfehlenswert. Wertvolle Impulse setzen und nützliche Kompetenzen erwerben: Fähigkeiten der Psychologie helfen dabei, Empfehlungen fachgerecht zu planen und zu kommunizieren, um ein optimales und bedarfsgerechtes Lernen zu ermöglichen. Insbesondere im Alltag erweisen sich diese Fertigkeiten als überaus praktisch. Da die Grundlagen-Ausbildung komplett in Online-Form durchlaufen werden kann, lässt sie sich gut mit beruflichen Verpflichtungen vereinbaren und kann in Teilzeitform bzw. berufsbegleitend durchlaufen werden.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!

Staatliche Registrierung

Die Ausbildung Grundlagen der Psychologie im Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und registriert!Die Weiterbildung "Grundlagen der Psychologie" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Registrierungsnummer II/45119 staatlich registriert und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Registrierung bestätigt, dass die Weiterbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt, die gesamte Absolvierung verbraucherfreundlich gestaltet und das Fernunterrichtschutzgesetz angewendet wird.

Deine Sicherheit, sich für einen professionellen Bildungsanbieter zu entscheiden!

Fördermöglichkeiten

Zuschuss der Bundesländer

Werfe einen Blick auf unsere Informationsseite und prüfe, ob es in deinem Bundesland das passende Fördermittel für dich gibt.

Mehr Informationen erhältst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Grundlagen der Psychologie Online-Ausbildung wird dir durch einen umfangreichen Studienbrief vermittelt.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Psychologie

Einführung in die Psychologie | Allgemeine Psychologie | Entwicklungspsychologie | Persönlichkeitspsychologie | Sozialpsychologie

Ablauf und Inhalte im Detail

In der Weiterbildung werden die einzelnen Fachthemen vermittelt, die theoretische Grundlagen schaffen und durch die Bearbeitung praktischer Übungen vertieft werden. Der Einstieg in die Ausbildung erfolgt mit der Einführung in die Grundlagen der Psychologie. Hier lernst du Definitionen und Zielsetzungen kennen und erhältst einen Überblick über die Entwicklung dieses Fachgebiets. Auch wird die Bedeutung dieser Disziplin im Alltag aufgezeigt und es werden einzelne Teilbereiche vorgestellt, etwa die Psychotherapie, die Gesundheits- sowie die Rechtspsychologie und andere Gebiete, auf denen Psychologen tätig sind.

Die allgemeine Psychologie beleuchtet die Wahrnehmung des Menschen im Hinblick auf seine Umwelt und sein Bewusstsein. Thematisierte Inhalte betreffen darüber hinaus wichtige Theorien und Erkenntnisse aus der Wahrnehmungspsychologie. Auch erfährst du, wie Gedächtnisformen voneinander abzugrenzen und miteinander vergleichbar sind und erlangen Verständnis über die Mechanismen der Motivation. Dazu bringt dir dieser Teil der Weiterbildung Einflussfaktoren der Entstehung von Emotionen nahe.

Die Entwicklungspsychologie zeigt auf, wie das menschliche Bewusstsein im Laufe des Lebens reift und welche Phasen hierbei von Bedeutung sind. Ein wichtiges Themengebiet in diesem Zusammenhang ist beispielsweise die soziale Entwicklung, die durch Bindung und Erziehung geprägt wird und die unser Verhalten und unsere Denkweise maßgeblich beeinflusst.

Im nachfolgenden Modul lernst du Wissenswertes über das Thema der Persönlichkeitspsychologie. Hierbei wird aufgezeigt, wie das Konzept der Persönlichkeit aufgebaut ist und welche Ansätze zur Bewertung und Erklärung von Unterschieden bei Persönlichkeiten und deren sozialem Verhalten existieren. Es bildet die Basis für die Herangehensweisen an den Umgang mit bestimmten Persönlichkeitstypen und lässt sich auch bei der Einschätzung sozialer Kompetenzen nutzen.

Das letzte in der Weiterbildung behandelte Thema betrifft die Sozialpsychologie. Zu den in diesem Teil der Ausbildung behandelten Inhalten zählen die Grundannahmen dieser Disziplin, etwa der Einfluss sozialer Realität in Form von Normen oder Konformitäten, sowie wichtige Gruppenphänomene und Erklärungen hierfür. Dazu lernst du, wie das Verhalten anderer Menschen erklärt werden kann und durch welche Mechanismen Vorurteile und Aggressionen entstehen können. Weiterhin wird dargelegt, welche Gründe, Voraussetzungen und Bedingungen für prosoziales und altruistisches Verhalten bestehen.

Mit dem Abschluss des Studiums erhältst du ein Zertifikat, das deine in der Weiterbildung erworbenen Kompetenzen nachweist. Dadurch zeigst du auf, dass du dich mithilfe der Ausbildung umfassendes Wissen über die wesentlichen Grundlagen der Psychologie erarbeitet hast.

Deine Vorteile durch die Weiterbildung

  • Praxisorientierte und fundierte Kenntnisse über Psychologie und Teilbereiche wie die Psychotherapie werden geschaffen
  • individuelles und flexibles Lernen nach eigenen Zeit- und Ortsvorgaben
  • Weiterbildung kann vollständig online absolviert und jederzeit aufgenommen werden
  • ideale Möglichkeit zur Erweiterung des sozialen und psychologischen Wissens
  • Erwerb von Grundlagen-Know-how zu verschiedenen Fachgebieten wie die Rechts-, die Organisations- oder die pädagogische Psychologie sowie die Psychotherapie
  • hilfreiches Basiswissen über die Mechanismen sozialen Miteinanders

Lerne die psychologischen Grundlagen in der berufsbegleitenden Weiterbildung kennen und bauen deine persönlichen Kompetenzen aus.

Dein anerkannter Abschluss "Psychologie"

Dein anerkannter Abschluss - Grundlagen der Psychologie

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Grundlagen der Psychologie ist ein anerkannter Abschluss.

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • DQR-Niveau 2

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

180,88 € *

Ratenzahlung: 2 Monatsraten à 90,44 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

FAQs

Q

Was sind die Grundlagen der Psychologie?

A

Bei der Psychologie handelt es sich um eine empirische Wissenschaft. Sie erklärt und beschreibt das menschliche Verhalten und Erleben und behandelt die Entwicklung unserer Wahrnehmung und Gedankenwelt im Laufe des Lebens. Auch werden mit ihrer Hilfe innere und äußere Ursachen für besagtes Verhalten und Erleben identifiziert. Die Teildisziplinen der Psychologie werden in Grundlagen- und Anwendungsfächer unterteilt. Bei den grundlegenden Fächern handelt es sich um Themen, die einen ersten Überblick in die verschiedenen Teildisziplinen und Aufgabenbereiche dieses wissenschaftlichen Fachgebiets verschaffen. Sie umfassen die allgemeine und die Sozialpsychologie sowie die Persönlichkeits- und die Entwicklungspsychologie. Auch die historische Entwicklung und Entstehung psychologischer Forschungs- und Behandlungsmethoden gehört zu den Grundlagen der Psychologie.

Q

Welche guten Online-Ressourcen gibt es zum Erlernen der Grundlagen der Psychologie?

A

Da Kenntnisse der Psychologie in sämtlichen Lebens- und auch Arbeitsbereichen anwendbar sind – auch für Menschen, die keine psychologischen Berufe ausüben – gibt es zahlreiche Angebote, um das eigene Fachwissen über das Internet zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise fachlich spezialisierte Internetseiten und entsprechende online verfügbare Literatur. Wer sich jedoch umfassend informieren möchte und eine Möglichkeit sucht, das komplette Wissensspektrum der Grundlagen abzudecken, ist mit einem Fernstudium gut beraten. Hier erhältst du einen fundierten Überblick über sämtliche relevanten Themenbereiche. Auch werden Einblicke in den praktischen Nutzen psychologischer Aufgabenfelder gewährt. Die Lehrmaterialien für das Studium am DeLSt wurden von psychologischen Experten zusammengestellt. Dazu hast du über den Online-Campus die Gelegenheit, dich jederzeit mit anderen Teilnehmern auszutauschen.