Kommunikation und Coaching

Kommunikationstrainer | Ausbildung

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 2 - 8 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7270414)
  • AZAV-Maßnahmenr.: 671/48/19 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Kommunikationstrainer/in

Die Ausbildung als Kommunikationscoach bildet den Startschuss für Ihre Karriere als gefragter Experte!

Start täglich möglich!
ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
staatlich geprüfter und anerkannter Abschluss
Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich
staatlich geprüfte und zugelassene Ausbildung
keine Zusatzkosten

Informationen zur Ausbildung als Kommunikationscoach

Starte Sie noch heute Ihre anerkannte Ausbildung zum Kommunikationscoach!

Der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick prägte den bekannten Ausspruch: Man kann nicht nicht kommunizieren. Dieser Leitsatz zeigt, wie wichtig der zwischenmenschliche Austausch ist, sowohl im Privatleben als auch im beruflichen Umfeld. Als ausgebildeter Kommunikationscoach unterstützen Sie Menschen dabei, ihre Kommunikation effizient und zielgerichtet zu gestalten. 

Möchten Sie sich in Ihrem eigenen Lerntempo als professioneller Kommunikationscoach qualifizieren? Die Ausbildung am DeLSt vermittelt vielfältige fachliche Kompetenzen für diesen Beruf und ermöglicht es Ihnen, bei zeitlicher und örtlicher Unabhängigkeit zu lernen.

Ziele und Perspektiven

Ob als Coach, Rhetoriktrainer oder freier Berater: Mit der Ausbildung zum Kommunikationscoach eröffnen sich Ihnen unterschiedlichste Perspektiven. Vermittelte Lehrinhalte aus diversen wissenschaftlichen Disziplinen wie der PsychologiePädagogik oder dem Gebiet der Rhetorik und Präsentation qualifizieren Sie dafür, Menschen in fast jeder Branche bei einer effizienten Kommunikation zu unterstützen und aufzuzeigen, mit welchen Maßnahmen Konflikte vermieden und dadurch Abläufe reibungsloser gestaltet werden. Die Ausbildung ist anwendungsorientiert ausgerichtet und zeigt auf, wie das Erlernte praxisnah umgesetzt werden kann. So erweitern Sie Ihr fachliches Portfolio, steigern Ihre Kompetenzen und positionieren sich als Experte auf dem Arbeitsmarkt.

Die Ausbildung bildet eine sinnvolle Wahl für Menschen, die Interesse an einer Tätigkeit als Berater, Moderator oder Kommunikationscoach haben. Da für die Teilnahme keinerlei formale oder fachliche Voraussetzungen bestehen, ist es für Interessenten mit unterschiedlichem Kenntnisstand möglich, sich in den Lehrgang einzuschreiben. Optimieren Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten für Ihren beruflichen Erfolg!

Die Wissensvermittlung erfolgt bei freier Zeiteinteilung und Ortswahl. Aus diesem Grund eignet sich der Kurs optimal als berufsbegleitende Bildungsmaßnahme. Wann und wo Sie lernen, bestimmen Sie selbst, sodass Sie die Kompetenzen in Ihrem individuellen Lerntempo erwerben. Die Tätigkeit als Kommunikationscoach erfolgt häufig als freiberufliche Arbeit. Somit schafft der Kurs auch für angehende Existenzgründer breite methodische Grundlagen.

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt!

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

Staatliche Zulassung

Der Kommunikationscoach Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und zugelassen ist!Der Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle mit der Zulassungsnummer 7270414 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Zulassung bestätigt, dass die gesamten Lehrmaterialien methodisch-didaktisch optimal aufbereitet und fachliche aktuell sind, alle Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen und der gesamte Lehrgang auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Förderung

AZAV

100% der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein nach AZAV

Sie sind Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann haben Sie die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Fernstudiengebühren inkl. IHK-Prüfungsgebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden. 

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich vor Ihrem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen Ihnen alle benötigten Unterlagen zusammen.

Ihr Eigenanteil: 0 €.


500 € Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Sie verdienen Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann können Sie jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung des DeLSt einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfahren Sie auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Ausbildung zum Kommunikationscoach werden Ihnen durch 7 Studienbriefe inkl. Online-Vorlesungen vermittelt und 3 Live-Webinare (Unterricht im virtuellen Klassenzimmer) vertieft. Die freiwilligen Einsendeprüfungen und die Abschlussprüfung legen Sie flexibel über den Online-Campus ab.

Inhalte im Detail

In der Ausbildung eignen Sie sich die theoretischen Grundlagen und praktischen Kenntnisse über moderne Methoden des E-Learnings an. Dazu gehören Selbstlernphasen, in denen Sie sich das Wissen eigenständig erarbeiten, sowie Live-Webinare, Übungen und Web Based Trainings. Die interaktiven Elemente dienen der Vertiefung des erworbenen Know-hows und dem Austausch zwischen Lernendem und Lehrendem.

Bevor Sie in den Kurs einsteigen, erhalten Sie die Möglichkeit, an einer Kick-off-Veranstaltung im Rahmen eines Live-Webinars teilzunehmen. Dort werden die Abläufe des Lehrgangs sowie die Lehrmethoden vorgestellt. Sie können mit anderen Teilnehmern in Kontakt treten, noch offene Fragen klären und lernen das Team des DeLSt kennen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Zu Beginn des Lehrgangs erhalten Sie fundierte Einblicke in den fachlichen Bereich der Pädagogik. Teilnehmende erhalten aufgezeigt, welche geschichtliche Entwicklung diese wissenschaftliche Disziplin genommen hat und welche Ausprägungen und Teilgebiete heutzutage existieren. Dazu gehören unter anderem die Sozial- und die Erwachsenenpädagogik. Darüber hinaus erläutert die Lehreinheit, wie gruppendynamische Prozesse entstehen und ablaufen.

Im Modul Psychologie erfolgt eine Darlegung der Funktionsweisen des menschlichen Gehirns. Hierbei stehen vor allem die Wechselwirkungen und Beziehungen von Wahrnehmung, Gedächtnis, Motivation und Emotion im Fokus. So werden Einblicke in die menschliche Psyche gewährt, die entscheidende Auswirkungen auf die erfolgreiche Kommunikation ausübt. Überdies erfahren Sie, durch welche Faktoren sich die Sozial-, Persönlichkeits- und die Entwicklungspsychologie auszeichnen.

Die Lehreinheit Rhetorik und Präsentation thematisiert verschiedene Aspekte des überzeugenden Redens. Dargelegte Inhalte umfassen erfolgreiche Sprechtechniken, Körpersprache, freies Reden vor Gruppen und den Umgang mit Lampenfieber. Außerdem erfahren Sie, wie Sie eine zielorientierte Analyse Ihrer Zuhörerschaft durchführen und so die Erfolgsaussichten von Workshops, Seminaren und Coachings steigern. Im Modul Moderation erhalten Teilnehmer aufgezeigt, welche effektiven Moderationstechniken zur Verfügung stehen und wie die Planung sowie Durchführung der Moderation einer Veranstaltung erfolgt. Passend dazu werden Methoden der Konfliktvermeidung vorgestellt und Sie bekommen erste Einblicke in das Aufgabenfeld der Mediation. 

Als grundlegende Kompetenzvermittlung erfolgt anschließend eine Erläuterung zu den Aufgaben, Eigenschaften und Auswirkungen der Kommunikation. Hierbei beleuchtet das Modul Teilgebiete wie die nonverbale Kommunikation, stellt Kommunikationstheorien wie das Vier-Seiten-Modell nach Schulz von Thun vor und enthält Erklärungen im Hinblick auf Frage- und Zuhörtechniken, beispielsweise das aktive Zuhören. Weitere Modulinhalte erstrecken sich auf die erfolgreiche Gesprächsführung und den Umgang mit schwierigen Situationen, die Kommunikationsstörungen auslösen können. Die Lehreinheit Beratung legt dar, welche Kompetenzen zu einer guten Beratung gehören und welche Phasen ein Beratungsgespräch umfasst. Dadurch eignen Sie sich Wissen an, das eine methodische Basis für beratende Gespräche mit Kunden, Mitarbeitern, Führungskräften sowie Coaching- oder Seminarteilnehmern schafft. 

Aufbau, Struktur und Nutzen eines Kommunikationstrainings lernen Teilnehmer des Lehrgangs Kommunikation im nachfolgenden Modul kennen. In der Lehreinheit erfahren Sie, wie eine Trainerpersönlichkeit beschaffen sein sollte, eignen sich Fähigkeiten in Bezug auf die Planung von Coachings und Trainings an und unternehmen zum Abschluss einen Exkurs in die Anforderungen, die mit einer Existenzgründung einhergehen. Diese Informationen sind von Bedeutung, da viele Trainer, Coaches und Berater auf eigene Rechnung arbeiten. 

Mit diesem letzten Modul haben Sie das nötige Fachwissen erlangt, um als Kommunikationscoach auf dem Arbeitsmarkt tätig zu werden. Durch den Abschluss erhalten Sie ein unbegrenzt gültiges Zertifikat, das Sie als Experte auf dem Gebiet der Kommunikation ausweist.

Webinar-Termine

Für die kostenfreien Live-Webinare stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem zu dem für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Ihre Vorteile der Ausbildung als Kommunikationscoach im Überblick

  • Sie erhalten praxisnahes und weitreichendes Wissen über verschiedene Aspekte der Kommunikation
  • flexible Struktur der Ausbildung ermöglicht es, neben dem Beruf daran teilzunehmen
  • Fachkenntnisse eröffnen Perspektiven für unterschiedliche Berufsbilder, beispielsweise als Coach, Trainer oder Mediator
  • staatlich geprüfte und anerkannte Bildungsmaßnahme mit optimaler Betreuung durch Beratungs- und Fachpersonal
  • das Lernen erfolgt unabhängig von festen Zeiten oder Orten sowie in Ihrem individuellen Lerntempo
  • hervorragende Lehrmethoden und -materialien durch multimediale Ausrichtung der Wissensvermittlung
  • Einstieg in die Ausbildung Kommunikation kann jederzeit erfolgen und ist nicht an feste Zeiten gebunden
  • vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten als freiberuflicher Coach mit attraktiven Aufstiegschancen
  • Qualifikation erfolgt praxisnah und fundiert
  • Abschluss wird mit einem unbegrenzt gültigen Zertifikat nachgewiesen

Erweitern Sie Ihr Wissen rund um das Thema Kommunikation und eröffnen Sie sich mit dem erfolgreichen Abschluss interessante Perspektiven als professioneller Coach!

Staatlich geprüfter Abschluss

Staatlich zugelassener Abschluss als Kommunikationstrainer

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Kommunikationstrainer ist ein staatlich zugelassener Abschluss.

  • international Anerkannt
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • Abschluss auf DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.
  • Webcam und Headset zur Teilnahme am Webinar

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.140,00 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 142,50 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.