Ernährung | Fernkurs

Nahrungsergänzungsmittel

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Aufbauqualifikation
  • Dauer: 14 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: II/473)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Nahrungsergänzungsmittel

Sinnvolle Nahrungsergänzung mit System!

  • Start täglich möglich!
  • Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus
  • staatlich geprüfte und registrierte Weiterbildung

Gesamtpreis:

271,32 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 67,83 € *

Informationen zum Fernstudium Nahrungsergänzungsmittel

Die Ernährung hat erwiesenermaßen einen großen Einfluss auf die körperliche Leistungsfähigkeit. Spezielle Nahrungsergänzungsmittel für Sportler wie Whey-Protein und Mineraldrinks kommen deshalb regelmäßig zum Einsatz, um das Leistungsniveau zu optimieren. Doch welche Supplements sind wirklich sinnvoll und in welchem Maße sollten sie verwendet werden?

Ergänzen Sie nicht nur Ihren Stoffwechsel, sondern auch Ihr Wissen optimal!

Sie möchten wissen, wie gesunde Nahrungsergänzung funktioniert? Dann ist der Fernkurs "Nahrungsergänzungsmittel" die perfekte Vertiefung Ihres Interesses!

Staatliche Registrierung

Die Ausbildung NEM richtig angewendet im Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und registriert!Die Weiterbildung "Nahrungsergänzungsmittel" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer II/473 staatlich registriert und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Registrierung bestätigt, dass die Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt, die gesamte Absolvierung verbraucherfreundlich gestaltet und das Fernunterrichtschutzgesetz angewendet wird. Ihre Sicherheit, sich für einen professionellen Bildungsanbieter zu entscheiden!

Aufbau und Inhalt des Fernstudiums

Zum Einstieg erhalten Sie einen informativen Überblick über die klare Abtrennung zum Doping und rechtliche Grundlagen. Weiterführend werden einzelne Produktarten wie zum Beispiel sogenannte Weight Gainer vorgestellt, die für eine sinnvolle Nahrungsergänzung einsetzbar sind. Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Fernkurs "Nahrungsergänzungsmittel" alle wissenswerten Informationen für die zielführende Supplementierung mit Proteinkonzentraten. Zu diesem Zweck wird beispielsweise Fachwissen in Bezug auf Milch- und Sojaproteine vermittelt. Außerdem erlernen Sie die wichtigsten Kriterien für den Einkauf von Proteinkonzentraten, was die Praxisnähe dieses Fernstudiums verdeutlicht. Darüber umfassen die Kursinhalte Basiskenntnisse für die sinnvolle Nahrungsergänzung mit Aminosäuren, Vitaminen und Fettsäuren.

Ziel des Fernstudiums

Nach Kursabschluss können Sie sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel auswählen und für Ihre optimale Leistungssteigerung einsetzen. .

Ein Fernkurs, der Ihre Fragen beantwortet

Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und ähnliche Artikel erfreuen sich einer stetig steigenden Beliebtheit. Mit dem Fernkurs "Nahrungsergänzungsmittel" sind Sie in der Lage, für sich die richtige Wahl zu treffen! 

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript 1 | Allgemeine Aspekte der Nahrungsergänzungsmittel
Allgemeine Aspekte
Was sind Nahrungsergänzungsmittel? - Nahrungsergänzungsmittel und Recht - Nahrungsergänzungsmittel und Doping - Was sind Health Claims? - Nahrungsergänzungsmittel aus Sicht des Verbrauchers - Markt für Nahrungsergänzungsmittel - Vertriebswege für Nahrungsergänzungsprodukte - Abgrenzung zu irreführenden Pseudoprodukten

Nahrungsergänzungsmittel aus ernährungsphysiologischer Sicht
Nährstoffbedarf - Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr - Empfehlungen zum maximalen Gehalt an Nährstoffen in Nahrungsergänzungsmitteln - Toxikologische Aspekte - Ernährungssituation in Deutschland - Kritische Nährstoffversorgung der Allgemeinbevölkerung

Darreichungsformen von Nahrungsergänzungen

Empfehlungen für Bevölkerungsgruppen
Senioren - Schwangere und Stillende - Sportler - Personen, die alternative Ernährungsempfehlungen befolgen - Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen

Risikogruppen für Nahrungsergänzungsmittel
Kleinkinder und Kinder - Schwangere - Raucher - Nierenkranke Personen - Diabetiker
Lehrskript 2 | Nahrungsergänzungsmittel: Spezifische Nährstoffe
Proteine und Aminosäuren
Laktalbumin/Molkeneiweiß - Kasein - Milchprotein - Eiprotein - Sojaprotein - Molkeshakes - Mehrkomponentenproteine - Kriterien beim Kauf eines Proteinkonzentrates - Gelatine - Isolierte Aminosäuren - Proteinhydrolysate

Vitamine und Mineralstoffe
Vitamin B1 (Thiamin) - Vitamin B2 (Riboflavin) - Vitamin B3 (Niacin) - Vitamin B6 (Pyridoxin) - Pantothensäure - Biotin - Folsäure - Vitamin B12 (Cobalamin) - Vitamin C - Wasserlösliche Vitamine: Funktion, Vorkommen und Mangelsymptome - Vitamin A (Retinol) - Vitamin D (Cholecalciferol) - Vitamin E (Tocopherole) - Vitamin K - Fettlösliche Vitamine: Funktion, Vorkommen und Mangelsymptome und Überschuss - Magnesium - Calcium - Kalium - Eisen - Zink - Jod - Selen - Fluorid - Silicium

Phospholipide und Fettsäuren
Lecithin (Phosphatidylcholin) - Phosphatidylserin - Omega-3-Fettsäuren - Gamma-Linolensäure (Nachtkerzenöl, Borretschöl) - Konjugierte Linolsäure (CLA)

Sonstige Nährstoffe
Vitaminoide - Coenzym Q10 - Alpha-Liponsäure - Sekundäre Pflanzenstoffe - ß-Carotin - Lycopin - Lutein - Polyphenole - Phytoöstrogene - Phytosterine - Pro- und Prebiotika - Probiotika - Prebiotika - Ballaststoffe - Wasserlösliche Ballaststoffe - Wasserunlösliche Ballaststoffe - Biogene Nahrungsergänzungsmittel - Aloe Vera - Ginseng - Grüner Tee-Extrakt - Algen - Kombucha - Guarana - Enzympräparate - Flohsamen - Glucosamin - Chitosan - Gel?e royale
Lehrskript 3 | Nahrungsergänzungsmittel im Sport
Kohlenhydrate und Weight Gainer
Dextrose- Maltodextrin - Isomaltulose - Hochmolekulare Stärke - Ribose - Weight Gainer

Aminosäuren
Arginin - BCAA - EAA - Glutamin - Proteinhydrolysate

Fettsäuren
Mittelkettige Triglyceride (MCT)

Nahrungsergänzungen für Kraft- und Muskelaufbau
Kreatin-Monohydrat - Tribulus Terrestris - Fenugreek - All-in-One-Formulas - Zellvoluminizer

Nahrungsergänzungen für beschleunigten Fettabbau
L-Carnitin - Grüner Tee-Extrakt - Capsaicin - Koffein - Forskolin - Guggulsterone - ChitosanHydroxycitronensäure - Carb Blocker - Synephrin - Yohimbe

Sonstige populäre Nahrungsergänzungsmittel
Beta-Alanin - Citrullin - Taurin - Beta-Hydroxy-beta-Methylbutyrat (HMB) - Gamma Amino Butyric Acid (GABA) - Glucosamin/Chondroitin - Coenzym Q10 - Fitnessriegel

Supplementstrategien
Supplementstrategie für den Muskelaufbau - Supplementstrategie für den Fettabbau - Supplementstrategie für Ausdauersportler

Fallbeispiele zur Anwendung von Nahrungsergänzungsmittel in der Praxis
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

271,32 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 67,83 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.