Wann ist das Meister-BAföG zu beantragen?

Die Antragstellung kann vor Beginn der Weiterbildung oder währenddessen erfolgen. Sogar bis zum letzen Unterrichtstag hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seinen Antrag bei der Förderstelle einzureichen. Jedoch empfiehlt es sich, die Antragsstellung möglichst früh vorzunehmen. So gewährleisten Sie, dass die Zahlungen mit dem Start der Bildungsmaßnahme auf Ihr Konto entrichtet werden.

Rückwirkend (sobald der Lehrgang erfolgreich abgeschlossen wurde) ist keine Beantragung möglich, daher ist dies ein Faktor, der beachtet werden sollte. Empfehlenswert ist es, sich vorher genau zu den Abläufen beraten zu lassen. Kontaktieren Sie unsere Studienbetreuung am besten frühzeitig, wenn Sie sich für die Inanspruchnahme der Förderung interessieren. So profitieren Sie von einer optimalen Betreuung und können sichergehen, sämtliche Antragsformulare und Unterlagen rechtzeitig einzureichen.