Was ist ein virtuelles Team?

In Zeiten der Digitalisierung ist es zunehmend üblich, dass Projekte und Aufgaben von Gruppen bearbeitet werden, deren Mitglieder sich an unterschiedlichen Standorten befinden, zum Teil sogar über den gesamten Globus verteilt. Damit diese sich dennoch in Echtzeit abstimmen, Ergebnisse austauschen und gemeinsam arbeiten können, kommunizieren sie über virtuelle Kanäle miteinander und bilden somit ein virtuelles Team. Sie bearbeiten Aufgaben mit einem gemeinsamen Ziel, die Abstimmung erfolgt über Entfernungen hinweg mit webbasierten Programmen und Kanälen, beispielsweise via Chat, Videochat, telefonisch oder mithilfe von Clouddiensten. Das virtuelle Team bietet gegenüber der traditionellen Variante einige Vorteile, da Mitglieder mit der höchsten Fachkompetenz ausgewählt werden können, unabhängig davon, an welchem Ort sie Ihrer Arbeit nachgehen.