Was ist Führung 4.0?

Bei der Führung 4.0 handelt es sich um einen modernen Ansatz der Personalführung. Im Fokus stehen dabei nicht mehr klassische Hierarchien und die herkömmlichen Strukturen von festen Abteilungen, sondern das flexible Arbeiten in Teams, die über mehr Entscheidungsfreiheit verfügen. Wichtig ist es hierbei, dass Führungskräfte als Coach fungieren, der Teammitglieder motiviert und auch aus der Ferne anleiten sowie Aufgaben delegieren kann. Bei der Führung 4.0 sind die Hierarchien flach. Mitarbeiter und Teamleiter haben ein Verhältnis, das von Vertrauen geprägt ist.