Was verdient man als Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen?

Das durchschnittliche Gehalt variiert je nach Aufgabenbereich, Arbeitgeber und Berufserfahrung. In der Regel liegt die Einstiegsvergütung bei etwa 2.400-2.800 € monatlich. Höhere Einkommen werden meist bei Versicherungen sowie im Sozial- oder Gesundheitsamt erzielt. 

Je nach Branche liegt das zu erwartende Höchsteinkommen für ein Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) bei circa 60.000 €. Mit einer Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt IHK lässt sich diese Grenze nochmals deutlich erhöhen.