Wie bewirbt man sich intern?

Eine interne Bewerbung erfordert ebenso viel Vorbereitung und Aufwand wie ein Bewerbungsschreiben, das extern versendet wird. Der Aufbau eines Anschreibens, mit dem Sie sich auf eine interne Stellenausschreibung bewerben, ist dem eines externen Bewerbungsschreibens ähnlich. Auch ein Lebenslauf gehört hier dazu. Nicht erforderlich ist es hingegen, Anlagen und Zeugnisse beizufügen, da diese Dokumente ohnehin bereits im Unternehmen vorliegen. Stattdessen können Sie Ihre interne Bewerbung mit Zwischenzeugnissen, Referenzen oder Empfehlungsschreiben ergänzen.