Wo kann man den Ausbilderschein machen?

Wenn Sie den Ausbilderschein anstreben, stehen Ihnen dafür verschiedene Alternativen zur Verfügung. Abgelegt wird die Ausbildereignungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer oder auch bei der Handwerkskammer. Es ist zudem möglich, die entsprechende Prüfung an staatlich anerkannten Einrichtungen abzulegen.

Um die Ausbildereignungsprüfung bestehen zu können, ist eine gute Vorbereitung empfehlenswert. Diese Vorbereitung wird meist in Vorbereitungskursen angeboten, die es online oder auch in Präsenz gibt. Beispielsweise bieten die IHK oder die HWK, aber auch Bildungsinstitute und Volkshochschulen Vorbereitungskurse an. Abhängig vom eigenen Zeitmanagement oder den lokalen Gegebenheiten sowie dem eigenen Lerntyp sollte die Form der Vorbereitung gewählt werden. Online Vorbereitungskurse bieten den Vorteil, dass der Lernende flexibel von jeglichem Ort aus oder auch zu jeder Zeit lernen kann. Hierbei können Online Kurse, die eine individuelle Betreuung anbieten, wie wir es am DeLSt tun, zudem große Vorteile bringen. Es können dadurch jederzeit Fragen gestellt und bestimmte Inhalte trainiert werden.