Akademische Abschlüsse

E-Learning Studium | Bachelor of Arts

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 36 bis 72 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:Jederzeit - bis zu 4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Bachelor of Arts - E-Learning Management

Werde mit dem Studium E-Learning-Management zum Experten im Bereich der digitalen Lerntechniken wie E- oder Blended Learnings.

 

Start täglich möglich
Studieren ohne Abitur
Kontakt zu deinen Dozenten und Tutoren – rund um die Uhr
Mit Online-Campus zeit- und ortsunabhängig studieren
Innovatives Lehrkonzept - studieren mit digitalen Lernmethoden
staatlich anerkannter Abschluss

Informationen zum Bachelor-Studium

Erwerbe deinen Hochschulabschluss B.A. E-Learning Management

Das digitale Lernen schafft eine Vielzahl an flexiblen Möglichkeiten des Erwerbs von Qualifikationen. Durch online stattfindende Lehrangebote können Menschen an jedem Ort und zu jeder Zeit an einem Bildungsangebot teilnehmen und ihre Kompetenzen erweitern. Die Potenziale des E-Learnings schaffen für Unternehmen und Bildungsanbieter die Option, Mitarbeitenden und Lernenden bei einer höchsten Unabhängigkeit von physischen Lernräumen zu einem erfolgreichen Abschluss zu verhelfen.

Im Fernstudium an unserer Partnerhochschule lernst du die gängigen E-Learning-Formate und Konzepte des Online-Lernens wie das Blended Learning, E-Learning-Portale sowie die Anforderungen an die erfolgreiche Planung und Umsetzung von Online-Seminaren kennen. Mit der Qualifikation als Expert*in für das E-Learning-Management bist du in der Lage, E-Learning-Anbieter, Einrichtungen der Bildung und Unternehmen bei der Umsetzung von E-Learning-Projekten und der digitalen Lehre zu unterstützen. Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt ist groß, denn immer mehr Unternehmen, Hochschulen und andere Einrichtungen gehen dazu über, E-Learning-Angebote in die eigenen Bildungskonzepte zu integrieren.

Das Fernstudium ist die ideale Wahl für dich, wenn du dich für digitale Technologien und Medien und das Online-Lernen interessierst und kommunikativ sowie teamfähig bist.

Berufliche Perspektiven

Welche Kompetenzen vermittelt der Studiengang?

Im Online-Studium eignest du dir ein fundiertes Fachwissen über die Methoden, Tools und Entwicklungen des digital strukturierten Lernens an. Zudem erwirbst du betriebswirtschaftliches Know-how und Kenntnisse der Didaktik und Pädagogik. Darüber hinaus steigerst du deine kommunikativen Kompetenzen und die Fähigkeit zur Selbstorganisation. All diese Kenntnisse erwirbst du in einem praxisorientierten Fernstudium, das dir aufzeigt, wie du die erworbenen Fähigkeiten im Arbeitsleben umsetzt.

Wo kann man mit dem Abschluss im Bereich E-Learning arbeiten?

Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolvent*innen des Studiengangs sind vielfältig. So kannst du mit dem Abschluss als Bachelor of Arts in Unternehmen sämtlicher Branchen, an Hochschulen und Schulen sowie bei Bildungseinrichtungen tätig werden. Auch eine selbstständige Existenz im Bereich E-Learning-Consulting ist möglich. Dazu hast du die Option, nach dem Bachelorabschluss ein weiterführendes MBA-Fernstudium anzustreben, um den Master of Business Administration zu erwerben.

Welche Aufgabenfelder erwarten Absolvent*innen des Studiums?

Die Verantwortungsbereiche von E-Learning-Manager*innen umfassen die Konzeption, Planung und Evaluation von E-Learning-Angeboten wie Online-Kursen oder Video-Trainings. Dazu gehören die Auswahl und Anwendung geeigneter Online-Tools und digitaler Plattformen, die Betreuung von Studierenden und Lernenden sowie die Beratung von Verantwortlichen im Hinblick auf die passenden Bildungsangebote wie etwa kostenlose Kurse.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Bachelor-Abschluss:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Schreibe deine Prüfungen wann immer du willst und wenn du dich perfekt vorbereitet fühlst:

24/7 Online-Prüfungen

Ablauf und Inhalte im Detail

Das online strukturierte Fernstudium bereitet dich flexibel und praxisnah auf deine zukünftigen Aufgaben im Bereich E-Learning vor. Durch die zeit- und ortsunabhängige Struktur bist du in der Lage, selbst zu entscheiden, wann und wo du studierst. Auch die Dauer des Studiums legst du eigenständig fest. So profitierst du von einem Fernstudium, das sich deinen Lebensumständen anpasst und lernst gleichzeitig die Konzepte und Potenziale des E-Learnings in der direkten Anwendung kennen. Zu den Lehrformen des Studiengangs zählen Online-Methoden des E-Learnings wie Web-Based-Trainings, Online-Kurse sowie Selbstlernphasen mithilfe digitaler Lehrmaterialien. Der Kontakt zu anderen Studierenden und unseren Lehrenden sowie der Zugriff auf das Lehrmaterial und die interaktiven Elemente erfolgt über den Online-Campus.

Den Einstieg in den Studiengang an unserer Partnerhochschule markieren Ausführungen zum wissenschaftlichen Arbeiten, Präsentations- und Arbeitstechniken. Im Rahmen dieser ersten Online-Kurse lernst du die Maßgaben des akademischen Arbeitens und der Grundlagen der Didaktik kennen. Darüber hinaus lernen Studierende Wissenswertes zur Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen kennen, erhalten eine Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und eignen sich Wissen über die Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership an. Dazu werden die Themen Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) sowie Marketing: Grundlagen & Instrumente behandelt.

Weitere Inhalte umfassen eine Einführung in die Informationstechnologie sowie Informationen zu Statistik, Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten und Projekt- & Qualitätsmanagement. Dazu eignen sich Studierende Know-how über Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre und Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung an. Auch Module zu Themen wie digitale Geschäftsmodelle, strategisches Management, Investition & Finanzierung und betriebliches Management & Controlling gehören zu den Inhalten des online stattfindenden Bachelorstudiums. Außerdem lernen Studierende die Themenbereiche Beschaffung & Logistik sowie Organisation & Prozesse kennen. Sie alle verschaffen dir ein breit angelegtes Fachwissen zu den verschiedenen grundlegenden Disziplinen der Betriebswirtschaft.

Der Einstieg in das Thema E-Learning erfolgt über die Module Pädagogik in der digitalen Welt, Didaktik & Grundlagen des E-Learning, E-Learning in Aus- & Weiterbildung sowie Konzeption von E-Learning-Einheiten, Projektmanagement & Lenkung externer Dienstleister. Dazu werden die gängigen E-Learning-Tools: Auswahl & Anwendung vorgestellt und es erfolgt ein Exkurs zum Thema Recht: Medien- & Urheberrecht, Datenschutz. Hierdurch erfährst du, wie du Online-Lehrangebote und -Konzepte entwickelst, die passenden Plattformen und Tools auswählst und welche rechtlichen Aspekte bei der Online-Lehre zu beachten sind.

Im Rahmen des Praxismoduls I: Erstellung einer E-Learning Anwendung, "Drehbücher" eignest du dir praktische Kenntnisse über die Konzeption von Online-Lernangeboten an und erfährst, wie Lehrmaterialien für solche digitalen Konzepte aufgebaut sein müssen. Zudem durchläufst du das Modul Qualitätsmanagement, Erfolgskontrolle & Controlling der E-Learning-Einheiten. Das Praxismodul II: Technische Umsetzung, Realisierung, Testing & Evaluation behandelt die technologische Seite der Entwicklung von Online-Angeboten und Inhalten des virtuellen Lernens. Weitere Schwerpunkte umfassen Darlegungen über Marketing & Sales im E-Learning, zu dem etwa das Digital Marketing zählt, sowie Wissens-, Innovations- & Transfermanagement und Ermittlung von Bildungsbedarfen, quantitative & qualitative Analysen. Zum Abschluss des Studiums durchläufst du ein Planspiel und erfährst, worauf es beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen ankommt. Das Ende des Studiengangs an unserer Partnerhochschule markieren die Bachelor-Arbeit und das Kolloquium.

Deine Vorteile im Überblick

  • flexibles, zeit- und ortsunabhängiges Fernstudium, das in Vollzeit- und verschiedenen Teilzeitformen und somit auch berufsbegleitend absolvierbar ist
  • Studiendauer ist frei wählbar und kann kostenfrei auf bis zu 72 Monate verlängert werden
  • hoher Praxisbezug in der Lehre
  • breite Akzeptanz des Bachelorabschlusses in Industrie, Wirtschaft und im Bildungswesen
  • Bachelorgrad eröffnet zahlreiche berufliche Perspektiven und die Option eines weiterführenden MBA-Fernstudiums
  • täglicher Start in das Bachelorstudium möglich

 

Voraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung durch das Abitur. Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung zuzüglich 2 Jahre Berufserfahrung oder Meister (oder einen gleichwertigen Abschluss) - genauere Informationen findest du hier.
  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.
  • Webcam und Headset zur Teilnahme an interaktiven Lernveranstaltungen

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Gesamtpreis:

12.999,80 € *

Ratenzahlung: 36 Monatsraten à 361,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

FAQs

Q

Voraussetzungen E-Learning Studium?

A

Für die Einschreibung in das Fernstudium E-Learning-Management musst du keine speziellen Voraussetzungen erfüllen, denn das Studium an unserer Partnerhochschule ist auch ohne Abitur oder Fachabitur möglich. Hilfreich sind vor allem ein ausgeprägtes Interesse an digitalen Medien und an Bildungsthemen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Auch ein hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung sinnvoll. Dazu sollten angehende E- und Blended-Learning-Manager*innen Freude an der Vermittlung von Fachwissen aufweisen. Wer ein MBA-Fernstudium anstrebt, sollte vorher den akademischen Grad des Bachelors erworben haben.

Q

Warum E-Learning studieren?

A

Im digitalen Zeitalter ist das Bewusstsein um die Vorteile und Potenziale von online stattfindenden Bildungsmaßnahmen stark angestiegen. Dies führt zu einem steigenden Bedarf an Fachleuten, die die nötigen Kenntnisse für die Konzeption von E-Learning-Kursen und die Auswahl geeigneter Lernplattformen aufweisen. Im Studium an unserer Partnerhochschule eignest du dir ein breites Spektrum an Fachwissen an, das dich gezielt auf deine zukünftigen Aufgaben im Bereich des digitalen Lernens vorbereitet. Der Bachelorabschluss eröffnet dir vielfältige Berufsperspektiven in Unternehmen sämtlicher Branchen sowie bei Bildungsanbietern aller Art. Zudem zeichnet sich der Studiengang an unserer Partnerhochschule durch ein hohes Maß an Flexibilität und Unabhängigkeit aus, denn Zeit, Ort und Dauer des Studierens bestimmst du bei uns selbst. So hast du die Option, den Bachelor über ein berufsbegleitendes Studium zu erwerben.