Akademische Abschlüsse

B.A. Sport- und Ernährungswissenschaft | Bachelor of Arts

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 36 bis 72 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:Jederzeit - bis zu 4 Wochen kostenfrei und unverbindlich kennenlernen
  • Abschluss: Urkunde, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Bachelor of Arts - Sport- und Ernährungswissenschaft

Im Studium lernst du auf praxisnahe Weise, wie die Kombination aus Sport und Ernährung die Gesundheit positiv beeinflusst.

Start täglich möglich
Studieren ohne Abitur
Kontakt zu deinen Dozenten und Tutoren – rund um die Uhr
Maximale Flexibilität mit dem Online-Campus - lerne wann immer du willst
Egal ob in Vollzeit oder berufsbegleitend - das Studium richtet sich nach dir
100% online studieren inkl. Prüfungen
staatlich anerkannter Abschluss

Informationen zum Bachelor-Studium

Eine sportlich aussehende Frau mit langen, hochgebundenen Haaren steht in einem Fitnessstudio und zeigt ein OK-Zeichen mit der Hand. Sie lächelt und hält eine Schüssel mit einem frischen Salat, der verschiedene Blattgrüns, bunte Paprikascheiben und andere Gemüsesorten enthält. Ihre sportliche Kleidung und die Trainingsgeräte im Hintergrund betonen ein gesundheitsbewusstes Lebenskonzept.

Die Fitness- und Sportbranche verzeichnet seit Jahren ein starkes Wachstum. Immer mehr Menschen erkennen, wie sie ihre Gesundheit mithilfe der richtigen Ernährung und Bewegung verbessern können. Das Studium verschafft dir ein umfangreiches Fachwissen zu den Ernährungs- und Sportwissenschaften. Mit dem Bachelor of Arts bist du in der Lage, wissenschaftlich fundierte Ernährungsberatungen und Coachings anzubieten und Menschen auf ihrem Weg zu einem verbesserten Wohlbefinden zu unterstützen.

Das Studium vermittelt dir vielseitige Inhalte aus den Bereichen Ernährung, Medizin, Psychologie und Naturwissenschaften. Darüber hinaus lernst du die Grundlagen der BWL kennen. Dieser interdisziplinäre Ansatz macht dich zur versierten Fachkraft und verschafft dir exzellente Perspektiven in einer wachsenden Branche. Deine persönlichen Karriereziele und Interessen bringst du über deine Spezialisierung in dein Studium ein. Zur Auswahl stehen hier die Themen Ernährungstherapie, Gesundheitsmanagement, Personal Training, Sporternährung und Sporttherapie. Mit ihnen setzt du die Segel und nimmst Kurs auf deinen beruflichen Aufstieg.

Du bist sportbegeistert, interessierst dich für gesunde Ernährung und arbeitest gern mit Menschen? Dann ist der Studiengang der Sport- und Ernährungswissenschaften der ideale Weg, um deine Talente für deinen beruflichen Erfolg einzusetzen. Mit dem Bachelor-Abschluss hast du die Chance, im Gesundheitswesen sowie in der Fitness- und Sportbranche zu arbeiten und dich als Fitness- und Ernährungsberater oder Coach zu betätigen.


24/7 ONLINE-PRÜFUNGEN

Schreibe deine Prüfungen, wann du willst und wenn du dich perfekt vorbereitet fühlst!

BILDUNG AUF DEM HÖCHSTEN NIVEAU

Studiengänge auf dem aktuellen Stand der Forschung: Dozenten vermitteln dir aktuelle Themen und bereiten dich perfekt auf deinen Abschluss vor.

FLEXIBEL STUDIEREN

Studiere Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Tempo! Das Studium passt sich deinem Leben an.

Berufliche Perspektiven

Welche Aufgaben erwarten mich nach dem Studium Sport- und Ernährungswissenschaften?

Das Studium bereitet dich durch seinen fachübergreifenden Ansatz auf unterschiedliche Aufgaben im Kontext von Sport und Ernährung vor. Mögliche Berufe, die du im Anschluss an das Ernährung-Fernstudium ergreifen kannst, umfassen Tätigkeiten in der Gesundheitsförderung, Prävention sowie in der Ernährungsberatung oder als Ernährungscoach im Bereich Sport. Im Kontakt mit deinen Klienten und Kunden arbeitest du individuelle Ernährungsempfehlungen aus und unterstützt sie dabei, diese in ihren Alltag zu integrieren.

Welche Inhalte lerne ich im Fernstudium kennen?

Der Studiengang vermittelt dir die gesamte Bandbreite der Sport- und Ernährungswissenschaften und zeigt auf, wie die Kombination aus Ernährung und Bewegung zu mehr Gesundheit führt. Neben allgemeinen Grundlagen der Bereiche Medizin, Biologie und Ernährungslehre eignest du dir im Studium betriebswirtschaftliches Wissen an und erwirbst wertvolle Soft Skills, die in jedem Beruf gefragt sind. Dazu gehören etwa Eigenverantwortlichkeit, Zeitmanagement, Führungsqualitäten und digitale Kompetenzen.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Durch den interdisziplinären Ansatz verfügst du über hervorragende und abwechslungsreiche Berufschancen. Potenzielle Arbeitgeber findest du im Gesundheitswesen, im Bereich Sport sowie in der Forschung, im Bildungsbereich oder in Unternehmen der Ernährungs- sowie Fitnessindustrie. Auch eine selbstständige Arbeit als freiberuflicher Ernährungsberater und Coach ist möglich.

Was erwartet dich?

Dein Fernstudium Sport- und Ernährungswissenschaft zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. So entscheidest du selbst, wann und wo du studierst. Dies verschafft dir die Gelegenheit, den Studiengang berufsbegleitend zu durchlaufen, dich deiner Familie zu widmen oder einfach von unterwegs zu studieren. Dein wöchentliches Lerninvestment legst du selbst immer wieder neu fest, ganz so, wie es aktuell am besten in den Leben passt. Durch die dynamische Struktur kannst du dein Fernstudium in bis zu 72 Monaten absolvieren.

Der Aufbau des Bachelor-Studiums umfasst Basis-, Aufbau- und Spezifizierungsmodule. Darüber hinaus legst du deinen individuellen Schwerpunkt durch die Wahl deiner Spezialisierung. Den Abschluss bildet die Bachelor Thesis. Zum Einstieg lernst du allgemeine Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, der Gesundheits-, Ernährungs- und Sportpsychologie sowie der Physiologie kennen. Auch eine Einführung in die Ernährungs- und Sportwissenschaft sowie Kenntnisse der Anatomie ermöglichen dir den fachlichen Einstieg in die Inhalte. Abgerundet werden die grundlegenden Themen des Studiengangs durch statistische Basismodule und eine Einführung in die Informationstechnologie.

In deinem Fernstudiengang verknüpfst du gezielt Theorie und Praxis miteinander und eignest dir eine ganze Reihe von Kompetenzen aus unterschiedlichen Fachgebieten der Sport- und Ernährungswissenschaften an. Vom Gesundheitstraining über die Ernährungsökonomie bis hin zur Lebensmittelproduktion und Sportmedizin durchläufst du ein umfangreiches Spektrum an Themen. Es verschafft dir das nötige Fachwissen für unterschiedliche berufliche Aufgaben, verschafft dir so tolle Job-Perspektiven in der gesamten Fitness- und Ernährungsbranche und zeigt potenziellen Arbeitgebern, dass du vielseitig einsetzbar bist und über wertvolle Skills verfügst, die in einer Vielzahl von Positionen gefragt sind.

Mit der Wahl deiner Spezialisierung schärfst du dein individuelles Profil und legst die Richtung deiner späteren Karriere fest. Zur Wahl stehen hierfür die Spezialisierungen Ernährungstherapie, Sporternährung, Gesundheitsmanagement, Sporttherapie sowie Personal Training. Sie bereiten dich auf deine Bachelor Thesis, den Abschluss deines Bachelor-Studiengangs und deine beruflichen Aufgabenfelder vor.

Während des gesamten Studiums profitierst du von einer exzellenten Betreuung und eignest dir dein Wissen durch innovative, digitale Lehrkonzepte an. Über den Online-Campus nimmst du an Lehrveranstaltungen wie Web-Based-Trainings oder Online-Tutorien teil, trittst in einen Austausch mit anderen Studierenden und unseren Lehrenden und legst deine Prüfungen ab. All dies machst du flexibel, wann und wo du möchtest und passt dein Fernstudium so genau an deine Lebensumstände und Anforderungen an.

Spezialisierungen

Je nach Karriereziel wählst du deine individuelle Spezialisierung des Studiengangs aus. Du wirst durch sämtliche Inhalte optimal und intensiv auf deinen akademischen Abschluss vorbereitet. Du kannst zwischen diesen Spezialisierungen wählen:

Deine Vorteile im Überblick

  • gezielte Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • interdisziplinärer Ansatz vermittelt Know-how zu verschiedenen Fachgebieten
  • Studium ist in verschiedenen Finanzierungsmodellen absolvierbar
  • zeit- und ortsflexible Organisation, die den Erwerb des Abschlusses über ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht
  • Start in den Fernstudiengang ist täglich möglich
  • moderne Lehrkonzepte des E-Learnings stellen den optimalen Studienerfolg für unterschiedliche Lerntypen sicher

Steige jetzt ein in eine Branche mit hohem Zukunftspotenzial und bereite dich flexibel auf den Bachelor und deine Karriere im Sport- und Gesundheitswesen vor.

Voraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung durch das Abitur. Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung zuzüglich 2 Jahre Berufserfahrung oder Meistertitel (oder einen gleichwertigen Abschluss) - genauere Informationen findest du hier.
  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.
  • Webcam und Headset zur Teilnahme an interaktiven Lernveranstaltungen

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Gesamtpreis:

10.497,50 € *

Ratenzahlung: 36 Monatsraten à 290,70 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

FAQs

Q

Was kann man mit Sport- und Ernährungswissenschaften machen?

A

Das Fernstudium verschafft dir die nötigen Skills für eine Vielzahl von Aufgaben in einer dynamischen Branche, die eine kontinuierlich wachsende Nachfrage verzeichnet. Mit dem Abschluss kannst du als selbstständiger Coach und Ernährungsberater arbeiten und dein Fachwissen einsetzen, um Menschen gezielt über gesunde Ernährung und die Vorteile von Bewegung und einem ausgewogenen Lebensstil aufzuklären. Perspektiven bietet der Abschluss als Bachelor der Sport- und Ernährungswissenschaften in Sport- und Fitnessstudios, in Gesundheitszentren sowie in Wellness- und Reha-Einrichtungen oder in Sportvereinen und der Forschung. Durch das praxisorientierte und fachübergreifende Konzept erwirbst du im Studiengang Fähigkeiten, die eine hohe Anerkennung auf dem Arbeitsmarkt erfahren.

Q

Welche Berufe gibt es mit Sport und Ernährung?

A

Dein späterer Beruf hängt unter anderem von der Wahl deiner Spezialisierung ab. Jobs, auf die dich das Bachelor-Studium vorbereitet, finden sich zum Beispiel in der Ernährungsberatung, in der Prävention sowie im Gesundheitsmanagement oder als Experte für Sporternährung, etwa in Unternehmen, die Sportprodukte anbieten. Als freiberuflicher Coach entwickelst du für deine Kunden gezielt Ernährungs- und Trainingskonzepte oder bist in der Physiotherapie, bei Krankenkassen oder in der betrieblichen Gesundheitsberatung tätig, um Programme der Gesundheitsförderung zu entwickeln. Mit dem Studium erhältst du die optimale fachliche Vorbereitung auf diese abwechslungsreichen Berufsperspektiven, und das bei maximaler zeitlicher und örtlicher Unabhängigkeit.

Q

Was kann man mit Sport und Ernährung studieren?

A

Im Bachelor-Studiengang verknüpfst du Kenntnisse der Sportwissenschaften mit der Ernährungslehre und Kompetenzen der BWL. Dies macht dich zum versierten Allrounder, denn du lernst unterschiedliche Themen und Methoden der Sport- und Ernährungswissenschaft kennen. Der international anerkannte akademische Abschluss als Bachelor of Arts, den du auch berufsbegleitend erwerben kannst, ist dein Startschuss in deine berufliche Karriere.

Q

Wo kann man Sport und Ernährung studieren?

A

Durch den wachsenden Bedarf an Experten, die sich mit Themen wie der Sporternährung auskennen, steigt auch das Angebot an Studiengängen an Hochschulen. Die höchstmögliche Unabhängigkeit in Bezug auf Studienzeit und -ort erhältst du durch ein Fernstudium, denn es ermöglicht dir, zu studieren, wann und wo du möchtest, ohne feste Vorgaben. Die dynamische Struktur des Fernstudiengangs Sport- und Ernährungswissenschaften schafft die Chance, dich in bis zu 72 Monaten zu deinen Bedingungen auf deinen Bachelor-Abschluss und deine beruflichen Aufgaben als Ernährungsberater vorzubereiten. Zudem ist der Einstieg in unser Studium täglich möglich, sodass du auch hier vollständig flexibel bist.