IHK-Abschlüsse (Teilprüfungen) | Fernstudium

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Aufbauqualifikation
  • Dauer: 4 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Optimale Vorbereitung auf die Teilprüfung "Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen" des Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

  • Start täglich möglich!
  • auf Wunsch komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus

Gesamtpreis:

226,10 € *

Ratenzahlung: 2 Monatsraten á 113,05 € *

Informationen zum Fernstudium Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Aufgrund des demografischen Wandels gewinnt der Bereich Gesundheits- und Sozialwesen zunehmend an Bedeutung. Die zugehörigen Einrichtungen müssen allerdings eine ganze Reihe von unterschiedlichen Qualitätskriterien erfüllen, um sich gegen Mitbewerber durchsetzen zu können.

Werden Sie vom Laien zum Fachkundigen in Sachen Qualitätsmanagement!

Sie interessieren sich für professionelles Qualitätsmanagement im Berufsfeld Gesundheits- und Sozialwesen? Dann ist der Fernkurs "Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen" genau das Richtige für Sie!

Aufbau und Inhalt des Fernstudium

Zu Beginn erhalten Sie eine informative Einführung in die wichtigsten rechtlichen Grundlagen. In diesem Zusammenhang geht es zum Beispiel um die rechtlichen Aspekte der gesetzlichen Krankenversicherung und der sozialen Pflegeversicherung. Weiterführend werden Ihnen unterschiedliche QM-Systeme vorgestellt, die im Berufssektor Gesundheits- und Sozialwesen Verwendung finden. Weil die zugehörigen Ausführungen den Gesundheits- und Arbeitsschutz, das Umweltschutzmanagement sowie weitere Teilbereiche beinhalten, profitieren Sie von einem ganzheitlichen Überblick. Im Kapitel "Struktur eines Qualitätsmanagement-Systems" geht es dann unter anderem um die detaillierte Analyse von einzelnen Prozessen und Schwachstellen. Zum Abschluss erwerben Sie wertvolle Basiskenntnisse in Bezug auf das Thema Zeit- und Selbstmanagement, die bei der Planung und Realisierung von QM-Systemen unverzichtbar sind.

Ziel des Fernstudium

Sobald Sie den Kurs beendet haben, verstehen Sie die elementaren Grundlagen des Qualitätsmanagements und können diese sinnvoll beurteilen. Ihr neu erworbenes Know-how verschafft Ihnen den Durchblick in Fragen QM.

Die Schlüsselkonzepte für professionelles Qualitätsmanagement lernen

Von rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zum optimalen Umgang mit Beschwerden liefert Ihnen der Fernkurs "Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen" alles Wissenswerte für ein effektives Qualitätsmanagement. Abschließend erhalten Sie ein individuelles Zertifikat, mit dem Sie Ihre Kursteilnahme nachweisen können.

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript | Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen
Rechtliche Grundlagen
SGB V Gesetzliche Krankenversicherung - SGB IX Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen - Soziale Pflegeversicherung

QM-Systeme im Gesundheits- und Sozialwesen
QM-Systeme und deren Ansätze - Umweltschutzmanagement - Gesundheits- und Arbeitsschutz - HACCP

Die Rolle des Managements im QM-System
Ziele und Wirkung von QM-Systemen - Managementaufgaben - Qualitätsberichte

Struktur eines Qualitätsmanagement-Systems
Aufbau- und Ablauforganisation - Dokumentation - Prozessoptimierung

Prozessdaten und Qualitätsindikatoren
Indikatoren und Kennzahlen - Beschwerdemanagement - Fehlerursachenanalyse, Fehlervermeidung, Fehlerkorrektur - Selbstbewertung eines QM-Systems

Zertifizierung
Zertifizierungsgesellschaften - Vorbereitung und Ablauf einer Zertifizierung

Risikomanagement
Begriff Risiko - Instrumente zur Risikoanalyse

Zeit- und Selbstmanagement
Zeitmanagement als strategische Führungsaufgabe - Aufgaben einer Führungskraft - Selbstmanagement - Work-Life-Balance
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

226,10 € *

Ratenzahlung: 2 Monatsraten á 113,05 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.