Reitsport

Reitlehrer | Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 6 bis 13 Wochen (individuell anpassbar)
  • Start:01. Oktober 2024
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Reiten B-Lizenz

Bereite dich mit der Reitlehrer Ausbildung flexibel und optimal auf deine Tätigkeit als Reitlehrer vor.

Alle Bewertungen lesen

Start täglich möglich!
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr
komplett ortsunabhängig absolvierbar

Informationen zur Reiten B-Lizenz

Reiten B-Lizenz | DeLSt

Du möchtest dein Wissen zu deinem liebsten Hobby vertiefen? Oder hast du echte Ambitionen, im Reitsport als Reitlehrer aufzutreten und durch fundiertes Wissen in deinem neuen Beruf zu glänzen? Dann bist du bei diesem Fernkurs genau richtig, denn du entscheidest dich aktiv für den Schwerpunkt Reiten.

Du lernst, worauf es bei einer guten Ausbildung von Reiter und Pferd ankommt. Du kannst das erlernte Wissen im Training gezielt einsetzen und Übungsstunden sinnvoll planen und optimieren. Darüber hinaus erleichtert der Lehrgang den Einstieg in den Pferdesport. Du lernst, wie du dich und dein Pferd im praktischen Training erfolgreich auf ein Turnier vorbereitest und lernst zudem die notwendigen organisatorischen Kenntnisse. Dein erlerntes Wissen kannst du dann sowohl im privaten als auch im beruflichen Reitsportkontext gezielt einsetzen!

Auf deinem Weg zur Lizenz lernst du alle wichtigen Themen für den Sachkundenachweis, der es dir erlaubt, Pferde gewerblich zu halten. Denn du erfährst alles, was du für deine Arbeit im Umgang mit den Vierbeinern brauchst. Als einzige am Markt lehren wir „Digitalisierung & Trends im Reitsport“. Hierdurch wirst du fit gemacht für die Zukunft des Berufs.

Den Lehrgang am DeLSt legst du zeitlich und räumlich flexibel ab – wann immer es in dein individuelles Leben passt. Alles, was du brauchst, findest du online. Auch am Wochenende oder nach Sonnenuntergang.

Du bearbeitest die Themen schnell und bist daher früher fertig? Vielleicht kommt das Leben dazwischen und du brauchst etwas länger? Beides ist bei uns möglich. Praktische Voraussetzungen benötigst du nicht. Dafür erhältst du weitreichende Unterstützung durch unsere Tutoren und kannst dich mit anderen im Online-Campus austauschen.

Ziele und Perspektiven

Was sind deine beruflichen Perspektiven?

Mit dem Erwerb der Lizenz zeigst du potenziellen Arbeitgebern, dass du dein Handwerk verstehst. Du beweist deine theoretischen Fähigkeiten im Springen, in der Dressur sowie in der Pferdehaltung. Dass du eine Menge von der Ausbildung von Mensch und Tier verstehst, demonstrierst du ebenso.

Möchtest du selbstständig arbeiten? Dann öffnet dir dieser Nachweis viele Türen zu neuen Kunden. Sie fragen deine Reitstunden nach und vertrauen dir ihre Tiere im Training an. Der Sachkundenachweis eröffnet dir die Möglichkeit, Pferde gewerblich zu halten und zu betreuen. Vielleicht weihst du auch bald deine eigene Reitschule ein? Dir stehen sämtliche Möglichkeiten offen.

Wer profitiert von der Reitlehrer Ausbildung?

Wenn du dich für dieses Fernstudium einschreibst, hast du ein klares Ziel: Du möchtest ein Profi im Umgang, in der Pflege und im Training von Pferden und Menschen werden. Den Startschuss für den Weg in den Sport oder zum eigenen Reitstall ist die Reiten B-Lizenz. Du vertiefst deine Kenntnisse um die Ausbildung, erfährst einiges über Turniere und die Digitalisierung im Reitsport. Den erforderlichen Sachkundenachweis zur Haltung der Vierbeiner in deiner Obhut erhältst du obendrein.

Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Prüfung kannst du als Profi deine neuen Kenntnisse als selbstständige Reitlehrerin oder selbstständiger Reitlehrer einsetzen, bist aktiv im Profisport oder kannst eine eigene Reitschule gründen.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


WIR BERATEN DICH GERNE!

Brauchst du Unterstützung bei deiner Entscheidung? Deine persönliche Studienberatung ist gerne für dich da!

Lehrplan

Die Inhalte der Online-Ausbildung zum Futtermittelberater werden dir durch 2 umfangreiche Lehrskripte und 9 Web-Based-Trainings vermittelt. Die freiwillige Einsendeprüfung und die Abschlussprüfung legst du flexibel über den Online Campus ab.

 

Was erwartet dich?

Du möchtest endlich das zum Beruf machen, was du so liebst? Starte mit dem Lehrgang Reiten B-Lizenz vom DeLSt als Reitlehrer durch! Bei uns erhältst du brandaktuelles Know-how, dass so vielen selbst ernannten Trainern fehlt. Egal, wie, wo und wann du am besten lernst – Hauptsache, du beginnst. Bei uns stehst du im Mittelpunkt: Wir haben die Mittel, um dich zum Erfolg zu führen. Dabei bekommst du den Support von den Tutoren, den du dir wünschst. Zusätzlich tauschst du dich mit anderen Lernenden im Online-Campus aus.

Und nebenbei trainierst du die Eigenschaften, die du in Zukunft als Reitlehrer einsetzen wirst: Eigene Entscheidungen treffen und durchsetzen. Damit organisierst du deinen Reitunterricht und den Betrieb des Reitstalls sinnvoll und stellst deine Belastbarkeit unter Beweis.

Den Einstieg bilden die Inhalte des Lehrgangs Reiten C-Lizenz, also Einführungen in die Pferdewissenschaft sowie die funktionelle Anatomie und Trainingsphysiologie.

Danach beschäftigst du dich mit deinem Sachkundenachweis. Den brauchst du, um gewerblich Pferde zu halten. Unser Web-Based-Training bereitet dich optimal vor, denn du musst deine Sachkunde in Pferdehaltung und Betriebsführung (nach §2 TierSchG) nachweisen. Rechtliche Grundlagen sind dir jetzt bekannt und du kennst dich mit der Leitung des Betriebs aus. Mit unserer Bescheinigung gehst du zum Veterinäramt und bekommst diesen Nachweis auch offiziell ausgehändigt.

Durch den Besitz deiner Reiten C-Lizenz oder dem Sachkundenachweis Pferdehaltung und Betriebsführung kannst du bis hierhin abkürzen. Jetzt geht es ins Volle! Im ersten Block - Pferde verstehen und fair ausbilden - lernst du alles über die Reitlehre. Du betrachtest hier die Skala für die Ausbildung von Reiter und Pferd aus der klassischen Reitweise und füllst die trockene Theorie mit Substanz. Das Erlernte kannst du gleich in deinem Unterricht umsetzen. In einer online Einsendearbeit zeigst du, was du gelernt hast.

Dein erfolgreicher Auftakt in den Reitsport ist der zweite Block. Wie ist der Pferdesport mit seinen Wettkämpfen in Deutschland organisiert? Du schaust ein Turnier im Detail an. Jetzt verstehst du genau, was du und deine Schützlinge können müssen, um erfolgreich zu sein. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Digitalisierung und Trends im Reitsport. Damit bist du gewappnet für die Zukunft.

Nun folgt deine Abschlussarbeit, die du online schreibst. Das genaue Thema aus dem großen Bereich der Ausbildung von Pferd und Reiter verraten deine Tutoren. Wenn alles gut gelaufen ist, nimmst du deine Lizenz entgegen und deiner Karriere steht nichts mehr im Wege!

Deine Vorteile im Überblick

  • Fundiertes Know-how: basierend auf aktuellem Stand der Wissenschaft
  • Fairness im Fokus: in der Ausbildung von Pferd und Reiter
  • Themen digital verfügbar: zeitliche und räumliche Flexibilität
  • Bestehende Nachweise (Reiten C-Lizenz, Sachkundenachweis): anrechenbar
  • Zufriedenheitsgarantie: Teste die Ausbildung 14 Tage kostenfrei
  • Deine Zukunft: Profi in der Welt des Pferdesports!

Melde dich jetzt zu deiner Ausbildung an und hol dir deine Reiten B-Lizenz!

Empfohlene Weiterbildungen

Wir informieren dich wenn es los geht!

Fülle einfach das folgende Formular unverbindlich aus und wir informieren dich, sobald es losgehen kann!

Weshalb solltest du dich auf die Warteliste setzten lassen? Nach Freigabe gehörst zu den ersten Personen, die wir persönlich kontaktieren werden, damit du direkt starten kannst. Zudem erhältst du einen Einführungsrabatt von 20 %!

Deine Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

840,75 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 139,65 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 7 und 6.

FAQs

Q

Wann darf man Reitunterricht geben?

A

Jeder darf Reitunterricht geben. Aber: Mit dem Erwerb der Reiten B-Lizenz hebst du dein Können auf ein ganz anderes Level. Denn du untermauerst deine Fähigkeiten mit einem soliden, zukunftsfähigen Sachverstand. Die offizielle Lizenz zeigt potenziellen Reitschülern klar deine Kompetenz und hilft dir, dich gegen Mitbewerber abzugrenzen. Denn du weißt, wie du Reiter und Pferd fair trainierst und gegebenenfalls an den Turniersport heranführst. Du kannst mit deinem eigenen Pferd arbeiten, aber auch fremde Reitschüler oder deren Tiere fördern.

Q

Was braucht man, um Reitlehrer zu werden?

A

Als Reitlehrer oder Lehrerin brauchst du viel theoretisches und praktisches Wissen, dass du an deine Schüler weitergibst. Die Reiten B-Lizenz trägt viel dazu bei, denn du lernst deine Kenntnisse zu vermitteln. Wenn du den Fernkurs abgeschlossen hast, kennst du die Grundausbildung von Reiter und Pferd. Du kannst sie in höheren Klassen fördern und darfst Pferde gewerblich halten. Auch bekommst du die Fähigkeit, dich an neu Strömungen im Pferdesport anzupassen. Während deines Studiums profitierst du von den Erfahrungen deiner Tutoren und Kommilitonen. Nach dem Erwerb der Lizenz kannst du deine zweibeinigen und/oder vierbeinigen Schüler auf Turniere vorbereiten, sie begleiten, Siege feiern und den Pferden gewerbsmäßig eine Heimat bieten.