A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Neuroinformatik

Die Neuroinformatik, als Teildisziplin der Informatik, ist als ausgeprägt interdisziplinär ausgerichtetes Forschungsgebiet einzuordnen, die an der Schnittstelle zwischen KI-Forschung und der Kognitionswissenschaft anzusiedeln ist. Im Kern möchte die Neuroinformatik verstehen, wie das menschliche Gehirn funktioniert, um diese Erkenntnisse dann in künstlich nachzubauende Systeme (Neuronale Netze) einfließen zu lassen.

    Es gibt keine Einträge mit diesem Anfangsbuchstaben.