Marketing und Vertrieb

SEO | Online-Kurs

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 6 Monate (berufsbegleitend), 3 Monate (Teilzeit) oder 6 Wochen (Vollzeit) (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit
  • AZAV-Maßnahmenr.: 671/73/2020 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: SEA / SEO Manager/in

Im Online-Kurs erhältst du Einblicke in den Aufgabenbereich der Suchmaschinenoptimierung und erweiterst deine SEO-Kenntnisse mit praxisnahen Lernmethoden!

Start täglich möglich
Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar
Kontakt zu deinem persönlichen Studienbetreuer
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
ortsunabhängig - komplett online absolvierbar

Informationen zum SEO Online Kurs

Werde mit diesem Kurs zum Experte für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)Die Suchmaschinenoptimierung, auch als SEO bekannt, erfährt im Online Marketing eine zentrale Bedeutung. Sie dient dazu, Websites wie Online-Shops, Internetpräsenzen von Start-ups oder Unternehmensseiten auf einschlägigen Suchmaschinen wie Google leicht auffindbar zu machen und so eine möglichst breite Zielgruppe zu erreichen. Fachwissen über SEO-Maßnahmen und -Strategien wird sowohl in Medienagenturen als auch in Marketingabteilungen von Unternehmen sämtlicher Branchen gefordert. Entsprechende Kenntnisse erweitern daher die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich.

Möchtest du dich als Experte für SEO qualifizieren und dabei von einer maximalen Flexibilität profitieren? Der Kurs am DeLSt ermöglicht es dir, weitreichendes Know-how zur Suchmaschinenoptimierung bei freier Zeit- und Ortswahl und im eigenen Lerntempo zu erwerben.

Berufliche Perspektiven

Welche Fähigkeiten werden im SEO Kurs vermittelt?

Die eigene Bekanntheit und das Image steigern, Kunden erreichen und neue Personenkreise ansprechen - dies alles sind die wesentlichen Ziele, die das Marketing in Betrieben jeglicher Branchen anstrebt. Die Möglichkeiten, Methoden und Strategien, diese Zielsetzungen zu erreichen, haben sich mit der Digitalisierung stark gewandelt. Menschen erhalten Informationen über Angebote hauptsächlich über das Internet und nutzen bekannte Suchmaschinen wie Google, Bing und andere, um diese zu finden. Für Unternehmen ist es ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor, wenn die eigene Internetpräsenz auf Google ein hohes Ranking erzielt und möglichst weit oben in der Anzeige von Suchergebnissen erscheint.

Um dies zu gewährleisten, spielt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine zentrale Rolle. Sie umfasst verschiedene Tools, zu denen beispielsweise suchwortabhängige Werbeanzeigen wie Google Ads oder Verfahren zur Datenerfassung wie Google Analytics zählen. Der Kurs zum Thema SEO zeigt detailliert auf, welche Aufgaben mit der Suchmaschinenoptimierung einhergehen, wie du Webpräsenzen SEO-optimiert gestaltest und mit dem passenden Content versehen sowie Marketing-Kampagnen auf die Anforderungen von Google und Co. ausrichtest. Mit der Qualifikation am DeLSt hast du die nötigen Kenntnisse erworben, um Aufgaben als SEO-Experte in Agenturen oder Marketingabteilungen von Unternehmen auszuüben und diese bei der Suchmaschinenoptimierung zu unterstützen. Mit dem Abschluss des Kurses verfügst du über die erforderliche fachliche Grundlage, um als Junior-SEO-Manager tätig zu werden und mit zunehmender Berufserfahrung zum Head of SEO oder Senior-SEO-Manager aufzusteigen.

Warum einen SEO Kurs machen?

Die Teilnahme am Kurs ist für dich von Interesse, wenn du dich für die Mechanismen von Suchmaschinen wie Google interessierst und eine Karriere im Online Marketing anstrebst. Bereits vorhandene Marketing-Kenntnisse sind hilfreich, jedoch keine zwingende Voraussetzung. Fachkräfte, die bereits im Vertrieb tätig sind und Ihr Kompetenzspektrum um den Bereich der SEO erweitern möchten, erhalten mit der Qualifikation ebenso wertvolle Impulse für das berufliche Vorankommen wie Neueinsteiger.

Da die Vermittlung der fachlichen Inhalte zeitlich sowie örtlich unabhängig und mithilfe von modernen Lehrmethoden erfolgt, ist es ohne Weiteres möglich, den Lehrgang berufsbegleitend zu durchlaufen. Du lernst in deinem eigenen Tempo und profitierst von modernen Formen der Wissensvermittlung, die auf unterschiedliche Lerntypen ausgerichtet sind.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


WIR BERATEN DICH GERNE!

Brauchst du Unterstützung bei deiner Entscheidung? Deine persönliche Studienberatung ist gerne für dich da!

Fördermöglichkeiten

Bundesweit AZAV zugelassener Bildungsträger - DeLSt

100 % der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein nach AZAV

Du bist arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Fernstudiengebühren inkl. IHK-Prüfungsgebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde dich vor deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen dir alle benötigten Unterlagen zusammen.

Dein Eigenanteil: 0 €.

    Zur Variante mit Bildungsgutschein


Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

„Horrido – Joho!“ - Förderung für Soldaten und Soldatinnen
 
Mit einem BFD-Anspruch profitieren aktive und ehemalige Soldaten und Soldatinnen bei uns von 5 % Ermäßigung der Lehrgangsgebühren. Eine Kombination mit unserem Digital-Rabatt steigert den Preisvorteil, sodass man sogar 10 % Ermäßigung erzielen kann.
 
Du möchtest wissen, wie sich deine Lehrgangsgebühren bei uns gestalten? Dann melde dich telefonisch oder über das Kontaktformular bei deiner Bildungsberatung. Wir lassen dir gerne ein Angebot zukommen.

Mehr Informationen über die Förderung erhältst du hier.


Zuschuss der Bundesländer

Werfe einen Blick auf unsere Informationsseite und prüfe, ob es in deinem Bundesland das passende Fördermittel für dich gibt.

Mehr Informationen erhältst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte des Online-Kurs zum SEA / SEO Manager werden dir durch 10 ausführliche Web-Based-Trainings (WBTs) inkl. Online-Vorlesungen vermittelt.

Web Based Training | Besonderheiten im Online Marketing SEO / SEA

Begriffserkl?rung Digitales Marketing | Online Marketing | Digitale Marketingprozesse und Einflussfaktoren | Besonderheiten digitaler Markterschlie?ung | Aufgaben und Workflows | Basisvokabular und Techniken

Web Based Training | Digitale Kanäle und Techniken für die SEO

Suchmaschinen verstehen | Die Website | Lokale SEO | Bedeutung von Netzwerken und Plattformen | Einfluss des Newslettermarketings

Web Based Training | SEA und Werbekampagnen

Die wichtigsten Werbenetzwerke | SEA (Search Engine Advertising | Weitere Kampagnenarten | Kampagnenaussteuerung | Kampagnenoptimierung

Web Based Training | Online-Recht (Marketing)

Wettbewerbsrecht | Datenschutz | Verwertungsrechte | Haftung und Abmahnung

Ablauf und Inhalte im Detail

Dein Online-Kurs beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden dir die Besonderheiten deines Onlinekurses, aber auch dein persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Im SEO-Kurs erwirbst du vielseitige Kompetenzen im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung, lernst SEO-Tools wie Google Ads, Google Analytics und die Auswahl des richtigen Contents kennen und erfährst, welche Bedeutung die SEO für das Digital Marketing hat. Die theoretischen Kenntnisse eignest du dir eigenständig über lehrmaterialgestützte Selbstlernphasen an, deren praktische Vertiefung über interaktive Veranstaltungen wie Web Based Trainings oder Live-Webinare erfolgt.

Basiswissen vermittelt das Modul Marketing Grundlagen. Du lernst wesentliche Begriffsdefinitionen kennen, die dir Aufgaben und Funktionen des Marketings nahebringen. Dazu erlangst du Einblicke in die klassischen Mechanismen, die einem Markt zugrunde liegen, und erfährst, wie Nachfrage entsteht sowie welche Aspekte den Marketingprozess auszeichnen. Im Themengebiet Marktanalyse und Marktforschung werden die verschiedenen Vorgehensweisen bei der analytischen Betrachtung bestehender Märkte vorgestellt. Die Grundlagen der Marktforschung runden das Modul ab.

Marketingziele und Leitbild weisen für Unternehmen eine zentrale Bedeutung auf. Das Leitbild beschreibt die Grundprinzipien eines Wirtschaftsbetriebes. Eine gesonderte Aufgabe kommt der Corporate Identity zu, die dem Erscheinungsbild eines Unternehmens nach außen entspricht. Fachwissen über diese Sachverhalte erwirbst du ebenso wie praxisnahe Kenntnisse zur Entwicklung und Festlegung von Zielen für das Marketing. Know-how zu Marketingstrategien und Marketingplan vermittelt die nachfolgende Lehreinheit. Aufgezeigt wird, wie eine Zielgruppenbeschreibung erfolgt und welche Methoden für die Marktsegmentierung existieren. Zu den weiteren Themen, die behandelt werden, gehören Wettbewerbs- und Wachstumsstrategien, der Marketingplan sowie die Positionierung des eigenen Angebotes am Markt.

Der Einstieg in den Inhalt erfolgt über das Modul Besonderheiten im Online Marketing SEO / SEA. In der Lehreinheit werden digitale Prozesse sowie deren Einflussfaktoren vorgestellt. Du erfährst, welche Besonderheiten die digitale Markterschließung aufweist und erhältst einen Überblick zu den wesentlichen Begriffen, die dir im Online Marketing begegnen. Hieran anknüpfend folgt das Themengebiet Digitale Kanäle und Techniken für die SEO. Der Fokus liegt darauf, ein Verständnis für die Grundlagen und Mechanismen von Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing zu erzeugen. Auch zeigt das Modul die Bedeutung von Netzwerken und Plattformen auf, die für Unternehmen ein wichtiges Medium sind, um mit Kunden und interessierten Zielgruppen zu kommunizieren. Weitere Inhalte umfassen den Einfluss des Newslettermarketings, den Aufbau der eigenen Website in Unternehmen und Start-ups sowie fachliche Teilgebiete wie die Local SEO, die darauf abzielt, eine höhere Listung von Websites bei lokalen und ortsbezogenen Suchanfragen zu erzielen.

Die Lehreinheit SEO und Werbekampagnen stellt die wichtigsten Werbenetzwerke vor. Du lernst den Begriff des SEA (Search Engine Advertising) kennen, der Marketingdienste auf Suchmaschinen wie Google beschreibt. Dazu gehören unter anderem Werbeanzeigen wie Google Ads oder SEO-Tools, beispielsweise Google Analytics, die der Auswertung von Daten und der effizienteren Identifizierung von Besuchern auf Websites dienen. Darüber hinaus werden weitere Arten von Kampagnen vorgestellt und Teilnehmer erfahren, mithilfe welcher Verfahren eine erfolgsorientierte Kampagnenaussteuerung und -optimierung erfolgt.

Im Modul Performance, Marketing, Tools und Automation erwirbst du ein breites Grundlagenwissen zu Methoden für online durchgeführte Datenanalysen. Dazu werden Informationen über das Benchmarking, dem Vergleich mit Wettbewerbern, sowie zu Analysetools gegeben. Letztere helfen unter anderem, den Ist-Zustand von Websites zu erfassen, um Optimierungspotenzial offenzulegen. Das Cross Device Tracking, mit dessen Unterstützung Nutzungsdaten mehrerer elektronischer Geräte - beispielsweise Desktop-PC, Tablet und Smartphone - durch eine Person ausgewertet werden, sowie die Marketing-Automation runden das Modul thematisch ab.

Bei der praktischen Kampagnenumsetzung kommt es auf die richtige Konzeption und Vorbereitung an. Was dabei zu beachten ist, zeigt die gleichnamige Lehreinheit auf. Behandelte Themengebiete erstrecken sich auf Google-Ads-Kampagneninhalte und die Beobachtung sowie Optimierung von Anzeigenkampagnen. Dazu wird dargelegt, welche Kreativ- und Kommunikationsaufgaben für SEO-Profis in diesem Zusammenhang bestehen und wie die Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und Agenturen gestaltet ist. Auf diese Weise erhältst du realistische Eindrücke der praktischen Arbeit, die mit der Suchmaschinenoptimierung und der strategischen Konzeption sowie operativen Durchführung von Kampagnen auf dich zukommt.

Zum Abschluss des Kurses lernst du verschiedene praxisrelevante Aspekte des Online-Rechts kennen. Teilnehmer des SEO-Lehrgangs eignen sich grundlegendes Know-how zum Wettbewerbsrecht, zum Datenschutz und den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen sowie zu Verwertungsrechten von Inhalten an. Dies ist unter anderem von Bedeutung, um sicherzustellen, dass für die Verwendung von Content auf Websites eine ausreichende rechtliche Basis besteht. Außerdem werden die wesentlichen Gebiete der Haftung und Abmahnung vorgestellt und erläutert.

Zum Ende des SEO-Kurses hast du nicht nur weitreichende und fundierte Einblicke in das Themenfeld der Suchmaschinenoptimierung erworben, sondern mithilfe der anwendungsorientierten Übungen, Web Based Trainings und Live-Webinare direkt einen Einblick in die praktische Umsetzung des Wissens erhalten.

Die Qualifikation befähigt dich dazu, als Experte für den Bereich der SEO Unternehmen sowie Agenturen dabei zu unterstützen, erfolgreiche SEO-Strategien zu entwickeln, um ein optimales Google-Ranking für Websites zu erreichen.

Deine Vorteile im Überblick

  • praxisorientierte Vermittlung umfangreicher Kompetenzen auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung und explizit Google-SEO
  • der anerkannte Abschluss eröffnet verschiedene berufliche Optionen in der SEO-Arbeit, beispielsweise in Werbe- oder SEO-Agenturen und Marketingabteilungen von Unternehmen
  • der Lehrgang deckt ein fundiertes Themenspektrum ab, zu dem allgemeine SEO-Grundlagen, Tools wie Google Ads oder die Google Search Console, die Entwicklung von Content-Strategien und die SEO-Analyse gehören
  • flexible Struktur des Kurses ermöglicht es, neben dem Beruf an der Qualifizierungsmaßnahme teilzunehmen
  • das Lernen erfolgt zeitlich und örtlich unabhängig sowie in deinem individuellen Lerntempo
  • keinerlei formale oder fachliche Voraussetzungen erforderlich, um in den Online-Kurs einzusteigen
  • Du kannst jederzeit mit dem Lehrgang beginnen, da keine festen Einschreibetermine bestehen
  • optimale Studienbetreuung
  • hochwertige Lehrmaterialien und moderne Lernformen in Form eines Medienmix erhöhen den Lernerfolg
  • Lehrmaterialien können auf jedem internetfähigen Gerät abgerufen werden
  • erfolgreicher Abschluss wird über ein unbegrenzt gültiges Zertifikat bestätigt

Mit der Teilnahme am Online-Kurs erweiterst du deine fachlichen Fähigkeiten um ein gefragtes Aufgabenfeld und erhältst dadurch attraktive Aufstiegschancen in unterschiedlichsten Bereichen des Online Marketings!

Anerkannter Abschluss als "SEA / SEO-Manager"

Anerkannter Abschluss - SEA / SEO - Manager

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann:

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Kurs teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

678,30 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 113,05 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 6 und 5.