Marketing und Vertrieb

SEO Seminar | Seminar

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 6 Monate (berufsbegleitend), 3 Monate (Teilzeit) oder 6 Wochen (Vollzeit) (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit
  • AZAV-Maßnahmenr.: 671/73/2020 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: SEA / SEO Manager/in

Im Verlauf des SEO-Seminars erarbeitest du dir flexibel und im eigenen Tempo vielseitige Kompetenzen des Online-Marketings und der Suchmaschinenoptimierung!

Start täglich möglich
Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar
Kontakt zu deinem persönlichen Studienbetreuer
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
komplett ortsunabhängig absolvierbar

Informationen zum Studium SEO Manager

Werde durch dieses SEO-Seminar zum Experte für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und SEAOhne einen professionellen Internetauftritt mit ansprechend gestalteter Webseite kommt heutzutage kein Unternehmen mehr aus. Nicht nur Großkonzerne, auch kleine und mittelständische Betriebe müssen Strategien entwickeln, um Kundengruppen online zu erreichen, wenn du am Markt erfolgreich agieren möchtest. Ein wichtiges Aufgabenfeld im Rahmen des Online Marketings ist die Suchmaschinenoptimierung, die auch als SEO bekannt ist. Sie ermöglicht es Unternehmen, mit der eigenen Webpräsenz auf Suchmaschinen wie Google schnell auffindbar zu sein und somit ein breites Publikum anzusprechen.

Planst du, deine Kompetenzen des Marketings auf den Aspekt der SEO zu erweitern und willst deine Kenntnisse über die SEO bei freier Zeiteinteilung und Ortswahl erwerben? Das Seminar am DeLSt ermöglicht dir, praxisnahes und fundiertes Fachwissen über Methoden und Tools des SEO zu erwerben und dabei flexibel zu lernen!

Berufliche Perspektiven

Welche Perspektiven hat man als SEA / SEO Manager?

Marketing-Experten mit einem umfangreichen Verständnis für die Suchmaschinenoptimierung und SEO-Know-how können sich über ausgesprochen attraktive und vielseitige Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt freuen. Das Bewusstsein für digitale Prozesse und die Notwendigkeit entsprechender Strategien für das Online Marketing ist in den Unternehmen stark angestiegen. Viele Entscheider legen Wert auf einen professionellen Webauftritt und holen sich durch Online-Marketing-Agenturen fachkundige Unterstützung bei der Erstellung der eigenen Webseite ein. Wer sich im Bereich der SEO auskennt, die entsprechenden Tools anwenden kann und weiß, worauf bei der Auswahl des richtigen Contents und passender Keywords ankommt, hat daher gute Chancen, in Agenturen oder Marketingabteilungen von Unternehmen bis zum Senior-SEO-Manager oder Head of SEO aufzusteigen.

Das Seminar vermittelt das hierfür erforderliche Wissen anwendungsbezogen und verständlich und zeigt auf, wie dieses in der praktischen Arbeit umgesetzt werden kann. Mit dem Abschluss des SEO-Seminars erwirbst du eine anerkannte Qualifikation, die zahlreiche potenzielle Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnet. Fachleute für die SEO haben unterschiedliche Aufgabenfelder. Sie recherchieren Trends, führen Daten- und Keywordanalysen durch, entwickeln auf Grundlage der Ergebnisse SEO-Strategien sowie Konzepte zur Optimierung von Webauftritten.

Braucht man einen SEA / SEO Manager?

Das Seminar ist für jeden eine sinnvolle Bildungsmaßnahme, der sich über das Thema der SEO ausführlich informieren und das erworbene Wissen im Berufsalltag umsetzen möchten. Auch bereits erfahrene Mitarbeiter im Vertrieb, die ihre Fähigkeiten um den Bereich der Suchmaschinenoptimierung und das Verständnis für die Mechanismen von Google und anderen erweitern möchten, erhalten über die Schulung Grundlagen hierfür. Da das Seminar zeitlich sowie örtlich unabhängig durchgeführt wird, ist es möglich, sich die SEO-Kompetenzen berufsbegleitend anzueignen. Teilnehmer des Seminars lernen in ihrem eigenen Tempo. Die Schulung bietet ein Höchstmaß an Flexibilität, sodass sie mit unterschiedlichen Lebensbedingungen vereinbar ist. Moderne Methoden des E-Learnings sprechen unterschiedliche Lerntypen an und steigern dadurch die Chancen auf einen nachhaltigen Wissenserwerb.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


WIR BERATEN DICH GERNE!

Brauchst du Unterstützung bei deiner Entscheidung? Deine persönliche Studienberatung ist gerne für dich da!

Fördermöglichkeiten

Bundesweit AZAV zugelassener Bildungsträger - DeLSt

100 % der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein nach AZAV

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Fernstudiengebühren inkl. IHK-Prüfungsgebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde dich vor deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen dir alle benötigten Unterlagen zusammen.

Dein Eigenanteil: 0 €.

    Zur Variante mit Bildungsgutschein


Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

„Horrido – Joho!“ - Förderung für Soldaten und Soldatinnen
 
Mit einem BFD-Anspruch profitieren aktive und ehemalige Soldaten und Soldatinnen bei uns von 5 % Ermäßigung der Lehrgangsgebühren. Eine Kombination mit unserem Digital-Rabatt steigert den Preisvorteil, sodass man sogar 10 % Ermäßigung erzielen kann.
 
Du möchtest wissen, wie sich deine Lehrgangsgebühren bei uns gestalten? Dann melde dich telefonisch oder über das Kontaktformular bei deiner Bildungsberatung. Wir lassen dir gerne ein Angebot zukommen.

Mehr Informationen über die Förderung erhältst du hier.


Zuschuss der Bundesländer

Werfe einen Blick auf unsere Informationsseite und prüfe, ob es in deinem Bundesland das passende Fördermittel für dich gibt.

Mehr Informationen erhältst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte des SEO Seminars werden dir durch 10 ausführliche Web-Based-Trainings (WBTs) inkl. Online-Vorlesungen vermittelt.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Einführung - SEO-SEA Manager

Web Based Training | Grundlagen der Marketingplanung

Begriffsdefinition Marketing | Der Markt | Die Entstehung von Nachfrage | Der Marketingprozess

Web Based Training | Marktanalyse und Marktforschung

Elemente der Marktanalyse | Grundlagen der Marktforschung

Web Based Training | Marketingziele und Leitbild

Marketingziele | Leitbild | Corporate Identity

Web Based Training | Marketingstrategien und Marketingplan

Zielgruppenbeschreibung | Marktsegmentierung | Wettbewerbsstrategien | Wachstumsstrategien | Positionierung | Marketingplan

Web Based Training | Besonderheiten im Online Marketing SEO / SEA

Begriffserkl?rung Digitales Marketing | Online Marketing | Digitale Marketingprozesse und Einflussfaktoren | Besonderheiten digitaler Markterschlie?ung | Aufgaben und Workflows | Basisvokabular und Techniken

Web Based Training | Digitale Kanäle und Techniken für die SEO

Suchmaschinen verstehen | Die Website | Lokale SEO | Bedeutung von Netzwerken und Plattformen | Einfluss des Newslettermarketings

Web Based Training | SEA und Werbekampagnen

Die wichtigsten Werbenetzwerke | SEA (Search Engine Advertising | Weitere Kampagnenarten | Kampagnenaussteuerung | Kampagnenoptimierung

Web Based Training | Perfomance, Marketing, Tools und Automation

Grundlagenwissen Datenanaylse | Benchmarking | Analysetools verstehen und anwenden | Cross Device Tracking | Marketing-Automation

Web Based Training | Praktische Kampagnenumsetzung (SEO /SEA)

Kampagnenkonzeption und Vorbereitung | Google-Ads Kampagneninhalte | Anzeigenkampagnen beobachten und optimieren | Kreativ- und Kommunikationsaufgaben | Zusammenarbeit mit Agenturen

Web Based Training | Online-Recht (Marketing)

Wettbewerbsrecht | Datenschutz | Verwertungsrechte | Haftung und Abmahnung

Ablauf und Inhalte im Detail

Dein Seminar beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden dir die Besonderheiten deines Fernstudiums, aber auch dein persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Das Seminar zum Thema SEO ermöglicht es dir, bei freier Zeiteinteilung und Ortswahl zu lernen. Dies erfolgt über Selbstlernphasen, für die du umfangreiches Lehrmaterial in Form von Web Based Trainings erhältst. Zu Beginn des Seminars erwirbst du elementare Kenntnisse zum Thema der Marketing Grundlagen. Hierbei werden die wesentlichsten Begriffe aus dieser Wirtschaftsdisziplin erläutert, die Bedeutung des Marktes wird aufgezeigt und Teilnehmer erfahren, wie eine Nachfrage nach bestimmten Angeboten entsteht. Darüber hinaus zeigt die Lehreinheit des Seminars auf, welche Aspekte den Marketingprozess auszeichnen. Im Modul Marktanalyse und Marktforschung thematisiert das Seminar die Elemente und Vorgehensweisen der Analyse einer Marktsituation, dazu werden die Grundlagen der Marktforschung dargelegt und praxisnah erklärt.

Das Themengebiet Marketingziele und Leitbild enthält Erläuterungen dazu, auf welcher Basis die Entwicklung von Zielen erfolgt und wie diese in einen Einklang mit dem unternehmerischen Leitbild zu bringen sind. Auch findest du in diesem Teil des SEO-Seminars Darlegungen zur Corporate Identity. Der Fachbegriff umschreibt die Merkmale, die ein Unternehmen kennzeichnen, es von anderen Betrieben unterscheidbar machen und die das Selbstbild einer Firma repräsentieren.

Nachfolgend lernen Teilnehmer des SEO-Seminars das Fachgebiet Marketingstrategien und Marketingplan kennen. Behandelte Inhalte umfassen die Identifikation und Beschreibung von Zielgruppen, die Einteilung des Marktes in Segmente sowie die Entwicklung von Wettbewerbs- und Wachstumsstrategien. Darüber hinaus erfährst du, wie sich Unternehmen auf dem Markt positionieren und eine Nische für das eigene Angebot schaffen. Abgerundet wird das Thema durch die Vorstellung des Marketingplans, der für die Einschätzung der Marktsituation und der weiteren Entwicklung als Startpunkt dient.

Im Anschluss an diese Informationen zu den klassischen Marketingaufgaben und -teilgebieten erfolgt vertiefend der Einstieg in den Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Das Modul Besonderheiten im Online-Marketing SEO / SEA enthält Begriffserklärungen aus dem Bereich des Digital Marketing und Ausführungen zu Funktionen und Aufgaben des Online Marketings. Teilnehmende erhalten Informationen über digitale Marketingprozesse und Einflussfaktoren sowie die speziellen Eigenschaften der digitalen Markterschließung.

Du lernst den Themenbereich der Suchmaschinenoptimierung kennen und erfährst, welche Aufgaben und Workflows den Online-Marketing-Mix auszeichnen. Mithilfe des Lehrgebiets Digitale Kanäle und Techniken für die SEO verstehen Teilnehmer des SEO-Seminars, nach welchen Maßgaben Suchmaschinen wie Google und Co. funktionieren und anzuwenden sind und welche Bedeutung die eigene Webseite in diesem Zusammenhang hat. Die Aufgaben und Funktionen von Netzwerken und Plattformen im Zusammenhang mit der SEO und dem Content-Marketing bilden ebenso einen Bestandteil der Lehreinheit wie der Einfluss des Newslettermarketings auf die Erreichung der Marketingziele.

Mit dem Modul SEA und Werbekampagnen zeigt das SEO-Seminar die wesentlichen Werbenetzwerke auf und stellt den Begriff des SEA (Search Engine Advertising, zu Deutsch: Suchmaschinenwerbung) auf. Die SEA umfasst gezielte Werbeanzeigen auf Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing, beispielsweise Google Ads. Teilnehmende der Schulung erwerben ein fundiertes Wissen über verschiedene Arten von Kampagnen und erfahren, was im Hinblick auf die Kampagnenaussteuerung und die Optimierung dieser zeitlich befristeten Werbemaßnahmen zu beachten ist. Der Themenbereich Performance, Marketing, Tools und Automation behandelt relevantes Grundlagenwissen zum Thema Datenanalyse. Aufgezeigt wird zudem, wie die Methode des Benchmarkings, also des Vergleichs mit anderen Unternehmen, zur Zielerreichung beiträgt und wie Analysetools, beispielsweise Google Analytics, zu verstehen und anzuwenden sind. Dazu erhalten Teilnehmer des SEO-Seminars wissenswerte Informationen rund um das Cross Device Tracking, mit dem Anwenderdaten mehrerer elektronischer Geräte (etwa das Tablet und das Smartphone) ausgewertet werden. Die Marketing-Automation, ein softwaregestütztes Verfahren, mit dem Marketingprozesse automatisiert durchführbar sind, bildet einen weiteren Bestandteil des Moduls.

Die praktische Kampagnenumsetzung behandelt die Konzeption und Vorbereitung von Werbekampagnen. Dazu gehört im Zusammenhang mit dem Bereich der SEO auch das Tool Google Ads und die entsprechenden Kampagneninhalte, die hierfür zu entwickeln sind. Des Weiteren erfahren Teilnehmer der SEO-Schulung, wie Anzeigenkampagnen beobachtet werden, um deren Optimierung zu ermöglichen und welche Kreativ- und Kommunikationsaufgaben für SEO-Experten hierbei bestehen. Aufgezeigt werden daneben die Besonderheiten der Zusammenarbeit mit Agenturen in der Praxis. Abgerundet wird das SEO-Seminar mit dem für den Aufbau der eigenen Webseite und das Content-Marketing relevanten Bereich Online-Recht (Marketing). Die Schwerpunkte liegen hier darin, den Teilnehmern des Seminars zur Suchmaschinenoptimierung Grundlagen des Wettbewerbsrechts sowie Regelungen zum Datenschutz nahezubringen. Dieser bildet bei der Entwicklung und Gestaltung einer Webseite einen zentralen Aspekt, vor allem im Hinblick auf die seit 2018 geltenden Vorgaben der europaweiten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Informationen über Verwertungsrechte zeigen auf, wie in der SEO-Praxis, etwa im Hinblick auf Content-Strategien, die Rechte von Urhebern bestimmter Inhalte zu beachten sind. Grundlagen zur Haftung und Abmahnung runden dieses rechtliche Modul im Seminar zur Suchmaschinenoptimierung ab.

Mit dieser Lehreinheit schließt du das Seminar über den Themenkomplex der SEO ab und erwirbst einen anerkannten Abschluss. Die Qualifikation weist du durch ein unbegrenzt gültiges Zertifikat nach, dass du nach Beendigung des SEO-Seminars ausgehändigt bekommst.

Die erworbenen Kenntnisse befähigen dich dazu, anspruchsvolle SEO-Arbeiten zu übernehmen und als SEO-Profi Aufgaben in Content-Agenturen, SEO-Agenturen oder Marketingabteilungen von Unternehmen auszuüben.

Deine Vorteile im Überblick

  • flexible Struktur des SEO-Seminars
  • Teilnahme ist am Seminar aufgrund der zeitlichen und örtlichen Unabhängigkeit auch neben dem Beruf möglich
  • verschiedene Themen aus dem Bereich SEO werden abgedeckt, unter anderem die Anwendung von Tools wie Google Analytics, die Erstellung von zielgruppenorientiertem Content und weiterer Inhalte des digitalen Marketings
  • Einstieg in die SEO-Schulung kann täglich erfolgen und ist nicht an feste Termine gebunden
  • Vorbereitung auf abwechslungsreiche Tätigkeiten in Agenturen oder im Marketing von Unternehmen
  • SEO-Seminar vermittelt gefragtes Wissen zur Suchmaschinenoptimierung
  • Teilnehmer des Seminars lernen im individuellen Tempo
  • ideale Verknüpfung von theoretischem SEO-Wissen und Anwendungsbeispielen aus der Praxis
  • sehr gute Betreuung während des Seminars durch persönlichen Studienbetreuer
  • moderne Lehrformen wie Web Based Trainings oder Live-Webinare ermöglichen einen optimalen Lernerfolg
  • für die Teilnahme am SEO-Seminar bestehen keinerlei formale Voraussetzungen
  • Schulung schafft ein fundiertes Verständnis für die Prozesse, die einem erfolgreichen Ranking von Webseiten und Online-Shops auf Suchmaschinen wie Google zugrunde liegen
  • den erfolgreichen Abschluss des SEO-Seminars können Absolventen durch ein unbegrenzt gültiges Zertifikat nachweisen

Mit der Qualifikation als SEO-Manager erhältst du das Know-how, um Unternehmen bei der Optimierung ihres Online-Auftritts unter Berücksichtigung von SEO-Kriterien kompetent zu unterstützen!

Anerkannter Abschluss als "SEA / SEO-Manager"

Anerkannter Abschluss - SEA / SEO - Manager

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann:

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Schulung teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

678,30 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 113,05 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 9 und 6.