CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Starten Sie Ihre Weiterbildung als Social-Media-Manager in Köln

Social Media Manager Seminar KölnAus der heutigen, zunehmend digitalen Arbeitswelt sind Social-Media-Manager nicht mehr wegzudenken. Sie kümmern sich für Unternehmen im Rahmen des Marketings um die Kommunikation mit Kunden und Interessengruppen in den sozialen Netzwerken. Aus diesem Grund üben sie einen entscheidenden Einfluss auf das Image eines Unternehmens aus. Social Media gehören für viele Menschen zum modernen Lebensalltag dazu. Sie vernetzen sich auf Facebook, Instagram oder Twitter mit ihrem Umfeld und holen dort Informationen über Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen ein. Daher verwundert es nicht, dass immer mehr Betriebe ihr Marketing um einen Beauftragten für den Auftritt auf Social Media erweitern. Dies schafft eine ganze Reihe an interessanten Berufsperspektiven für Menschen, die ihre Marketing-Kompetenzen um das Thema der Social Media erweitern möchten und in der Medienstadt Köln neue Herausforderungen suchen.

Social-Media-Manager verfügen über ein breites Fachwissen über die gängigen sozialen Netzwerke wie Instagram, Xing oder LinkedIn. Sie entwickeln im Auftrag von Unternehmen Strategien für die Platzierung von Content in den Social Media, betreuen die Kommunikation in der Online-Community, unterstützen Social-Media-Aktivitäten und identifizieren geeignete digitale Kanäle, um Zielgruppen zu erreichen. Zu ihren schwerpunktmäßigen Aufgaben gehören nicht nur Kampagnen im Rahmen des Facebook-Marketings oder die Umsetzung von Werbemaßnahmen, sie entwickeln auch Content-Strategien, überprüfen den Erfolg des Social-Media-Marketings und werten Zahlen und Daten aus, um den Erfolg der Maßnahmen zu messen.

Im Rahmen des Seminars zum Thema Social Media erhalten Sie Einblicke in die Anforderungen an das Social-Media-Management, erlangen Grundkenntnisse des Marketings und der Marktforschung und erfahren, wie Marketingziele und -leitbild mit der Corporate Identity eines Unternehmens in Einklang zu bringen sind. Außerdem vermittelt die Weiterbildung Know-how über die gängigen Social Media sowie ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Auf dieser Basis erfahren Sie im Seminar, wie mithilfe von sozialen Medien Zielgruppen definiert und ausgewählt werden, was bei der Erstellung und Platzierung von Content zu beachten ist und mit welchen Tools und Methoden das Social-Media-Marketing in einem Betrieb implementiert wird. Weitere Inhalte umfassen das Content-Marketing sowie dessen Einordnung in den Marketing-Mix, Ausführungen zum Social-Media-Recht. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Unternehmen in Köln und in ganz Deutschland im Hinblick auf die Digitalisierung und damit einhergehenden Aufgaben der Social-Media-Kommunikation zu unterstützen.




Flexibel und unabhängig - Zeitmodelle für Ihren Abschluss als Social-Media-Manager in Köln

Das Seminar für angehende Social-Media-Manager zeichnet sich nicht nur durch einen hohen Praxisbezug, sondern auch durch seine enorme Flexibilität aus. Im Rahmen des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Zeitmodellen die für Sie am besten geeignete Variante auszuwählen. So gelangen Sie in Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend zum Abschluss als Social-Media-Manager. Das Lernen erfolgt in Ihrem individuellen Tempo, sodass Sie eine Weiterbildung durchlaufen, die sich Ihren persönlichen Lebensumständen anpasst.

Um in der Vollzeitform zur Qualifikation als Social-Media-Experte in Köln zu gelangen, sind pro Woche 35 Stunden an Lernzeit zu veranschlagen. Bei dieser Variante schließen Sie das Seminar nach drei Wochen ab. Für das Teilzeitmodell sind insgesamt sechs Wochen zu veranschlagen. Diese Zeitform sieht vor, dass Sie 15 Stunden je Woche für das Lernen aufbringen. Berufsbegleitend umfasst der Lehrgang eine Gesamtdauer von drei Monaten bei acht Wochenstunden Lernzeit.

Unabhängig davon, welches Zeitmodell die von Ihnen gewählte Variante darstellt, ist eine Berufstätigkeit während Teilnahme am Seminar problemlos möglich. Auch ein Wechsel der Zeitform ist jederzeit durchführbar. So bleiben Sie während der Weiterbildung vollständig flexibel.


Profitieren Sie von vielfältigen staatlichen Förderangeboten für Ihre Weiterbildung

Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein und BildungsprämieUm sich in Köln und Umgebung als Social-Media-Manager zu qualifizieren und verantwortungsvolle Aufgaben im Bereich Marketing und dem E-Commerce zu übernehmen, ist ein vorbereitendes Seminar aufgrund der Komplexität des Arbeitsbereichs empfehlenswert. Bei Erfüllung bestimmter Bedingungen erhalten Sie für die Teilnahme an der Weiterbildung eine staatliche Förderung, durch die ein Teil der Kosten oder die vollständigen finanziellen Aufwendungen erstattet werden.

Der Bildungsgutschein bildet eine staatliche Fördermaßnahme, die über die Arbeitsagentur erfolgt. Förderfähig sind Weiterbildungen, die dazu dienen, eine drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, eine Erwerbslosigkeit zu beenden oder die Rückkehr in einen Beruf zu ermöglichen. Auch Beschäftigte in Kurzarbeit haben einen Anspruch darauf. Mit dem Bildungsgutschein lassen sich sämtliche Kosten, die durch das Seminar zum Thema Social Media entstehen, finanzieren.

Für Arbeitnehmer, die berufstätig sind und ein Jahreseinkommen von 20.000 Euro bzw. bei gemeinsam veranlagten 40.000 Euro erhalten, besteht die Möglichkeit, die Bildungsprämie der Bundesregierung zu beantragen. Geringverdiener können damit den Aufwand für einen Lehrgang mit bis zu 50 % fördern lassen. Die maximale Auszahlung beträgt 500 Euro. Dies ermöglicht Antragstellern auch bei geringem Einkommen, eine individuelle berufsbezogene Weiterbildung zu durchlaufen, um die beruflichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Unsere Bildungsberatung steht Ihnen bei Fragen zu den jeweiligen Fördermöglichkeiten und Antragsverfahren jederzeit zur Seite. Gerne stellen wir sämtliche Unterlagen zusammen, die Sie für die Antragstellung benötigen.


Nutzen Sie Ihr Potenzial und lassen Sie sich zum gefragten Social-Media-Experten ausbilden

Mit dem anerkannten Abschluss des Social-Media-Seminars erweitern Fachkräfte des Marketings ihre beruflichen Chancen, Gehaltsaussichten und Beschäftigungsoptionen deutlich. Social Media wie Instagram oder Facebook und deren richtige Nutzung nehmen in Unternehmen verschiedener Branchen sowie in Agenturen eine zentrale Bedeutung ein. Da die Qualifikation branchenübergreifend einsetzbar ist und Social Media für Betriebe verschiedener Größenordnungen eine wichtige Rolle zur Imagebildung und Kommunikation mit Kunden spielen, verfügen Sie als Absolvent des Seminars über hervorragende Zukunftsperspektiven. Der Bedarf an versierten Social-Media-Experten ist hoch und weist eine stetig wachsende Tendenz auf. Daher sind auch die Karrieremöglichkeiten im Anschluss an die Weiterbildung als sehr gut zu bezeichnen, unabhängig davon, ob Sie sich in Köln oder in anderen bundesdeutschen Städten als Social-Media-Manager auf dem Arbeitsmarkt positionieren möchten.

Während der Teilnahme am Seminar sind Sie sowohl zeitlich als auch örtlich unabhängig. Die Vermittlung des Fachwissens erfolgt im Rahmen der Weiterbildung mithilfe von Methoden des E-Learnings. Organisatorische oder fachliche Anliegen klären Sie mit unserem Beratungsteam schnell und unkompliziert über den Online-Campus und erhalten dadurch auf dem Weg zu Ihrem Abschluss im Bereich Social Media eine hervorragende Betreuung. Da der Einstieg in die Social-Media-Schulung täglich erfolgen kann, müssen Sie darüber hinaus keine Wartezeiten einkalkulieren.




Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!