CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Kommunikationstrainer und Coach: Beruf mit Zukunft

"Man kann nicht nicht kommunizieren", stellte bereits der bekannte Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick seinerzeit fest. Er meinte damit, dass sobald zwei Menschen aufeinandertreffen, findet immer Kommunikation statt:

  • verbal mit Worten oder
  • nonverbal durch Gestik,
  • Mimik oder
  • gar olfaktorisch durch den Geruch.

Oft sind diese Nachrichtensignale unbewusst und bergen das Risiko von Missverständnissen und Konflikten in sich, etwa wenn die Mimik nicht zum gesprochenen Wort passt, schöpft der Gesprächspartner Misstrauen, bewusst oder unbewusst. Für eine funktionierende Kommunikation ist es unablässig, auf allen Ebenen klar und deutlich zu kommunizieren und sich der unbewussten Nachrichtenkanäle bewusst zu werden. Nur so lassen sich die Interpretationsspielräume und Wahrnehmungen der Individuen auf einen verständlichen kleinsten Nenner in der Kommunikation bringen.

In unserer schnell sich ändernden Umwelt mit ihrer vielschichtigen Globalisierungstendenzen, verschiedenen Werten und Kulturen kommt es immer leichter zu Missverständnissen, sei es im beruflichen oder privaten Umfeld, qualifizierte Kommunikationstrainer und Coaches sind gefragt. Als Trainer und Coach unterstützen Sie Menschen, ihre Konfliktpotenziale zu erkennen, zu analysieren und eigenständige Lösungen zu erarbeiten. In größeren Unternehmen werden ein Kommunikationstrainer, Coach, Seminare zum Kommunikationstraining eingesetzt, um die Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, zwischen den Mitarbeitern untereinander zu verbessern. Kleinere Unternehmen nutzen Seminare, einen Coach und Kommunikationstraining, um etwa durch gute Rhetorik und Beratung die Kundenbindung zu erhöhen. Aber auch im privaten Bereich sind spezielle Seminare, Coaching und Kommunikationstraining gefragt, wenn es darum geht authentisch und überzeugend zu kommunizieren.

In einer anerkannten Fortbildung zum Kommunikationstrainer und Coach lernen Sie, sich selbst mit Ihren Kommunikationsmustern zu reflektieren, und verschiedene Methoden zum Kommunikationstraining und Coaching, um Kommunikationsabläufe anderer zu verstehen und zu optimieren. Mit zur Ausbildung gehören ein individueller Ausbau der eigenen Trainer- und Beratungskompetenzen und wissenschaftliche Grundlagen zum Coaching und Kommunizieren. Zu den thematischen Schwerpunkten gehören gute Rhetorik und Moderation, Techniken der freien Rede und Präsentation. Nach dem Kurs können Sie ein Coaching und Kommunikationstraining in Unternehmen, als Einzel- und Gruppengespräche und Beratung anbieten oder Seminare durchführen.


Kommunikation online: Moderne und flexibel

Trainer Kommunikation - was steckt dahinter?

Eine Ausbildung zum Kommunikationstrainer eignet sich für alle, die Spaß am Umgang mit Menschen und Kommunizieren haben oder bereits in einem sozialen oder beratenden Beruf in einem Unternehmen tätig sind. Zielgruppen sind etwa Pädagogen, aber auch Führungskräfte in Unternehmen aus verschiedenen Bereichen, Berufstätige mit viel Kunden- oder allgemeinen Menschenkontakt wie ein Trainer und Coach jeglicher Berufssparte profitieren davon.

Besondere fachliche Voraussetzungen benötigen Sie dazu nicht, es genügt der mittlere Bildungsabschluss und ein gewisses Maß an Empathie und Gespür für Kommunikation und Menschen und eine gute Selbstreflexion. Als Fernstudium profitieren Sie dabei von einer maximalen zeitlichen und örtlichen Flexibilität und individueller Planbarkeit für Sie, sodass Beruf und Privatleben optimal mit Ihrer Trainer-Ausbildung verbinden können. Je nach zeitlichem Aufwand und persönlichem Gusto ist der Lehrgang in Voll-, Teilzeit oder nebenberuflich absolvierbar. Sie entscheiden, wann, wie oft und zu welcher Tageszeit Sie Zeit investieren.

Die Form eines Online-Fernstudiums ist eine attraktive Alternative, für alle Berufstätigen oder örtlich gebundene Menschen, um bequem einen anerkannten und zertifizierten Abschluss zu erlangen. Der Präsenzunterricht eines klassischen Studiums wird in einer Online-Ausbildung durch Live-Präsenzseminare (Webinare) abgehalten. Hier lernt der Teilnehmer, bereits Gelerntes praktisch anzuwenden und zu vertiefen. Zwar sind in einem Online-Fernstudium Disziplin, Einsatz und auch Kosten gefordert, dafür bleiben Sie finanziell - etwa durch die Ausübung Ihres Berufs abgesichert. Durch ein entsprechend qualifiziertes Institut sichern Sie sich eine branchenweit anerkannte und zertifizierte Coaching-Lizenz. Sowohl Dozenten, Seminare und Prüfungen als auch Lehrmaterialien deren Autoren unterliegen dabei strengen und umfassenden staatlichen Prüfkriterien, sodass Ihnen eine hochwertige Fortbildung garantiert ist. In der Regel gelten für Fernstudien auch weniger Zugangsvoraussetzungen als für eine herkömmliche Universität oder Fachhochschule. So können Sie auch ohne Numerus Clausus oder Abitur oder anderen Beschränkungen einen allgemein anerkannten und zertifizierten Abschluss erwerben, der sich als Weiterbildung vielfach spezialisieren lässt.


Mit Kommunikation zum Erfolg: Ausbildung zum Kommunikationstrainer

Das Deutsche eLearning Studieninstitut (DeLSt) ist ein modernes auf die Fernlehre und Fortbildung spezialisiiertes Bildungsinstitut. Zu unserem Angebot gehören sowohl Fernstudiengänge als auch staatlich geprüfte und zugelassene Kurse für verschiedene berufliche Weiterbildungen. Unsere durch die ZFU (Staatliche Zentrale für Fernunterricht) und DEKRA geprüfte und zertifizierte Ausbildung zum Kommunikationstrainer ist als Fernlehrgang komplett online durchführbar. Mit einem erfolgreichen Abschluss und der entsprechenden Bescheinigung, die Sie optional übrigens auch in englischer Sprache erhalten, verbessern Sie Ihren Marktwert erheblich. Sie erwerben eine anerkannte Lizenz zum Kommunikationstrainer auf DQR-Niveau 4, die branchenweit Anerkennung genießt. Mittels fundierter Grundlagenwissen und vertiefender Anwendungsseminare werden Sie in der Ausbildung umfassend und praxisoptimiert für die Tätigkeit als Trainer und Coach qualifiziert. Durch die Form eines Online-Fernstudium bleiben Sie dabei flexibel und beweisen, welch hohes Maß an Zielstrebigkeit, Engagement und Disziplin in Ihnen steckt.

Mit dem DeLSt-Abschluss können Sie Menschen in allen Bereichen, Unternehmen und Lebenslagen seriös und überzeugend zur Seite stehen. Im Rahmen des Kurses zum Trainer lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge und Tools für Kommunikationstraining und Coaching kennen, um Menschen auf allen Ebenen der direkten und indirekten sprachlichen und nichtsprachlichen Kommunikation zu beraten und richtig zu kommunizieren. Wie bereite ich eine freie Rede und Seminare vor, wie umgehe ich Lampenfieber, was sind wirkungsvolle Sprechtechniken, mentale Vorbereitung, die richtige Körpersprache und Charisma?

Die Ausbildung ist flexibel in vier bis acht Monaten in Voll-, Teilzeit oder berufsbegleitend absolvierbar und kann ohne Mehrkosten beliebig verlängert werden.

Der Start ist täglich möglich. Sie sind sich nicht sicher? Testen Sie den Kurs zunächst unverbindlich und kostenlos 14 Tage lang, bevor Sie sich entscheiden.


Starten Sie noch heute Ihre anerkannte Weiterbildung


Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!