AZAV-Maßnahmen mit Bildungsgutschein

Betriebliche Ausbildung 4.0 | Online

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 4 - 18 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 591216)
  • AZAV-Maßnahmen-Nr.: verfügbar, auf Anfrage (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Betriebliche Ausbildung 4.0

Ergreife die Chance, dich als Expert*in in der betrieblichen Ausbildung 4.0 zu qualifizieren und deine Karriere auf das nächste Level zu heben!

Start täglich möglich
Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
100 % Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
Anerkannter Abschluss
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

Informationen zur betriebliche Ausbildung 4.0

Betriebliche Ausbildung 4.0 gefördert über Bildungsgutschein nach AZAVDie Betriebliche Ausbildung 4.0 ist deine Tür zu einer zukunftsorientierten Karriere in der Aus- und Weiterbildung. In dieser Weiterbildung eignest du dir essenzielles Wissen über die Planung und Durchführung von Berufsausbildungen an, kombiniert mit modernen Lehrmethoden und Technologien. Das Programm richtet sich an alle, die im Bildungsbereich aktiv sind oder es werden wollen, besonders in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Es befähigt dich, Ausbildungspläne zu erstellen, Auszubildende auszuwählen und zu betreuen sowie moderne Technologien effizient für den Lernprozess zu nutzen.

Die Betriebliche Ausbildung 4.0 stattet dich mit den nötigen Fähigkeiten aus, um in der sich schnell wandelnden Arbeitswelt von heute erfolgreich zu sein und die Zukunft der Berufsausbildung aktiv mitzugestalten.

Berufliche Perspektiven

Die Weiterbildung Betriebliche Ausbildung 4.0 bietet dir ein umfassendes Wissen und praktische Fähigkeiten in vier Kernbereichen: Ausbildungsplanung, Ausbildungsvorbereitung, Ausbildungsdurchführung und Ausbildungsabschluss. Du lernst, Ausbildungsbedarfe zu analysieren, geeignete Ausbildungsberufe auszuwählen und den Ausbildungsbetrieb auf Eignung zu prüfen. Ebenso erhältst du Einblicke in die Gestaltung betrieblicher Lern- und Arbeitsaufgaben unter Verwendung moderner Ausbildungsmethoden und -medien. Der Kurs bereitet dich auch auf die Herausforderungen interkultureller Kompetenz und den Umgang mit Lernschwierigkeiten vor.

Mit diesem Programm erhöhst du nicht nur deine Qualifikationen, sondern auch deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Du bist in der Lage, Ausbildungsprozesse in Unternehmen effizient und effektiv zu gestalten, was einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Arbeitskräfte von morgen leistet. In einer Welt, in der technologische Entwicklungen und Digitalisierung der Arbeitswelt stetig zunehmen, ist eine solche Qualifikation mehr gefragt denn je. Absolvent*innen der Betrieblichen Ausbildung 4.0 sind optimal aufgestellt, um führende Rollen in der dynamischen Welt der Berufsausbildung zu übernehmen und aktiv die Zukunft der beruflichen Bildung mitzugestalten.

100 % der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Förderung deiner Maßnahme über AZAV-Bildungsgutschein möglich

Du bist arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, dich von der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter die gesamten Ausbildungsgebühren fördern zu lassen! Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten werden von der Bundesagentur übernommen.

Ablauf der Beantragung im Detail

  • Melde dich vor dem Beratungsgespräch bei der Behörde bei unserer Bildungsberatung, um zu besprechen, welche Unterlagen Du für das Gespräch bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter benötigst. Wir erstellen dir gerne ein Paket mit allen erforderlichen Dokumenten zusammen.
  • Du vereinbarst einen Termin bei deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur / dem Jobcenter. Du kannst über folgende Kontaktmöglichkeit direkt einen Termin vereinbaren: Telefon: 0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr
  • In einem persönlichen Gespräch mit deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur wird geklärt, ob du zusätzliche Qualifikationen benötigst, um wieder Arbeit zu finden. Deine Beraterin oder dein Berater prüft dann, ob du die Voraussetzungen für die Förderung erfüllst und stellt dir den Bildungsgutschein meist direkt während des Beratungsgespräches aus.
  • Nachdem du einen Bildungsgutschein erhalten hast, kann es endlich losgehen! Du kannst dich über diese Seite direkt anmelden und auf Wunsch sofort starten!

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


WIR BERATEN DICH GERNE!

Brauchst du Unterstützung bei deiner Entscheidung? Deine persönliche Studienberatung ist gerne für dich da!

Staatliche Zulassungen und Zertifizierungen

ZFU Zertifizierung - Weiterbildung ist staatlich geprüft und zugelassen

Das Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen. Dies garantiert dir, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine entsprechende Qualifikation verfügen und du dadurch dein angestrebtes Bildungsziel erreichen kannst.

Von der Qualität unserer Aus- und Weiterbildungen sind auch unsere Absolventen überzeugt, was unabhängige Bewertungsportale, wie Fernstudiumcheck, zeigen. Hier haben wir zum wiederholten Mal die Auszeichnung zur TOP Fernschule erhalten.


DEKRA geprüfte und zugelassene AZAV-Maßnahme

Das Fernstudium ist von der DEKRA als Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung geprüft und zugelassen.

Im Rahmen dieser Zulassung werden folgende Punkte regelmäßig überprüft:

  • die gesamten Lehrmaterialien
  • das pädagogische Konzept
  • die Qualifikation des Lehr- und Betreuungspersonals und
  • die Arbeitsmarktrelevanz

Lehrplan

Lehrskript | Ausbildungsplanung

Nutzen der Ausbildung und Kosten der Berufsausbildung | Mitwirkung bei der Planung und Entscheidung über den Ausbildungsbedarf | Strukturen des Berufsbildungssystems | Ausbildungsberufe auswählen | Eignung des Betriebes | Einsatzmöglichkeiten von vorbereitenden Maßnahmen auf die Berufsausbildung | Betriebliche Aufgabenabstimmung aller Ausbildungsmitwirkenden

Lehrskript | Ausbildungsvorbereitung

Betrieblicher Ausbildungsplan | Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessensvertretungen | Kooperationen und Kooperationsabstimmung | Auswahl von Auszubildenden | Berufsausbildungsvertrag | Berufsausbildung im Ausland

Lehrskript | Ausbildungsdurchführung

Rahmenbedingungen des Lernens | Probezeit organisieren und gestalten | Betriebliche Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und gestalten | Ausbildungsmethoden und Ausbildungsmedien | Umgang mit Lernschwierigkeiten | Zusätzliche Ausbildungsangebote | Soziale und persönliche Entwicklung | Leistungsbeurteilungen und Lernerfolgskontrollen | Interkulturelle Kompetenz

Lehrskript | Ausbildungsabschluss

Abschlussprüfung vorbereiten | Prüfungsvoraussetzungen und Anmeldung zur Abschlussprüfung | Zeugnis erstellen | Weiterbildung und Entwicklung

Arbeitswelt 4.0

Einführung in die Arbeitswelt, Arbeitswelt von Morgen, Know-How zum digitalen Arbeitsplatz, Mobile Geräte und Clouds

Basiswissen 4.0

Grundkomponenten der EDV, Grundkonzepte und Einsatzbereiche der EDV, Kommunikationsnetzwerke, Datenmanagement, Praktische Anwendung der EDV im Büro, IT-Sicherheit und Datenschutz

E-Learning Didaktik

Was ist E-Learning?, Aufbau und Merkmale von E-Learning Angeboten, Medieneinsatz und Didaktik im E-Learning, Potenziale des E-Learnings

Führung 4.0

Arbeitswelt 4.0 und New Work, Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0, Digitale HR-Tools, Führen auf Distanz

Dein anerkannter Abschluss "Betriebliche Ausbildung 4.0"

Anerkannter Abschluss "Betriebliche Ausbildung 4.0"

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: 

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 5

Voraussetzungen

  • keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme an den Webinaren
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
  • Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit liegt vor. Falls nicht, unterstützen wir dich gerne bei der Antragsstellung

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Online-Kurs teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Bildungsvarianten

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert berufsbegleitend 18 Monaten
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 8 Stunden
Maßnahmennummer: verfügbar, auf Anfrage - hier geht's zum Kontaktformular!
Unterrichtsstunden (gesamt): 618

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert in Teilzeit 10 Monaten
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 15 Stunden
Maßnahmennummer: verfügbar, auf Anfrage - hier geht's zum Kontaktformular!
Unterrichtsstunden (gesamt): 618

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert in Vollzeit 4 Monate
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 35 Stunden
Maßnahmennummer: verfügbar, auf Anfrage - hier geht's zum Kontaktformular!
Unterrichtsstunden (gesamt): 618

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 5 und 2?