Management und Personalentwicklung

Personalmanager | Ausbildung

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 6 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Personalmanager

Digitale Abläufe haben unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert - werden Sie zum Experten für moderne Personalwirtschaft!

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
keine versteckten Kosten wie Prüfungsgebühren
Kontakt zu Ihrem persönlichen Studienbetreuer – rund um die Uhr
Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar

Informationen zur Ausbildung Personalmanagement

Ihr anerkannter Abschluss als Personalmanager

Personalmanager sind für sämtliche Abläufe der Mitarbeiterverwaltung, Personalentwicklung und -entlohnung zuständig - eignen Sie sich das fachliche Know-how über einen flexiblen Lehrgang an.

Ob Wirtschaftsbetrieb oder Non-Profit-Organisation - ein effizientes Mitarbeitermanagement bildet die wesentliche Grundlage für erfolgreiche Abläufe. Eine Schlüsselfunktion nimmt hierbei das Personalmanagement ein. Ob bei der Ausschreibung von Stellen, der Bewerberauswahl oder der Organisation von Arbeitsabläufen und der Vergütung - das Personalwesen ist für sämtliche Prozesse verantwortlich, von denen Arbeitnehmer betroffen sind. Auch die Personalentwicklung und die Planung sowie Durchführung von Ausbildungen sind Teilgebiete dieses Aufgabenbereichs. Durch das Arbeiten 4.0 und die digitale Transformation haben sich zahlreiche Prozesse grundlegend geändert, was ein erweitertes und zeitgemäßes Fachwissen auf Seiten der HR-Manager erfordert.

Möchten Sie sich als Personalmanager qualifizieren und im Personalwesen von Unternehmen tätig werden? Die Ausbildung am DeLSt eröffnet Ihnen attraktive sowie vielseitige Aufstiegsmöglichkeiten und vermittelt mithilfe moderner Lehrmethoden fundierte Fachkenntnisse.

Berufliche Perspektiven

Welche Aufgaben übernehmen Fachkräfte im Personalmanagement?

Die Aufgabenbereiche im Personalmanagement sind vielfältig und abwechslungsreich. Der wesentliche Schwerpunkt liegt auf den organisatorischen Tätigkeiten rund um das Personal von Unternehmen. Klassischerweise kümmern sich Verantwortliche im Personalwesen um die Rekrutierung und Auswahl von Personal, planen und steuern Aus- und Weiterbildungen von Mitarbeitern, übernehmen verwaltende Arbeiten und fungieren als Anlaufstelle für Mitarbeiter. Sie sind Ansprechpartner des Managements für die Personalplanung und die personelle Organisation. Dies alles erfolgt immer häufiger über digitale Kanäle und mithilfe moderner Tools. 

Welche Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich nach dem Abschluss?

Fast jedes Unternehmen beschäftigt Mitarbeiter und hat daher einen Bedarf an qualifizierten Experten für den Bereich Personalwesen. Entsprechend groß und branchenunabhängig ist die Auswahl an potenziellen Arbeitgebern. Während in kleineren und mittelständischen Betrieben die Aufgaben der Personalabteilung das gesamte Spektrum aus dem Bereich Personalwesen abdecken, ist es in größeren Unternehmen aufgrund von größeren Teams üblich, dass HR-Manager spezialisierter zu arbeiten und sich auf einen konkreten Aufgabenbereich wie die Personalentwicklung, die Entgeltabrechnung oder die Personalrekrutierung zu konzentrieren.

Welche Vorteile verschafft der flexible Zertifikatslehrgang?

Um in den Beruf des Personalmanagers einzusteigen, ist ein grundlegendes Fachwissen der BWL im Allgemeinen und des Human Resource Managements im Besonderen erforderlich. Der Lehrgang vermittelt aktuelle Fachkenntnisse zu den digitalen Abläufen im Personalmanagement. Durch die flexible Struktur sind Sie zeitlich sowie örtlich unabhängig und können die Ausbildung daher optimal auf Ihre individuellen Lebensumstände abstimmen, beispielsweise als berufsbegleitende Maßnahme.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Für die Teilnahme am Lehrgang sind keinerlei Vorkenntnisse oder Qualifikationen erforderlich. Eine kaufmännische Ausbildung kann von Vorteil sein, jedoch sind die Lehrinhalte so aufgebaut, dass auch Fachfremde gut in die Thematik einsteigen können. Für den Beruf des Personalmanagers ist es empfehlenswert, wenn Sie ein Interesse an der Arbeit mit Menschen mitbringen, sich gut in Wirtschafts- und Gesetzestexte einarbeiten können und gerne eigenverantwortlich arbeiten möchten.

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt!

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

Förderung

500 € Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Sie verdienen Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann können Sie jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung des DeLSt einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfahren Sie auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Ausbildung zum Personalmanager werden Ihnen durch 3 Lehrskripte und 4 Web-Based-Trainings (WBTs) inkl. Online-Vorlesungen vermittelt. Die enthaltenen Prüfungen können Sie flexibel über den Online-Campus ablegen.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Lehrskript 1 | Personalwirtschaft

Personalführung | Personalplanung und -anpassung | Personalentwicklung

Lehrskript 2 | Führung und Zusammenarbeit

Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation | Mitarbeitergespräche | Konfliktmanagement | Mitarbeiterförderung

Lehrskript 3 | Personalmanagement

Arbeitswelt 4.0 und New Work

Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0

Digitale HR-Tools

Führen auf Distanz

Inhalte im Detail

Ihre Ausbildung beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihrer Ausbildung, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Der Wissenstransfer im Verlauf der Ausbildung findet über moderne Lehrmethoden statt, die es Ihnen ermöglichen, in Ihrem eigenen optimalen Tempo zu lernen. Grundlegende Inhalte der Personalwirtschaft zeigen den Teilnehmern zunächst auf, welche Aspekte bei der Personalführung und -entwicklung von Bedeutung sind. Auch eignen Sie sich fundierte Kenntnisse über die Methoden der Personalplanung und -anpassung an. Um als angehende Führungskraft über die erforderlichen Skills zu verfügen, zeigt das Modul Führung und Zusammenarbeit auf, wie eine erfolgreiche Interaktion auf beruflicher Ebene erfolgt, sowohl mit Gleichgestellten als auch Untergebenen. Dazu gehören neben Mitarbeitergesprächen, Kommunikation und Kooperation auch Aspekte des Konfliktmanagements und der Mitarbeiterförderung. Das Lehrgebiet zum Thema Personalmanagements enthält Informationen über die mögliche Vorgehensweise bei der Personalbeschaffung sowie die Personalentlohnung. Sie lernen die verschiedenen Lohnarten kennen und erfahren, wie geeignete Bewerber für ein Unternehmen identifiziert werden. Auch die Aufgaben der Personalverwaltung zählen zu den Teilgebieten des Moduls.

Als Einstieg in das Thema des digitalen Personalmanagements erwerben Sie Know-how über die Arbeitswelt 4.0 und New Work. Abgebildet werden die geschichtliche Entwicklung der Arbeitsorganisation im Laufe der Zeit und der Übergang zu den heutigen digitalen Abläufen. Dazu erfolgt eine Erläuterung der Bedeutung digitaler Trends für das moderne HR-Management und die Anforderungen, die damit an die Personalarbeit einhergehen. Die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 umfassen sowohl technologische Aspekte als auch Fragen zur Arbeitsgestaltung. Für das Personalwesen sowie Unternehmen generell ergeben sich verschiedene Anforderungen, was die technische Ausstattung und Rechenleistungen angeht. Auch die Gestaltung digitaler Arbeitsplätze macht es notwendig, Umstrukturierungen vorzunehmen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in Strategien, um Stress und Burnout zu vermeiden.

Digitale HR-Tools finden im Personalmanagement immer häufiger Anwendung. Sie erleichtern die Entgeltabrechnung und das Bewerbermanagement, binden Arbeitnehmer stärker in die Prozesse ein und verhindern Doppelarbeiten. Eine Kenntnis dieser Tools ist unerlässlich für Experten des Human Resource Managements, da sie mit diesen täglich Berührungspunkte haben. Im Modul lernen Sie, wie beispielsweise die Zeiterfassung, Informationssysteme oder die digitale Personalakte strukturiert sind. Einen Fokus legt das Lehrgebiet auf Tools der Personalbeschaffung und -entwicklung. Sie umfassen ein effizientes Bewerbermanagementsystem, das mobile Recruiting sowie Methoden des digitalen Lernens und ein zeitgemäßes Informations- und Wissensmanagement. Da in den heutigen Zeiten auch das Mobile Office sowie Home Office eine zunehmende Bedeutung erfahren, bildet das Thema Führen auf Distanz einen weiteren Schwerpunkt der Ausbildung. Die Gestaltung neuer Arbeitsprozesse erhält hierbei ebenso Erwähnung wie die dauerhafte Motivation des Personals im Zuge dieser veränderten Arbeitsbedingungen. 

Durch Lehrvideos und interaktive Web Based Trainings erhalten Sie die Möglichkeit, das Gelernte zu vertiefen und sich mit den Lehrenden und anderen Teilnehmern auszutauschen. Der Abschluss des Lehrgangs wird mit einem Zertifikat nachgewiesen, das Ihnen das erworbene Fachwissen über das moderne Personalmanagement bescheinigt. Für die eigene berufliche Entwicklung haben Sie zudem die Möglichkeit, die Ausbildung mit anderen Lehrgängen des DeLSt zu kombinieren. Sinnvoll sind zum Beispiel Verknüpfungen mit dem Zertifikatslehrgang Kaufmännisches Grundwissen, mit der Ausbildung als Datenschutzbeauftragter sowie als Mentaltrainer oder eine Vertiefung des Themas Personalentwicklung über eine Angliederung an den Lehrgang Ausbildung der Ausbilder.

Ihre Vorteile durch den Lehrgang Personalmanagement

  • fundierte Ausbildung im Bereich Personalmanagement, das ein breites fachliches Spektrum an praxisnahen und aktuellen Themen abdeckt, unter anderem Inhalte zur Digitalisierung und deren Bedeutung für die moderne Arbeitswelt
  • anerkannter Zertifikatslehrgang, der in sämtlichen Branchen ein hohes Ansehen genießt
  • flexible Ausbildung mit freier Zeit- und Ortswahl und entsprechender Unabhängigkeit, die durch einen modernen Medienmix gewährleistet ist und eine berufsbegleitende Teilnahme ermöglicht
  • Einstieg in den Lehrgang ist täglich möglich und nicht an feste Einschreibetermine gebunden
  • ideale Qualifikation für Mitarbeiter, die eine höhere Position im Management anstreben
  • Ansprechpartner am DeLSt gewährleisten jederzeit vor und während der Ausbildung eine sehr gute fachliche sowie persönliche Betreuung und Beratung über den Online-Campus des DeLSt

Die optimale Wahl für angehende Führungskräfte - mit der Ausbildung im Personalmanagement erwerben Sie praxisnahe und umfangreiche Kompetenzen, die Sie als Personalmanager mit einer hohen Expertise im Bereich der digitalen Abläufe des Personalwesens ausweisen.

Ihr anerkannter Abschluss als "Personalmanager"

Anerkannter Abschluss - Personalmanager

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Personalmanager ist ein anerkannter Abschluss.

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

856,80 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 142,80 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 4 und 3.