Management und Personalentwicklung

Product Owner Schulung | Schulung

Du befindest dich hier:
  • Dauer: 7 Wochen (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Scrum Product Owner

Die flexible Schulung ermöglicht es dir, den Ansatz des Scrum und die Aufgaben des Product Owners zu deinen eigenen Bedingungen kennenzulernen.

Start täglich möglich
Kontakt zu deinem persönlichen Studienbetreuer
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
anerkannter Abschluss
Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar

Informationen zur Product Owner Schulung

Scrum Product Owner Schulung | DeLSt

In der Schulung lernst du die Projektmanagement-Methode des Scrum genauer kennen und eignest dir die richtigen Kompetenzen an, um die Prüfung als Professional Scrum Product Owner® erfolgreich abzulegen. Mit den im Training erworbenen Kompetenzen bist du zudem in der Lage, mit einem oder mehreren Scrum-Teams Produkte zu entwickeln, die die richtige Zielgruppe überzeugen. Die Product-Owner-Schulung zeigt die wesentlichen Werkzeuge des Scrum auf und legt daher den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als Product Owner.

Möchtest du dich flexibel und unabhängig auf die Prüfung für die Zertifizierung als Professional Scrum Product Owner® vorbereiten? Das Training zeigt theoretische und praktische Aspekte des Berufsbilds auf und ist dank seiner zeit- und ortsflexiblen Struktur auch berufsbegleitend absolvierbar.

Berufliche Perspektiven

Welche Aufgaben erfüllt ein Product Owner?

Der Product Owner fungiert als interner Vertreter der Kunden im Scrum-Team. Seine Entscheidungen innerhalb des Teams trifft er aus Sicht des Kunden und sorgt so dafür, dass ein zu entwickelndes Produkt genau auf die Kundenanforderungen abgestimmt wird. In seiner Funktion hat der Product Owner eine koordinierende Rolle inne, denn er arbeitet eng mit dem Entwicklungsteam und der Teamleitung zusammen. Dabei legt er lediglich das gewünschte Ergebnis fest, während der Weg dorthin durch das Team bestimmt ist. Darüber hinaus zählen die Verwaltung des Product Backlogs und die Präsentation der Ergebnisse der Teamarbeit gegenüber der Unternehmensleitung zu seinen Verantwortungsgebieten.

Welche Vorteile bietet Scrum für Unternehmen?

Für Unternehmen bildet Scrum eine effektive und unkomplizierte Methode, um Projekte umzusetzen. Der Entwicklungsstand des Projekts ist bei Scrum jederzeit einsehbar. Dazu bietet das Product Backlog, ein wichtiger Bestandteil des Scrum-Frameworks, die Möglichkeit, alle Teilaufgaben des Projekts in Form von User Stories übersichtlich zu bündeln. Einer der größten Vorteile von Scrum ist jedoch die klare Kommunikation, die durch diese Methode gefördert wird. Ein regelmäßiger Austausch sorgt dafür, dass alle Beteiligten stets auf dem aktuellsten Stand sind. Dazu ist Scrum flexibel und legt dank der regelmäßigen Prüfung der Ergebnisse potenzielle Problemfelder sofort offen. So gelangen Scrum-Projekte häufig schneller zum Ziel. Außerdem wird die Kundensicht durch den Product Owner bereits in der Entwicklungsphase von Produkten eingebracht, sodass spätere kostenintensive Anpassungen seltener notwendig sind.

Welche beruflichen Möglichkeiten schafft dir die Zertifizierung als Product Owner?

Die Zertifizierung, die du mit dem Abschluss der Prüfung als Professional Scrum Product Owner® erwirbst, eröffnet dir ein weites Feld an Karriereperspektiven. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile, die die Scrum-Methode für das Projektmanagement und somit für den unternehmerischen Erfolg bietet. Der Beruf des Scrum Product Owners erfährt somit auf dem Arbeitsmarkt eine wachsende Nachfrage, und wer berufliche Erfahrung mit der anerkannten Zertifizierung verknüpft, gilt als versierte Fachkraft, die in sämtlichen Branchen einsetzbar ist. Gerade die verstärkte Kundenorientierung macht den Scrum Product Owner zu einer wertvollen Ressource im Hinblick auf den Wettbewerb, denn wer nah am Kunden agiert, sichert sich als Anbieter einen festen Platz auf einem internationalen Markt.

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in deinem eigenen Lerntempo:

Definiere Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


WIR BERATEN DICH GERNE!

Brauchst du Unterstützung bei deiner Entscheidung? Deine persönliche Studienberatung ist gerne für dich da!

Fördermöglichkeiten

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

„Horrido – Joho!“ - Förderung für Soldaten und Soldatinnen
 
Mit einem BFD-Anspruch profitieren aktive und ehemalige Soldaten und Soldatinnen bei uns von 5 % Ermäßigung der Lehrgangsgebühren. Eine Kombination mit unserem Digital-Rabatt steigert den Preisvorteil, sodass man sogar 10 % Ermäßigung erzielen kann.
 
Du möchtest wissen, wie sich deine Lehrgangsgebühren bei uns gestalten? Dann melde dich telefonisch oder über das Kontaktformular bei deiner Bildungsberatung. Wir lassen dir gerne ein Angebot zukommen.

Mehr Informationen über die Förderung erhältst du hier.


Zuschuss der Bundesländer

Werfe einen Blick auf unsere Informationsseite und prüfe, ob es in deinem Bundesland das passende Fördermittel für dich gibt.

Mehr Informationen erhältst du auf unserer Informationsseite.

 

Lehrplan

Die Inhalte der Scrum Product Owner Schulung werden dir durch sieben umfangreiche Web-Based-Trainings vermittelt. Die Prüfung wird flexibel über den Online Campus abgelegt.

Ablauf und Inhalte im Detail

Deine Ausbildung beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden dir die Besonderheiten deines Lehrgangs, aber auch dein persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Im Training eignest du dir eine fundierte theoretische Wissensgrundlage sowie praktische Kompetenzen für die Arbeit als Product Owner an. Die Vermittlung der fachlichen Inhalte erfolgt im Kurs über moderne E-Learning-Methoden, sodass du das vorbereitende Training für den Erwerb der Zertifizierung als Professional Scrum Product Owner® als Online-Schulung durchlaufen kannst. Die Organisation und Struktur der Product-Owner-Schulung ist zeitlich und örtlich unabhängig, weshalb Teilnehmende die Schulung auch berufsbegleitend absolvieren können. Dies verschafft dir eine maximale Flexibilität während des Trainings.

Der fachliche Einstieg im Kurs erfolgt über die Vermittlung von Grundkenntnissen zum Thema Projektmanagement und agiles Mindset. Hier wird ein erster Überblick zum Thema der strategischen Planung und des Managements von Projekten gegeben. Außerdem erfährst du, wie die Planung agiler Projekte erfolgt und welche Bedeutung der Team- und Führungskultur im Rahmen von Projekten zukommt. Weitere Inhalte umfassen die interne sowie externe Projektkommunikation, die Rolle des Projektleiters und die Aufgaben eines Projektmanagementbüros.

Des Weiteren erwerben Teilnehmende der Schulung ein fundiertes Know-how zur agilen Methodik und zu Vorgehensweise im Rahmen des agilen Managements von Projekten. Dazu wird aufgezeigt, durch welche Faktoren die Methode des Scrum geprägt ist und wie Scrum-Teams erfolgreich angeleitet werden. Dies erfolgt über eine ausführliche und detaillierte Vorstellung des Scrum-Frameworks, das auch in der Prüfung für die Qualifikation als Scrum Product Owner von zentraler Bedeutung ist. Auch das Konzept des Product Backlogs, das als lebendes Artefakt ein Grundpfeiler in der Arbeit an Scrum-Projekten ist, wird vorgestellt. Weitere Themen umfassen die Berücksichtigung ergebnisorientierter Anforderungen und den richtigen Umgang mit Veränderungen. Weiterhin wird erläutert, wie aus einer ersten Idee ein konkreter Projektplan bis zum Projektstart entsteht.

Daran anknüpfend folgt eine ausführliche Vorstellung des Tätigkeitsfeldes, das dich als Scrum Product Owner nach dem Abschluss des Trainings und dem Erwerb der Zertifizierung erwartet. Beleuchtet werden vor allem die Themen des agilen Product Ownerships und die Nutzenmessung für die Produktentwicklung. Hierbei kommt es darauf an, Produkte aus dem Blickwinkel der potenziellen Kunden zu entwickeln und die Anforderungen der zu erreichenden Zielgruppe zu erkennen und zu erfüllen.

Die letzte Bildungsphase der Schulung ist auf die Prüfungsvorbereitung für den anerkannten Abschluss als Product Owner fokussiert. Hier erfahren Teilnehmende im Training, welche Vorteile das Zertifikat von Scrum.org bietet, wie die Qualifikation von anderen Abschlüssen und Scrum-Schulungen zu unterscheiden ist und wie die Vorbereitung in Bezug auf Ablauf und Strategie der Prüfung zu planen und umzusetzen ist. Vorgestellt werden in diesem Teil des Trainings außerdem prüfungsrelevante Begriffe und Prozesse sowie Konzepte der jeweiligen Assessments, die du für den Erwerb des anerkannten Abschlusses als Product Owner durchläufst. Mithilfe der fundierten Aufarbeitung der prüfungsrelevanten Inhalte und Themen erwirbst du ein praxisnahes und breites Fachwissen über die Scrum-Vorgehensweise und bereitest dich zudem gezielt auf die Online-Prüfung vor. Daneben erfährst du in diesem Teil des Trainings, wie du vorgehen kannst, falls du die Prüfung nicht bestanden hast.

Durch die flexible und innovative Struktur des Trainings, das neben Selbstlernphasen auch praktische Übungen sowie interaktive Lehrveranstaltungen wie Web-Based-Trainings umfasst, eignest du dir eine optimale theoretische und anwendungsbezogene Basis an Kompetenzen an, die dir hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt eröffnen. Darüber hinaus profitierst du von einer exzellenten Betreuung während jeder Phase der Schulung, denn sowohl bei fachlichen Fragen als auch organisatorischen Angelegenheiten stehen wir dir über den Online-Campus jederzeit zur Verfügung.

Deine Vorteile im Überblick

  • gezielte und strukturierte Vorbereitung auf die Prüfung für den Erwerb des Abschlusses als Scrum Product Owner, die sämtliche Methoden und Konzepte des Scrum nachvollziehbar und praxisnah vermittelt
  • Qualifikation als Product Owner, die im Anschluss an das Training erworben werden kann, eröffnet ein breites Feld an Karrieremöglichkeiten bei Unternehmen sämtlicher Branchen
  • flexible Struktur der Schulung ermöglicht den Erwerb des Fachwissens zum Thema Scrum und zur Vorbereitung auf das Berufsfeld des Product Owners bei freier Zeit- und Ortswahl
  • Einstieg in den vorbereitenden Kurs für den Erwerb der Product-Owner-Zertifizierung ist nicht an feste Termine gebunden und kann somit täglich erfolgen
  • moderne Methoden des E-Learnings im Scrum-Training, die unterschiedliche Lerntypen ansprechen
  • Dauer der Ausbildung und Prüfungsvorbereitung kann frei bestimmt werden

Entscheide dich für die Scrum-Schulung und profitiere von einer Prüfungsvorbereitung, die sich dir und deinen individuellen Anforderungen und Lebensumständen genau anpasst.

Wir informieren dich, wenn es losgehen kann!

Fülle einfach das folgende Formular unverbindlich aus und wir informieren dich, sobald es losgehen kann!

Weshalb solltest du dich auf die Warteliste setzten lassen? Nach Freigabe gehörst zu den ersten Personen, die wir persönlich kontaktieren werden, damit du direkt starten kannst. Zudem erhältst du einen Einführungsrabatt von 20 %!

Deine Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 7 und 3?

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich (erste Erfahrungen im agil arbeitenden Umfeld sind aber von Vorteil)
  • persönliches Engagement für die Inhalte, Lernbereitschaft und gute Englischkenntnisse
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, dann nehme bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

498,75 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten à 166,25 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 6 und 2.

FAQs

Q

Warum Product Owner werden?

A

Product Owner nehmen im Rahmen von Scrum-Projekten eine entscheidende Rolle ein und sind daher ein essenzieller Teil des Scrum-Frameworks. Sie sind verantwortlich dafür, die strategische Vision für das Projektteam aus Kundensicht zu formulieren und setzen damit die Weichen für das gewünschte Ergebnis, das mit dem Projekt erreicht werden soll. Auf diese Weise beeinflusst der Product Owner die Maximierung des Wertes, der durch das Team geschaffen wird. Da die Kundenorientierung in Unternehmen eine sehr hohe Bedeutung innehat und zudem immer mehr Betriebe das flexible Scrum-Konzept für die Produktentwicklung nutzen, bietet die Qualifikation eine Vielzahl von beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten. Eine ideale Vorbereitung auf dieses abwechslungsreiche und zukunftsträchtige Berufsfeld bietet dir das Product-Owner-Training am DeLSt. Bei uns profitierst du von einer zeitlichen und örtlichen Unabhängigkeit, dazu durchläufst du im Kurs eine gezielte und passgenaue Vorbereitung auf die Prüfung, die du für den Erwerb der Zertifizierung als Professional Scrum Product Owner® ablegst.