Management und Personalentwicklung

Personalmanagement | Seminar

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 6 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Personalmanager

Erwerben Sie im Kurs das nötige Grundwissen, um in der Personalwirtschaft verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen!

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
Kontakt zu Ihrem persönlichen Studienbetreuer – rund um die Uhr
Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar

Informationen zum Seminar Personalmanagement

Ihr Abschluss als Personalmanager - mit einem anerkannten Kurs

Der Kurs vermittelt weitreichendes Know-how, das Ihnen dabei hilft, das Personal in Unternehmen zu verwaltenMitarbeiter bei ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und digitale Tools im Personalwesen effizient und zielorientiert zu nutzen.

Die Arbeitnehmer bilden in Unternehmen jeglicher Ausrichtung eine wichtige Ressource für den wirtschaftlichen Erfolg. Um das passende Personal an der richtigen Stelle einzusetzen, die Zufriedenheit der Arbeitnehmerschaft zu stärken und die Verteilung der personellen Ressourcen effizient zu steuern, nutzen Personalmanager verschiedene Methoden. Immer bedeutsamer werden in diesem Zusammenhang digitale Personaltools und moderne Formen der Arbeitsplatzgestaltung, die im Management der Personalwirtschaft Prozesse reibungsloser und gleichzeitig dynamischer gestalten und die Mitarbeiter in höherem Maße einbinden.

Möchten Sie Fachwissen über Abläufe im Personalmanagement und digitale HR-Systeme praxisnah und flexibel erwerben? Mit dem Seminar am DeLSt qualifizieren Sie sich für Expertentätigkeiten im Personalwesen, und das branchenunabhängig und flexibel.

Berufliche Perspektiven

Welche Voraussetzungen sind für die Arbeit im Personalmanagement zu erfüllen?

Die Aufgaben im Personalmanagement machen es erforderlich, häufigen Kontakt mit dem Management und den Mitarbeitern zu haben. Streben Sie also eine Karriere in diesem Bereich an, sollten Sie ein Interesse für die Arbeit mit Menschen haben. Sozialkompetenz, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen zählen ebenfalls zu den persönlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit im Personalwesen. Fachlich ist es empfehlenswert, betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen mitzubringen. Dieses können Sie über eine Berufsausbildung, allerdings auch über Seminare, beispielsweise am DeLSt, erwerben. Für die Teilnahme am Kurs bestehen keine gesonderten Anforderungen, sodass Sie jederzeit in das Seminar einsteigen können.

Welche Aufgabenbereiche umfasst die Tätigkeit?

Die Schwerpunkte des Personalmanagements sind zahlreich, da die Verwaltung und Betreuung von Mitarbeitern ein umfangreiches Themenfeld darstellt. Potenzielle Aufgabenbereiche in der Praxis umfassen die etwa Gehaltsabrechnung und Lohnbuchhaltung, das Recruiting von der Stellenausschreibung bis zum Einstellungsprozess, die Personalverwaltung sowie die Personalentwicklung. In diesem Zusammenhang koordinieren Experten für das Personalmanagement weiterbildende Maßnahmen, planen die betriebliche Weiterentwicklung, führen Bewerbungsgespräche und steuern die Optimierung der Personalprozesse. Auch fungieren sie als Ansprechpartner für länger im Betrieb tätige oder neue Mitarbeiter und kennen sich mit den Vorgaben des Arbeitsrechts aus.

Wo kann ich nach dem Abschluss des Kurses arbeiten?

Da Unternehmen sämtlicher Branchen und unterschiedlicher Größen Mitarbeiter beschäftigen können, sind die Möglichkeiten für Personalmanager auf dem Arbeitsmarkt groß. In kleinen oder mittelständischen Betrieben sind Sie üblicherweise für die gesamte Bandbreite der personalwirtschaftlichen Aufgaben verantwortlich, während das Personalwesen in Großunternehmen tendenziell eher in einzelne Bereiche unterteilt ist, die von verschiedenen Personalverantwortlichen übernommen werden.

Wie ist das Seminar Personalmanagement strukturiert?

Das Seminar vermittelt sowohl klassische Personalkenntnisse zu den Abläufen bei der Lohnabrechnung, Personalentwicklung und oder zum Arbeitsrecht als auch spezielles Fachwissen über die Anforderungen, die sich im Zuge der digitalen Transformation für das betriebliche HR-Management ergeben haben. Durch die flexible Struktur des Kurses sind Teilnehmer weder zeitlich noch örtlich gebunden und entscheiden selbst, wann und wo sie lernen. Aus diesem Grund ist das Seminar auch als berufsbegleitende Maßnahme absolvierbar.

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt!

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

Förderung

500 € Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Sie verdienen Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann können Sie jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung des DeLSt einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfahren Sie auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Schulung im Personalmanagement werden Ihnen durch 3 Lehrskripte und 4 Web-Based-Trainings (WBTs) inkl. Online-Vorlesungen vermittelt. Die enthaltenen Prüfungen können Sie flexibel über den Online-Campus ablegen.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Lehrskript 1 | Personalwirtschaft

Personalführung | Personalplanung und -anpassung | Personalentwicklung

Lehrskript 2 | Führung und Zusammenarbeit

Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation | Mitarbeitergespräche | Konfliktmanagement | Mitarbeiterförderung

Lehrskript 3 | Personalmanagement

Arbeitswelt 4.0 und New Work

Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0

Digitale HR-Tools

Führen auf Distanz

Inhalte im Detail

Ihre Schulung beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihrer Schulung, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Um einen Einstieg in die grundlegenden Themenfelder des Personalmanagements zu erhalten, lernen Sie zunächst wissenswerte und praxisrelevante Aspekte im Hinblick auf die Entwicklung und Aufgaben der Personalwirtschaft kennen. Dazu gehören unter anderem die Personalführung und die Zusammenhänge zwischen Leitbild, Zielen und der Personalpolitik sowie die verschiedenen Führungsstile eines Managements. Auch Aufgaben der Personalplanung und der Personalentwicklung werden vorgestellt. Die Tätigkeiten des Managements werden über das Modul Führung und Zusammenarbeit noch einmal vertieft. Es zeigt auf, nach welchen Kriterien eine optimale Kooperation und Zusammenarbeit erfolgt und gemäß welcher Grundsätze eine erfolgreiche Unternehmensführung strukturiert ist. Im Lehrgebiet Personalmanagement erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Maßnahmen der Personalrekrutierung, erfahren, wie die Personalentlohnung durchzuführen ist und welche Abläufe die Personalverwaltung in Unternehmen auszeichnen.

Im Anschluss an diese klassischen Teilgebiete des Personalwesens erfolgt im Seminar eine vertiefende Behandlung der digitalisierten Prozesse in diesem Bereich. Das Thema Arbeitswelt 4.0 und New York gibt zunächst einen Überblick zur geschichtlichen Entwicklung der Industrie und des Arbeitsumfeldes, bevor Sie aktuellste digitale Trends kennenlernen. Der Fokus liegt dabei auf deren Anwendung und Bedeutung für das HR-Management. Die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0, die nachfolgend vorgestellt werden, umfassen nicht nur technologische Faktoren, sondern auch die Identifikation sämtlicher Beteiligten. Ein weiteres wesentliches Schwerpunktgebiet betrifft die Gestaltung von Arbeitsabläufen und -plätzen, die der Vermeidung von Stress und der Vorbeugung des Burnouts dient und eine optimale Work-Life-Balance unterstützt. 

Digitale HR-Tools zur Verwaltung des Personals bilden einen zentralen Teilbereich des modernen Personalmanagements. Von der digitalen Personalakte über ein effektives, zeitgemäßes Bewerbermanagement bis zu geeigneten Systemen für die Personalentwicklung erwerben Sie hier einen Einblick in die wesentlichsten Tools, die in der Praxis Anwendung finden. So werden in dieser Lehreinheit des Seminars Besonderheiten des mobilen Recruitings, moderne Learning-Management-Systeme und generelle Erfolgskriterien des digitalen Lernens aufgezeigt. Im letzten Modul des Kurses, Führen auf Distanz, erfolgen Erläuterungen zur Gestaltung von Arbeitsprozessen im Zuge der Digitalisierung. Auch erwerben Sie Know-how darüber, wie eine ergebnisorientierte und zielgerichtete Kommunikation und Teamarbeit durch Maßnahmen des Personalwesens sichergestellt werden können. Auch die Aufrechterhaltung der Motivation nimmt in Zeiten einer höheren Flexibilität des Arbeitsortes und der verstärkten Nutzung von Home-Office-Angeboten ein zentrale Bedeutung in Unternehmen ein und erhält hier ebenfalls Erwähnung. 

Mit diesem Lehrgebiet schließen Sie den Personalmanagement-Kurs ab und erhalten als Nachweis der erworbenen Kompetenzen ein anerkanntes Zertifikat. Die Qualifikation eröffnet verschiedenste Karriereperspektiven im Human Resource Management und stellt daher eine ideale Ergänzung Ihres fachlichen Portfolios dar. 

Ihre Vorteile durch die Teilnahme am Seminar zum Thema Personalmanagement

  • zeitgemäße und praxisrelevante Einblicke in verschiedene Teilgebiete des Personalwesens, beispielsweise das Arbeitsrecht, die Führung von Personal und die Personalentwicklung, werden gewährt
  • der Kurs stellt aktuelle Trends und digitale Prozesse, die in der Personalarbeit heutzutage von Bedeutung sind, vor
  • anwendungsbezogene Vorbereitung auf verschiedenste Aufgaben im Human Resource Management, die über moderne Methoden des E-Learnings erfolgt und das gesamte Grundlagenspektrum des Personalmanagements abdeckt
  • zeitliche und örtliche Unabhängigkeit während der Teilnahme am Seminar ermöglicht es, den Abschluss berufsbegleitend zu erwerben und von einem Höchstmaß an Flexibilität zu profitieren
  • eine hervorragende Beratung und Betreuung vor und während der Teilnahme am Kurs über den Online-Campus des DeLSt stellt den Lernerfolg nachhaltig sicher
  • Sie erwerben einen branchenübergreifend anerkannten Abschluss, der zahlreiche Aufstiegschancen im Personalbereich von Unternehmen sämtlicher Branchen bietet

Mit dem Kurs erwerben Sie bei freier Zeiteinteilung und individueller Ortswahl eine Qualifikation, die Sie zum Experten für Fragen des Personalwesens macht.

Ihr anerkannter Abschluss als "Personalmanager"

Anerkannter Abschluss - Personalmanager

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Personalmanager ist ein anerkannter Abschluss.

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Seminar teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

856,80 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 142,80 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte addieren Sie 6 und 7.