CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Weiterbildungen für Führungskräfte in Zeiten der Digitalisierung

Starten Sie Ihr Führungskräftetraining bei DeLStFührungskräfte haben eine ganze Reihe an Aufgaben zu erfüllen, die verschiedene Kompetenzen erfordern. Diese gehen weit über das fachliche Spektrum hinaus und umfassen professionelle Methoden, um Mitarbeiter anzuleiten und zu motivieren, soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, auch bei komplexen Projekten niemals das große Ganze aus den Augen zu verlieren. Wichtig ist darüber hinaus ein fundiertes Wissen im Hinblick auf verschiedene Führungsstile und -methoden. Auch sollten gute Führungskräfte in der Lage sein, Aufgaben an die passenden Personen zu delegieren. All diese Fertigkeiten sind nicht jedem angeboren, sie können aber im Rahmen eines Führungskräftetrainings erworben werden. Egal, ob Sie eine Beförderung anstreben, Ihre Fähigkeiten zur Teamleitung optimieren möchten oder bereits über Erfahrung als Führungskraft verfügen: Mit einer fundierten Weiterbildung zum Thema Führung profitieren Sie von einem reichhaltigen Know-how und verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Weiterbildungen für Führungskräfte sind gefragt wie nie, gerade in der heutigen Zeit, in der die Anforderungen an eine gute Führung immer komplexer werden. Wer im Management eines Unternehmens tätig ist, muss verschiedene Formen des Managements beherrschen. All dies lernen Sie in einer Weiterbildung für Führungskräfte. Die digitale Transformation sorgt dafür, dass die Führung neue Wege geht und erfordert vom Management weitreichende Kenntnisse über neue Technologien, eine veränderte Gestaltung des Arbeitsumfeldes und Kenntnisse über digitale Kanäle, die eine effiziente Kommunikation auch über größere Distanzen hinweg ermöglicht. Eine praxisnahe Weiterbildung für Führungskräfte vermittelt nicht nur Inhalte über klassische Methoden der Führung, sondern zeigt auch auf, worauf es bei der erfolgreichen Führung auf Distanz ankommt.


Möglichkeiten zum Erwerb von Führungskompetenzen per Fortbildung

Wer sich die nötigen Fähigkeiten aneignen möchte, um als Führungskraft erfolgreich zu agieren, ist gut damit beraten, sich mithilfe einer Weiterbildung auf die Anforderungen der guten Führung vorzubereiten. Führungskompetenzen lernen Sie in einer anwendungsorientierten Schulung, die aufzeigt, wie Sie sich als Führungskraft im Unternehmen positionieren, Gespräche mit Mitarbeitern führen und diese motivieren. Auch eignen Sie sich Techniken der Organisation an, mit deren Hilfe Sie Ihre Zeit bestmöglich nutzen und Ihre eigenen Aufgaben optimal strukturieren, und lernen Methoden eines effektiven Konfliktmanagements kennen. Weiterbildungen für angehende oder erfahrene Führungskräfte schaffen die Grundlage für ein erfolgreiches Management und bilden eine optimale Unterstützung für Ihre berufliche Weiterentwicklung. Dazu stellen sie die Grundlage für eine effiziente Kommunikation zwischen Management und Mitarbeitern in Unternehmen dar und fördern so auch den betrieblichen Erfolg. Für Interessierte, die bereits im Berufsleben stehen, empfiehlt es sich, bei der Entscheidung für die passende Fortbildung zum Thema Mitarbeiterführung speziell auf berufsbegleitende Maßnahmen der Qualifizierung zu achten. So erhalten Sie die Gelegenheit, sich neben Ihrer Arbeit auf Ihre Aufgaben als Führungskraft vorzubereiten und die erlernten Inhalte direkt in der Praxis umzusetzen.




Die moderne Mitarbeiterführung - Kompetenzen für die Anleitung virtueller Teams erlangen

Die digitale Transformation hat die Arbeitswelt in nahezu allen Bereichen beeinflusst. Dies umfasst die Gestaltung von Arbeitsplätzen, die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden, die Vermarktung des eigenen Angebotes und natürlich auch die Führung von Mitarbeitern. Immer häufiger setzen Unternehmen auf flexible Arbeitsplatzlösungen und lassen Projekte von Teams bearbeiten, die sich an unterschiedlichen Standorten, teilweise auf der ganzen Welt verteilt, befinden. Darüber hinaus ermöglichen viele Betriebe Ihren Mitarbeitern, mobil oder vom Home-Office aus ihre Aufgaben und Projekte zu bearbeiten. Dies schafft Chancen und bietet einige Vorteile, da bei der Besetzung von Teams ausschließlich die fachlichen Kompetenzen im Vordergrund stehen können, ohne Berücksichtigung der räumlichen Nähe. Das Führen auf Distanz erfordert jedoch von Vorgesetzten auch Flexibilität und ein zeitgemäßes Mindset im Hinblick auf den Führungsstil und die Methoden, mit denen Mitarbeiter motiviert und Aufgaben delegiert werden.

Angehende Führungskräfte und Leiter virtueller Teams erhalten die Möglichkeit, die neuen Herausforderungen dieser speziellen Form des Führens mithilfe von Kenntnissen zu bewältigen, die in einer Weiterbildung vermittelt werden. Fortbildungen für Führungskräfte virtueller Teams lernen hier, was bei der Strukturierung der Arbeitsabläufe und der Zusammensetzung von Projektgruppen zu beachten ist, wie Sie das optimale Maß aus Vertrauen und Kontrolle finden und über welche Kanäle die Kommunikation idealerweise erfolgen sollte. Auch moderne Führungsmethoden wie das agile Leadership spielen hier eine zentrale Rolle, denn bei der Führung auf Distanz sind die Hierarchien in der Regel flacher als bei klassischen Führungsmodellen, da eine ständige Kontrolle des Arbeitserfolgs ohnehin nicht möglich ist. Zeitgemäße Schulungen für Führungskräfte vermitteln diese Kompetenzen praxisnah und zeigen auf, wie das Führen auf Distanz erfolgreich vorbereitet und durchgeführt werden kann. Dadurch erhalten junge Führungskräfte sowie Mitarbeiter in leitenden Positionen die passenden Fertigkeiten, um Projektgruppen, deren Mitglieder an verschiedenen Orten arbeiten, gemeinsam und zielorientiert an einer gemeinsamen Aufgaben arbeiten zu lassen und dabei die richtige Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen.


Besonderheiten und Vorteile der Weiterbildung Führen auf Distanz am DeLSt

Die Führungskräfte-Weiterbildung am DeLSt bietet Ihnen die Möglichkeit, sich bei maximaler Flexibilität auf Ihre Management-Aufgaben und die Führung auf Distanz vorzubereiten. Da der Wissenstransfer in der Schulung über moderne Lehrformen des E-Learnings stattfindet, profitieren Teilnehmer von einer zeitlichen sowie örtlichen Unabhängigkeit. Dies macht es möglich, die Fachkenntnisse über das optimale eigene Führungsverhalten und die Besonderheiten der Anleitung von Mitarbeitern auf Distanz berufsbegleitend zu erlangen. Eine ausgewogene Verknüpfung von theoretischen Inhalten und praktischem Know-how schafft das richtige Portfolio, um Führungsaufgaben in digitalisierten Strukturen professionell und erfolgsorientiert auszuüben. Teilnehmer der Weiterbildung erhalten mit dem Abschluss ein unbegrenzt gültiges Zertifikat, das die erworbenen Fähigkeiten nachweist und mit dem sie sich als erfolgreiche und versierte Führungskraft auf dem Arbeitsmarkt positionieren können.

Neben einer zeitgemäßen und optimalen Form des Lernens bietet die Weiterbildung eine hervorragende Betreuung. Für formale und organisatorische Anliegen steht Ihnen jederzeit unsere Studienbetreuung rund um fachliche und inhaltliche Fragen zu den Lehrgebieten zur Verfügung. Der Kontakt sowohl zum DeLSt selbst als auch zu weiteren Teilnehmern des Studiums erfolgt über den Online-Campus. Hier erhalten Sie Ihr Lernmaterial, nehmen an interaktiven Veranstaltungen wie Web Based Trainings teil und können Lerngruppen bilden, um gemeinsam Aufgaben zu bearbeiten und sich auszutauschen. Auch bei Fragen rund um die Abrechnung der Weiterbildungsgebühren sowie zu möglichen Förderangeboten von Seiten des Staates unterstützen wir Sie gerne und fachkundig. Der Einstieg in den Lehrgang zum Thema Führen auf Distanz kann täglich erfolgen, sodass Sie keine Wartezeiten einkalkulieren müssen. Durch die Möglichkeit, jederzeit mit der Weiterbildung zu beginnen und sich die Inhalte in Ihrem eigenen Tempo zu erarbeiten, genießen Sie die Vorteile einer Schulung, die sich Ihren individuellen Lebensbedingungen ideal anpasst.


Starten Sie noch heute Ihre Weiterbildung!



Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!



Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren