Futtermittelberater/in für Pferde

Ermöglichen Sie Ihrem Pferde eine optimale, leistungsgerechte und vor allem gesunde Ernährung



Gebühren:

3 Monatsraten à 99,00 €

* Umsatzsteuerbefreit nach
§4 Nr. 21 a) bb) UStG.


Futtermittelberater/in für Pferde


Die richtige Fütterung ist essenziell für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit eines Pferdes. Das besagt bereits das Sprichwort „Dich sticht der Hafer“, denn es hat seinen Ursprung in der Pferdefehlernährung: Pferde mit großem Haferanteil im Futter erscheinen nämlich aufgrund hohen Nährstoffgehalts übermütig und unruhig. Die traditionelle Fütterung von Pferden besteht aus Heu, Stroh und Hafer in unterschiedlichen Zusammensetzungen. Die moderne Pferdefütterung kennt spezielle Futtersorten mit verschiedenen Zusätzen. Mineralfutter, Pellets, Pferdemüsli, verschiedene Vitamine und Öle schaffen Unsicherheit über die optimale Pferdefütterung.

Futtermittelberater - eine Weiterbildung für Reiter, Pferdebesitzer, Reitlehrer, Pferdetrainer und Pferdenarren mit Interesse an Futteroptimierung!

Als Futtermittelberater für Pferde kennen Sie die Wirkungen der verschiedenen Futtersorten und wenden sie zielgerichtet an!


So werden Sie zum kompetenten Futtermittelberater

Aufbau und Inhalt: Das Fernstudium rund um die Pferdefütterung steigt mit Grundlagen zur Ernährung des Pferdes ein, die sich vom Stoffwechsel bis hin zum Weg der Nahrung durch den Pferdekörper und darüber hinaus erstrecken. Ausgehend von dieser Basis erfolgt die Einteilung der Futtermittel, die Rationierung und die Fütterungstechnik ausführlich.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! 

Ziel: Möchten Sie Pferde richtig füttern lernen und als Futterberater für Pferde mit Expertenwissen zur optimalen Pferdeernährung, Leistung und Gesundheit der anmutigen Reittiere beitragen? Dann ist das Fernstudium „Futtermittelberater für Pferde“ optimal für Sie.

Voraussetzungen: Vorkenntnisse können Ihnen den Einstieg erleichtern, sind aber nicht zwingend vonnöten. Sie brauchen für ein erfolgreiches Fernstudium ein internetfähiges Endgerät, beispielsweise einen Laptop oder ein Tablet, damit Sie regelmäßig Ihre Lernkontrollfragen ablegen und die vielseitigen Funktionen des Online Campus nutzen können.

Mit der richtigen Futterberatung für Pferde das Wohl des Tieres fokussieren 

Ihre Weiterbildung ist flexibel und terminlich ungebunden! Sie profitieren von inhaltlicher Tiefe, maximaler Betreuung durch Fachexperten und vielen weiteren Vorteilen eines Fernstudiums. 

 

Wünschen Sie gebundene Lehrmaterialien?

Auf Wunsch erhalten Sie alle Lehrskripte ausgedruckt und gebunden nach Hause geliefert. Geben Sie hierfür bei Ihrer Online-Buchung unter Bemerkungen den Hinweis PRINT ein. Für diesen Service fällt eine Gebühr von 10,00 € pro Lehrskript an.

12 Wochen
Futtermittelberater/in für Pferde
Zertifikat
7276914
Staatlich geprüft und zugelassen
297,00 € * Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.
3 Monatsraten à 99,00 € * Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

1. Woche | Lehrskript 1 | Ernährung des Pferdes

Ethologie und ursprüngliche Ernährungsgewohnheiten des Pferdes
Die Grundbedürfnisse des Pferdes - Das Pferd als Flucht- und Herdentier - Entwicklung zum Haustier
- Heutige Pferdehaltung

Der Stoffwechsel
Die Zelle - Gewebe und Organe - Organische Verbindungen

Die Verdauung - der Weg der Nahrung vom Maul bis zum Darm
Das Gebiss - Der Magen - Der Darm - Verdauungsphysiologie kurz zusammengefasst - Der pH-Wert - Die Darmanhangsdrüsen - Leber - Die Darmanhangsdrüsen - Bauchspeicheldrüse

Die Bedarfswerte des Pferdes
Einteilung nach Rasse, Alter, und Leistungspensum bzw. Beanspruchung - Wasser - Energie- und Eiweißbedarf - Mineralstoffe und Spurenelemente - Vitamine - Beurteilung des Futterzustandes
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

6. Woche | Lehrskript 2 | Futtermittelberatung für Pferde

Einteilung der Futtermittel
Raufutter - Kraftfutter - Saftfutter - Zusatzfutter und Futterzusätze

Rationsgestaltung und Fütterungstechniken
Wichtige Ausnahmeregelungen und rechtliche Grundlagen - Einkauf und Vertrieb - Techniken der Fütterung - Rationsberechnung - Füttern im Krankheitsfalls - Ernährungsbedingte Störungen - Giftpflanzen - Einflussfaktoren des Umfelds - Unterschiede in der Fütterung - Beispielrationen
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.
Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

12. Woche | Abschlussprüfung (online) (Dokument)

Einsendearbeiten/-prüfungen dienen deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle und sind freiwillig.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Bestehen des Fernstudiums erforderlich.

Fernkursabschluss

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. 

Sonderrabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Geringverdiener, Erwerbslose und Rentner erhalten eine Ermäßigung von 5 % auf das gesamte Bildungsangebot.

Steuerliche Vorteile
Die Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Ihr Steuerberater oder Ihr Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt informiert Sie gerne über die Höhe der Abzüge.

Eine Bescheinigung über Ihre gezahlten Lehrgangsgebühren stellen wir Ihnen jederzeit gerne aus.