CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Als Betriebswirt/in IHK in der Wirtschaftsregion Köln durchstarten

IHK Köln - Geprüfter Betriebswirt IHKMit der Weiterbildung und Prüfung zum Betriebswirt IHK in Köln stehen Ihnen die Türen in der dynamischen Rhein-Metropole offen. Unternehmen aller Wirtschaftszweige suchen qualifizierte und leistungsstarke Manager, die Geschäftsprozesse in den verschiedenen Bereichen planen, steuern und überwachen können. Als Betriebswirt leisten Sie entscheidende Beiträge zum Unternehmenserfolg, die Ihnen gut honoriert werden: Sie entwickeln Marketing- und Vertriebskonzepte, gestalten Abläufe im Finanz- und Rechnungswesen oder planen den kurz- und langfristigen Personalbedarf im Unternehmen. Als Betriebswirt/in können Sie

  • vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben wahrnehmen
  • in Führungspositionen tätig sein
  • mit besten Gehaltsperspektiven rechnen

Bei regionalen Unternehmen am Rhein ebenso wie in der überregionalen Wirtschaft gilt der IHK-Abschluss zum Betriebswirt als Qualitätssiegel und als Eintrittskarte für eine Management-Karriere. Mit diesem Abschluss haben Sie die oberste Stufe des IHK-Aufstiegsfortbildungssystems erreicht. Nach dem Deutschen Qualitätsrahmen (DQR) ist er einem Master-Abschluss an einer Hochschule gleichgestellt. Diese Fortbildung eignet sich für IHK-Fachwirte oder -Fachkaufleute ebenso wie für Absolventen einer kaufmännischen Fachschule mit mehrjähriger Berufserfahrung.


E-Learning ermöglicht flexible Weiterbildung zum Betriebswirt

Das Deutsche E-Learning Studieninstitut (DeLSt) hat sich auf eine innovative Form der Weiterbildung spezialisiert, die sich flexibel in den individuellen Alltag der Studierenden integrieren lässt. Je nach der wöchentlichen Lerndauer, die Ihnen möglich ist, wählen Sie zwischen drei verschiedenen Zeitmodellen:

  • berufsbegleitendes Modell: 17 Monate Studienzeit mit ca. 6 wöchentlichen Lernstunden
  • Teilzeit-Modell: 9 Monate Studienzeit mit ca. 15 wöchentlichen Lernstunden
  • Vollzeit-Modell: 4 Monate Studienzeit mit ca. 35 wöchentlichen Lernstunden

Wir nutzen alle Möglichkeiten, die das moderne E-Learning bietet, damit Sie unabhängig von Zeit und Ort studieren können. Für Ihren persönlichen Zugriff auf das Lehrmaterial benötigen Sie lediglich einen Internetzugang sowie einen PC oder Laptop oder ein Tablet. Die Wissensvermittlung erfolgt über Lehrskripte für die Selbstlernphasen, durch Web Based Training (WBT) für das interaktive Lernen und Live-Webinare für die direkte Kommunikation zwischen Tutoren und Studierenden. Mit dieser Fortbildung zum Betriebswirt und dem Abschluss vor der IHK Köln am Rhein weisen Sie Ihre Fachkompetenz ebenso nach wie Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Organisationsfähigkeit - wichtige Soft Skills, die von künftigen Führungskräften im Management erwartet werden.


Grundlagen- und Spezial-Wissen für Ihre Karriere als Betriebswirt

zeitlich flexible Aufstiegsfortbilung zum Betriebswirt IHK Köln

Im Management von mittleren und größeren Unternehmen benötigen Sie ein umfassendes Grundlagen-Wissen über die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, unter denen Sie betriebliche Entscheidungen treffen. Grundlegende Kenntnisse über Bilanzierung und Finanzwirtschaft eines Unternehmens sind für jeden Manager unabdingbar. Aber auch das praktische Know how zur Organisation von Geschäftsabläufen, zur Marketing-Planung oder zum Projektmanagement gehören zu dieser Weiterbildung, mit der Sie Ihren nächsten Karriereschritt starten:

  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung eines Unternehmens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement

Den Abschluss des Studiums bildet eine Projektarbeit, die Sie zu einem frei gewählten Thema verfassen und die mit einem Projektabschlussgespräch endet. Durch eine freiwillige Vorbereitungsprüfung können Sie sicherstellen, dass Sie den Anforderungen der IHK Köln am Rhein entsprechen. Natürlich werden Sie in jeder Phase Ihrer Weiterbildung durch kompetente und erfahrene Lehrbeauftragte persönlich betreut.


Wir beraten Sie zu allen Fördermöglichkeiten Ihrer Weiterbildung

Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein und Bildungsprämie Ihre Aufstiegsweiterbildung wird staatlich gefördert! Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen kommen verschiedene Fördermöglichkeiten in Frage:

100 % Kostenübernahme durch Bildungsgutschein
Wenn Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit gefährdet sind oder in die Berufstätigkeit zurückkehren wollen, können Sie einen Bildungsgutschein bei der Agentur für Arbeit beantragen. Mit dem Bildungsgutschein werden alle Kosten übernommen, die im Zuge Ihrer Weiterbildung anfallen. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Fortbildung nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZAV) zertifiziert ist. Das Deutsche E-Learning Studieninstitut (DeLSt) besitzt diese Zertifizierung.

Bis zu 75 % Kostenübernahme durch Aufstiegs-BaföG
Wenn Sie bereits eine Erstausbildung abgeschlossen haben, können Sie einen Zuschuss in Höhe von 50 % der Weiterbildungskosten erhalten. Die restlichen 50 % können Sie über ein günstiges KfW-Darlehen finanzieren. Bei einem erfolgreichen Abschluss der Aufstiegsfortbildung werden Ihnen von diesem Darlehen 50 % erlassen. Auf diese Weise können Sie eine maximale Förderung von 75 % der Weiterbildungskosten erzielen. Die Förderung ist von Ihrem Alter und Einkommen und Ihrem Vermögen ebenso unabhängig wie von Studienform (Vollzeit oder Teilzeit).

50 % Zuschuss durch Bildungsprämie (maximal 500 Euro)
Wenn Ihr derzeitiges Jahreseinkommen 20.000 Euro (oder 40.000 Euro bei steuerlicher Zusammenveranlagung) nicht überschreitet, können Sie die Bildungsprämie beantragen und damit 50 % der Weiterbildungskosten abdecken. Die Förderung ist auf maximal 500 Euro begrenzt.


Nutzen Sie Ihre Aufstiegschancen in der Rhein-Metropole Köln

Ihre berufliche Karriere und Ihr Einkommen in der Wirtschaftsregion Köln müssen nicht von günstigen Gelegenheiten oder dem Zufall abhängig sein. Planen Sie zielgerichtet die nächsten Schritte und beginnen Sie mit der Weiterbildung zum Betriebswirt IHK. Beim Deutschen E-Learning Studieninstitut (DeLSt) können Sie täglich mit dem Studium beginnen.

Sie erhalten

  • einen anerkannten Abschluss auf Master-Niveau
  • zeitlich flexible Studienmöglichkeiten
  • moderne und innovative Online-Fortbildung
  • kompetente persönliche Betreuung
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten
  • 14 Tage kostenfreie und unverbindliche Testmöglichkeit

Testen Sie das Studienangebot in Ruhe von zu Hause aus, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie mit dieser Weiterbildung und Prüfung vor der IHK Köln in Ihre berufliche Zukunft am Rhein investieren wollen.


Starten Sie noch heute Ihre IHK-Prüfungsvorbereitung zum Geprüften Betriebswirt IHK


Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!



Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren