CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Weiterbildung als geprüfter Betriebswirt in Mannheim

Als geprüfter IHK-Betriebswirt verfügen Sie über hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Experten mit kaufmännischen Kenntnissen und Führungskompetenzen sind in Unternehmen aller Branchen gefragt.  Betriebswirte mit IHK-Zertifikat bringen Know-how der Finanzbuchhaltung und des Marketing-Managements mit, kennen sich im Personalwesen aus und betreuen Geschäftsbeziehungen im In- und Ausland. Mit dem in Mannheim erworbenen Abschluss erlangen Sie zudem eine Qualifikation auf Masterniveau. Entsprechend hoch ist das Ansehen als Betriebswirt IHK.


Verantwortungsvolle Aufgaben des gehobenen Managements

Geprüfter Betriebswirt IHK MannheimDa die vermittelten betriebswirtschaftlichen Kompetenzen branchenunabhängig sind, verfügen Betriebswirte über umfangreiche Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung. Sie sind in Industrie und Handel ebenso gefragt wie in der Medienbranche oder dem Versicherungs- und Finanzwesen. Da Sie als Betriebswirt üblicherweise im gehobenen Management arbeiten, sind auch die Gehaltsaussichten entsprechend lukrativ. Mit dem Abschluss sind Sie darüber hinaus mit dem nötigen Fachwissen ausgestattet, um sich mit einem eigenen Unternehmen in Mannheim, im Rhein-Neckar-Kreis oder in ganz Deutschland selbstständig zu machen.

Für den Abschluss ist die Prüfung bei der IHK in Mannheim erfolgreich abzulegen. Sie umfasst schriftliche sowie mündliche Teile, eine Projektarbeit und ein Fachgespräch. Um sich für die Prüfung anzumelden, sind ein erster Abschluss als Fachwirt oder Fachkaufmann sowie Berufspraxis nachzuweisen. Der Besuch eines vorbereitenden Lehrgangs empfiehlt sich aufgrund der Komplexität der Inhalte ebenfalls.

Mit der Weiterbildung am DeLSt eignen Sie sich die Kenntnisse an, die im Rahmen der IHK-Prüfung abgefragt werden. Dazu gehören Grundlagen des Marketings und der finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung, das Personalmanagement sowie Know-how über die rechtlichen Rahmenbedingungen des wirtschaftlichen Handelns. So bereiten Sie sich gezielt auf die Prüfungsanforderungen und den erfolgreichen Abschluss als Betriebswirt IHK in Baden-Württemberg vor.


Alles, was Sie für Ihre Karriere als Betriebswirt/in IHK brauchen

zeitlich flexible Aufstiegsfortbilung zum Betriebswirt IHK Mannheim

Durch den IHK-Rahmenplan für die Aufstiegsfortbildung zum Betriebswirt in Mannheim ist sichergestellt, dass Sie alle Kenntnisse erhalten, die Sie für eine Management-Laufbahn benötigen. Die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, unter den Unternehmen handeln, gehören ebenso dazu wie die Kompetenz, betriebswirtschaftliche Erkenntnisse in der betrieblichen Praxis anwenden zu können. Daher sieht der IHK-Rahmenplan folgende Fachgebiete für die Prüfungsvorbereitung vor:

Teil 1: Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen


Teil 2: Führung und Management im Unternehmen

  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement


Teil 3: Projektarbeit und Projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

Nach jedem Studienblock wird Ihr Lernfortschritt durch eine schriftliche oder mündliche Prüfung gesichert. Diese Prüfungen können Sie vollständig online über das Internet und daher von jedem beliebigen Ort aus absolvieren. Natürlich stehen Ihnen für die fachliche Betreuung kompetente und erfahrene Tutoren zur Verfügung, die Sie jederzeit kontaktieren können. Und für den Austausch mit Ihren Mit-Studierenden können Sie den Online-Campus nutzen.


Staatliche Fördermaßnahmen für Ihre Weiterbildung

Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein und BildungsprämieDie Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildung kann bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen staatlich gefördert werden. Der Bildungsgutschein der Arbeitsagentur finanziert sämtliche Weiterbildungskosten und wird an Erwerbslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte, Berufsrückkehrer sowie Beschäftigte in Kurzarbeit vergeben.

Menschen mit einem Einkommen von unter 20.000 Euro jährlich erhalten mit der Bildungsprämie eine Unterstützung von bis zur Hälfte der Kosten, maximal 500 Euro.

Die Vergabe des Aufstiegs-BAföGs erfolgt unabhängig von Alter, Einkommen, Studienform oder Vermögen und ermöglicht eine Finanzierung von bis zu 75 % der Gebühren.

Unsere Studienbetreuung unterstützt Sie während des Antragsverfahrens und stellt für Sie auf Wunsch alle notwendigen Unterlagen zusammen.


Hohe Flexibilität während der Weiterbildung als geprüfter IHK-Betriebswirt

Während des Lehrgangs sind Sie maximal flexibel, denn Sie lernen unabhängig von festen Zeiten oder Orten und im eigenen Tempo. Dadurch ist es möglich, sich berufsbegleitend auf die Prüfung vorzubereiten. Ideal ist es, den Betriebswirt direkt an den Fachwirt anzuschließen, da beide Weiterbildungen aufeinander aufbauen. Während der Fortbildung zur Vorbereitung auf den erfolgreichen IHK-Abschluss erhalten Sie außerdem eine umfassende Unterstützung durch die Studienbetreuung am DeLSt.

Als Betriebswirt verfügen Sie über exzellente berufliche Perspektiven für die Zukunft, denn die Nachfrage nach Führungskräften mit kaufmännischen Kompetenzen ist nach wie vor ungebrochen hoch. So verleihen Sie Ihrer Karriere den entscheidenden Impuls.


Starten Sie noch heute Ihre IHK-Prüfungsvorbereitung


Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!



Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren