CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Eine Karriere im Digital Business bietet hervorragende Perspektiven

Digitale Transformation - eine DefinitionDie digitale Transformation weist in heutigen Zeiten eine zentrale Bedeutung für Unternehmen auf. Längst ist nicht nur in Fachkreisen bekannt, dass die Wettbewerbsfähigkeit auf zunehmend globalisierten Märkten eine stärkere Vernetzung erfordert. Die Digitalisierung schafft ungeahnte Chancen und verfügt über ein enormes Potenzial, sie erfordert jedoch auch ein Umdenken aller Beteiligten auf sämtlichen Unternehmensebenen, vom Management bis zu den Mitarbeitern, und bringt einige Herausforderungen mit sich. Umso wichtiger ist es, die betriebliche Umstellung auf digitale Prozesse und neue Arbeitsstrukturen fachkundig zu planen und umzusetzen. Digital Business Manager sind daher gefragte Experten für alle Fragen rund um das Transformationsmanagement. Sie unterstützen Unternehmen mit ihrem Fachwissen über die aktuellsten Trends und Entwicklungen sowie praktischen Know-how bei der Einführung von Innovationen, der Entwicklung von Strategien für die Digitalisierung und bei der internen sowie externen Kommunikation im Zuge von Veränderungen.

Die Aufgaben, die mit Umstellung auf die Digitalisierung auf das Management zukommen, sind vielfältig. Abläufe sind umzustrukturieren, neue Technologien müssen implementiert werden, und damit Mitarbeiter die Veränderungen mittragen, ist es wichtig, die Neuerungen transparent zu kommunizieren. Erforderlich hierfür sind ein durchdachtes Change Management, Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Prozesse und die Fähigkeit, strategisch zu denken. Das Digital Management betrifft nahezu jedes Unternehmen und alle Abteilungen. Daher müssen Digital Transformation Manager in der Lage sein, sämtliche Zusammenhänge in einer Organisation zu erfassen und die Transformation in das digitale Zeitalter abgestimmt auf die unternehmerischen Strukturen mit der systematischen Entwicklung effektiver Lösungen umzusetzen.

Verantwortliche für das Digital Business Management zeichnen sich durch ihre weitreichenden Fachkenntnisse zu Aspekten der Digitalisierung wie die Industrie 4.0, Big Data und analytische Prozesse aus. Durch die vielfältigen Berührungspunkte des digitalen Wandels mit diversen Unternehmensbereichen sind die Beschäftigungsmöglichkeiten abwechslungsreich. Auch können sich Fachleute für das Digital Business Management über hervorragende Gehalts- und Aufstiegsperspektiven freuen. Tätig werden können Sie mit einem Abschluss im Digital Management in verschiedenen Organisationen, vom kleinen Betrieb über den Mittelstand bis zum Großunternehmen. Auch eine freiberufliche Arbeit als Digital Consultant ist möglich.


Starten Sie noch heute Ihre Digitalisierungsmanagement Ausbildung


Digital Business Manager - Qualifikationsmöglichkeiten in der digitalen Branche

Ein anerkannter Abschluss im Bereich Digital Business Management schafft zahlreiche Chancen der beruflichen Weiterentwicklung. Das Digital Business ist auf keine konkrete Branche oder betriebswirtschaftliche Disziplin festgelegt. Daher eignet sich eine Qualifikation in diesem Bereich optimal für Quereinsteiger, die ihre fachlichen Kompetenzen zum Thema Digital Management erweitern möchten, um Unternehmen bei der Transformation unterstützen zu können. Unabhängig davon, ob bereits Vorkenntnisse vorhanden sind oder ob Sie neu in die Themen Digital Business und Change Management einsteigen: Mit einem Abschluss erwerben Sie fundiertes Know-how über die Transformation in Unternehmen, die Planung und Steuerung von Veränderungen und zur Kommunikation über neue Medien und Kanäle.

Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber damit beauftragt werden, das Change Management im Betrieb zu steuern und die Umstellung auf ein digitales Business durchzuführen, profitieren Sie von den weitreichenden Kompetenzen, die Ihnen eine Qualifikation im Transformationsmanagement bietet. Erworbene Fachkenntnisse setzen Sie bereits während der Weiterbildung im Arbeitsalltag um. Dadurch ist es möglich, theoretische Themenfelder praxisnah auf die Abläufe der eigenen Organisation anzuwenden und das Management bei der Strukturierung von Veränderungen zu unterstützen und beraten.

Interessierte, die Ihr fachliches Portfolio generell erweitern möchten und neue Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt suchen, haben durch den Erwerb der branchenübergreifenden Qualifikation ebenfalls zahlreiche Vorteile. Der Abschluss eröffnet verschiedene Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Mit Kompetenzen im Digital Business Management können Sie unterschiedliche Karrierewege einschlagen. Mögliche Berufsfelder umfassen die Arbeit im Digital Marketing Management, als freiberuflicher Berater für das Transformationsmanagement und Change Management, im Management von IT-Abteilungen oder im Bereich des Online Marketings. Potenzielle Arbeitgeber finden Sie in fast jedem Wirtschaftszweig, denn Fachleute für die unternehmerische Transformation werden in der Industrie und Wirtschaft ebenso gesucht wie im Dienstleistungssektor oder in Organisationen der Gesundheitsbranche.


Flexibel und praxisnah - die Weiterbildung als Digital Transformation Manager am DeLSt

Wer sich umfassend, fundiert und praxisorientiert auf die Arbeit im Bereich des Digital Managements, der Transformation und des Change Managements vorbereiten möchte, erhält am DeLSt durch die flexible Weiterbildung die Gelegenheit, die erforderlichen Kompetenzen berufsbegleitend zu erwerben. Abgedeckt werden verschiedene Themen und Schwerpunkte des digitalen Sektors, von allgemeinen Grundlagen und Begriffsdefinitionen aus dem digitalen Bereich über spezielle Teilgebiete wie das agile Projektmanagement und Gründe für Veränderungen in einer Organisation bis zu den optimalen Rahmenbedingungen bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Konzepte des Digital Business. So erhalten Sie eine umfassende Vorbereitung auf zukünftige Aufgaben in der digitalen Wirtschaft und die systematische Entwicklung von erfolgsorientierten Strategien für das Transformationsmanagement.

Neben einem umfangreichen Einblick in die Themen Transformation, Digital Business und Change Management zeichnet sich die Weiterbildung durch ihre flexible Organisation aus. Da der Wissenstransfer per E-Learning stattfindet, bestimmen Teilnehmer Zeit und Ort selbst. So ist es möglich, den Abschluss im Digital Business Management berufsbegleitend zu erwerben und sich das entsprechende Know-how im eigenen Lerntempo anzueignen. Wer die Entscheidung getroffen hat, sich für die Tätigkeit im digitalen Transformation Management zu qualifizieren, muss keine langen Wartezeiten einkalkulieren, denn der Einstieg ist täglich möglich. Moderne Lehrmethoden, die mehrere Medienformen umfassen, sprechen zudem unterschiedliche Lerntypen an. Falls Fragen bestehen, erhalten Sie über den Online-Campus zeitnah Hilfe, die Ihnen unser Beratungs- und Fachpersonal sowohl vor als auch während der Weiterbildung gern zukommen lässt.

Mit der Qualifikation vom DeLSt erweitern Sie Ihre beruflichen Chancen und erwerben gefragtes sowie vielseitig einsetzbares Fachwissen zum Thema Digitalisierung. Das Berufsbild verfügt über hervorragende Zukunftsperspektiven, da der Bedarf an fachkundigem Personal, das Konzepte und Lösungen für Unternehmen entwickelt, voraussichtlich weiter steigen wird.


Starten Sie noch heute Ihre Digitalisierungsmanagement Ausbildung


Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!