IHK-Abschlüsse (Teilprüfungen) | Fernstudium

Bilanz- und Steuerpolitik

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Grundqualifikation
  • Dauer: 6 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Bilanz- und Steuerpolitik

Optimale Vorbereitung auf die Teilprüfung "Bilanz- und Steuerpolitik eines Unternehmens" des Geprüften Betriebswirt IHK

  • Start täglich möglich!
  • auf Wunsch komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus

Gesamtpreis:

316,54 € *

Ratenzahlung: 2 Monatsraten á 158,27 € *

Informationen zum Fernstudium Bilanz- und Steuerpolitik

Sie interessieren sich für den Unterschied direkter und indirekter Steuern? Oft hören Sie Begriffe wie „Unternehmensbilanz“ oder „Unternehmenssteuer“ und möchten endlich verstehen, was konkret alles dahintersteckt? Dann melden Sie sich umgehend zum Fernlehrgang „Bilanz- und Steuerpolitik eines Unternehmens“ an!

Verschaffen Sie sich den Durchblick zu Bilanzpolitik und Steuern im Unternehmen. 

Aufbau und Inhalt des Fernstudiums

Einführend steht das Steuersystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen im Fokus und wird zunächst in seinen Grundbegriffen und Grundlagen erklärt. Davon ausgehend wird die Bedeutung der Unternehmenssteuern verdeutlicht und durch Ausführungen zu supranationalen Auswirkungen und Doppelbesteuerungsabkommen verfeinert. Anschließend rücken Bilanzpolitik und Bilanzanalyse in den Vordergrund und werden ausführlich in ihrer Durchführung und Notwendigkeit besprochen. Das Lehrskript schließt mit der Thematisierung des Einflusses, den die Bilanz- und Steuerpolitik auf den Erfolg eines Unternehmens nimmt.

Ziel des Fernstudiums

Nach Kursabschluss können Sie mit allen Begriffen der Bilanz- und Steuerpolitik nicht nur etwas anfangen, sondern verstehen diese und deren Zusammenhänge problemlos. Sie verfügen nun über einen fachkundigen Überblick über Bilanz- und Steuerpolitik im Unternehmen!

Unternehmenssteuer? Unternehmensbilanz? Kein Problem!

Vertiefen Sie Ihr Interesse und lernen Sie die Breite der Bilanz- und Steuerpolitik eines Unternehmens kennen. Sie schaffen sich dadurch ein hilfreiches und verständnisverfeinerndes Grundwissen, das Ihnen überdies ein individuelles Zertifikat belegt. 

Voraussetzungen

  • Fachwirt (branchenunabhängig), z. B. Wirtschaftsfachwirt (IHK), Industriefachwirt (IHK) oder Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) empfohlen
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablett zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript | Bilanz- und Steuerpolitik eines Unternehmens
Das Steuersystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen
Grundbegriffe und Grundlagen - Bedeutung von Unternehmenssteuern - Supranationale Auswirkungen und Doppelbesteuerungsabkommen - Unterschiede der Steuerbelastung als Entscheidungskriterium für die Wahl der Rechtsform - Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen

Zielorientierter Einsatz der Instrumente der Bilanzanalyse
Grundlagen zur Vorbereitung der Bilanzanalyse - Finanzkennzahlen als Ergebnis der quantitativen Analyse des Abschlusses - Unternehmensbewertung durch die Börse - Grenzen der Bilanzanalyse

Unterstützung der Unternehmensziele durch Bilanz- und Steuerpolitik
Definition von Unternehmenszielen - Grenzen der Bilanzierungsansätze - Steuerliche Entscheidungskriterien im Rahmen von Unternehmensbeteiligungen

Internationale Rechnungslegungsvorschriften
Grundlagen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften - Rechtssysteme des externen Rechnungswesens
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

316,54 € *

Ratenzahlung: 2 Monatsraten á 158,27 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.