IHK-Weiterbildungen

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (IHK) | Weiterbildung

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 7 Monate (berufsbegleitend) oder 6 Wochen (Vollzeit) (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenfrei testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 5105016)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (IHK)

Erwerben Sie die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen nebenberuflich mit optimaler Vorbereitung auf die IHK-Prüfung!

Start täglich möglich
Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich
Keine Zusatzkosten
staatlich anerkannter IHK-Abschluss auf Bachelor-Niveau
Förderbar durch Aufstiegs-BAföG - sparen Sie bis zu 75% der Fernstudiengebühren
Staatliche Zulassung der Weiterbildung

Informationen zur Weiterbildung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen IHK

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen | Wirtschaftsbezogene Qualifikationen IHK | Wirtschaftsbezogene Qualifikationen Prüfung | DeLStErweitern Sie Ihren beruflichen Horizont und verschaffen Sie sich erstaunliche und vielfältige Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit den Wirtschaftsbezogene Qualifikationen - der erforderlichen Teilqualifikation für viele IHK-Fachwirte und damit Ihrem Eintritt in das betriebliche Management!

Die interessante Kombination aus kaufmännischen, theoretischen Grundlagen und einem praxisorientierten Fachwissen verschaffen Ihnen das notwendige Rüstzeug, um sich zum IHK-Fachwirt weiterzubilden oder sich eine gute Basis für eine wirtschaftlich orientierte Berufswahl zu verschaffen. Durch das Fernstudium Wirtschaftsbezogene Qualifikationen erhalten Sie eine ideale fachliche Vorbereitung auf den Abschluss als Wirtschaftsfachwirt oder Industriefachwirt!

Möchten Sie Ihre Karriere richtig in Gang bringen und sich als Fachwirt qualifizieren? Sie suchen eine hochwertige Prüfungsvorbereitung für die IHK-Prüfung? Mit diesem Kurs erhalten Sie fundierte Fachkenntnisse und schaffen genau die richtigen Voraussetzungen dafür!

Berufliche Perspektiven

Fortbildungsprüfungen wie der Wirtschaftsfachwirt IHK, Industriefachwirt IHK oder Technischer Fachwirt IHK umfassen die Prüfungsteile Wirtschaftsbezogene Qualifikationen und Handlungsspezifische Qualifikationen. Um den IHK-Abschluss als Geprüfter Fachwirt zu erlangen, legen Sie zunächst den Prüfungsteil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen ab, bevor Sie darauf aufbauend den fachwirtspezifischen Teil der Handlungsspezifischen Qualifikationen ablegen. Mit diesen beiden Prüfungsteilen erfüllen Sie die Voraussetzungen für den Abschluss als Fachwirt mit IHK-Zertifikat.

Die Inhalte der Fortbildung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen decken die Fachgebiete der Unternehmensführung sowie Rechnungswesen, Recht und Steuern und Volks- und Betriebswirtschaft ab. Somit erhalten Sie die wichtigsten grundlegenden Kenntnisse, die Sie für eine erfolgreiche Tätigkeit im Management eines Unternehmens benötigen. Sie werden in sämtlichen wirtschaftlich relevanten Themen geschult und erwerben ein umfassendes Know-how mit einer hohen Praxisorientierung. 

Sofern Sie sich als Wirtschaftsfachwirt IHK oder Industriefachwirt IHK qualifizieren möchten, stellt dieser Kurs den richtigen Einstieg für Sie dar. Die Weiterbildung ist jedoch grundsätzlich für alle Personen interessant, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im kaufmännischen Bereich erweitern möchten. Durch das Fernstudium Wirtschaftsbezogene Qualifikationen verschaffen Sie sich wertvolles Wissen für die Wirtschafts- und Dienstleistungsbranche und schaffen die idealen Voraussetzungen für eine Vielzahl an Tätigkeiten im kaufmännischen Sektor.

Sie absolvieren bereits eine kaufmännische Ausbildung, etwa als Industriekaufmann oder als Kaufmann für Büromanagement, und möchten sich bereits während der Ausbildungszeit weiter qualifizieren? Kein Problem, da das Fernstudium vollständig zeitlich flexibel eingeteilt werden kann, ist es ohne weiteres auch mit einer Vollzeit-Berufstätigkeit vereinbar.

Mit abgeschlossenem IHK-Fachwirt sind Sie von der theoretischen Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung befreit. Damit genügt die praktische Prüfung, um den AdA-Schein zu erhalten. Aus diesem Grund erhalten Sie kostenfrei die Lehrmaterialien des AdA-Scheins gemäß AEVO kostenfrei zur Verfügung gestellt, um sich optinal auf die Prüfung vorbereiten zu können.

Lehrskripte, Videos, Tests, Webinar, fachlicher Austausch, Prüfungen: Bei uns findet alles komplett online statt!

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite

Moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, Fachwissen interessant aufbereitet - studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

Staatliche Zulassung

Die Weiterbildung der IHK-Fachwirte Wirtschaftsbezogene Qualifikationen IHK ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und zugelassen!Die Weiterbildung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen IHK" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 5105016 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Zulassung bestätigt, dass die gesamten Lehrmaterialien methodisch-didaktisch optimal aufbereitet und fachliche aktuell sind, alle Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen und das gesamte Fernstudium auf den angestrebten IHK-Abschluss hinführt.

Fördermöglichkeiten

Bis zu 75 % Kostenübernahme bei Förderung durch Aufstiegs-BAföG

Die Gebühren Ihres Fernstudiums zzgl. der Prüfungsgebühren können durch das Aufstiegs-BAFöG nach AFBG (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) mit 50 % bezuschusst werden. Diese Förderung ist alters-, vermögens- und einkommensunabhängig. Über den Restbetrag von 50% wird ein zinsgünstiges Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angeboten. Bei erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums ist ein Darlehenserlass in Höhe von 50% möglich. Insgesamt könnte die Bezuschussung rund 75% betragen.

*inkl. Förderung durch Aufstiegs-BAföG (50%) und Teil-Darlehenserlass (50%) bei erfolgreichem Abschluss inkl. IHK-Prüfung, vorbehaltlich einer Gewährung des Darlehens durch die KfW.

Unsere Studienbetreuung unterstützt Sie gerne bei der Antragsstellung. Sprechen Sie uns einfach an!


500 € Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Sie verdienen Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann können Sie jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung des DeLSt einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfahren Sie auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte des Fernstudiums werden Ihnen durch 7 Studienbriefe inkl. Online-Vorlesungen vermittelt und 4 Live-Webinare (Unterricht im virtuellen Klassenzimmer) vertieft. Die Prüfung besteht aus einer freiwilligen Vorbereitungsprüfung auf die IHK-Abschlussprüfung.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Lehrskript | Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftliche Grundlagen | Mikroökonomie | Wirtschaftstheorie | Wirtschaftspolitik

Lehrskript | Unternehmensgründung 1

Unternehmensgründer | Anmeldung eines Gewerbebetriebs | Unternehmensformen | Steuern

Lehrskript | Unternehmensgründung 2

Kapitalbedarf und Finanzierung | Standort- und Marktanalyse | Risiko- und Vorsorgemanagement | Erlaubnisse für einzelne Wirtschaftsbereiche | Businessplan | Unternehmerpraxis | Selbst- und Zeitmanagement

Lehrskript | Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftliche Grundlagen | Betriebswirtschaftliche Funktionen | Strategische Planung und Führung

Webinar - Volks- und Betriebswirtschaftslehre (3 Stunden)

Volkswirtschaftliche Grundlagen | Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen | Unternehmenszusammenschlüsse

Lehrskript | Recht

Privatrecht und Öffentliches Recht | Gliederung und Inhalt des Bürgerlichen Gesetzbuches | Rechtssubjekte und Rechtsobjekte | Grundsatz der Vertragsfreiheit | Vertragsarten | Rechts- und Geschäftsfähigkeit | Nichtigkeit und Anfechtbarkeit von Rechtsgeschäften | Sachrecht | Inhalte des Kaufvertrags

Webinar - Recht und Steuern (3 Stunden)

Rechtliche Zusammenhänge verstehen | Steuerrechtliche Bestimmungen überblicken | Wichtige Vertragsarten kennen und unterscheiden können

Lehrskript | Personalwirtschaft

Personalführung | Personalplanung und -anpassung | Personalentwicklung

Webinar - Unternehmensführung (3 Stunden)

Grundlagen der Betriebsorganisation verstehen | Instrumente der Personalführung kennenlernen | Aufgaben und Ziele der Personalentwicklung überblicken

Lehrskript | Grundlagen des Rechnungswesens

Einführung in die Kosten- und Leistungsrechnung | Finanzbuchhaltung | Kosten- und Leistungsrechnung | Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen | Planungsrechnung

Webinar - Grundlagen des Rechnungswesens (3 Stunden)

Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens | Finanzbuchhaltung | Kosten- und Leistungsrechnung | Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen | Planungsrechnung

Online-Prüfung - Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Prüfungen, wann und wo Sie wollen: Als einziges Fernlehrinstitut bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Online-Prüfungen von überall aus mit Live-Aufsicht zu schreiben.

Volks- und Betriebswirtschaft (60 min) | Rechnungswesen (90 min) | Recht und Steuern (60 min) | Unternehmensführung (90 min)

Inhalte im Detail

Die Studieninhalte dieser beruflichen Weiterbildung werden über Lehrskripte, Lehrvideos und Web Based Trainings (WBTs) vermittelt, die aufeinander aufbauen. Ergänzt werden sie durch online abgehaltene Live-Webinare, die einen Prüfungsbereich fachliche abschließen. Die Webinare werden grundsätzlich von erfahrenen Dozenten mit vielen Jahren Berufspraxis durchgeführt.

Die Fortbildung beginnt mit dem Themenbereich Volkswirtschaftslehre. Die Volkswirtschaftslehre bildet die Gesamtheit aller wirtschaftlich handelnden Instanzen ab, zu denen Unternehmen, Staat und Haushalte zählen. Das Modul erläutert die Grundbegriffe und Wirtschaftsordnungen im Rahmen der Volkswirtschaftslehre. Mikroökonomie sowie Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik zeigen auf, wie die wirtschaftlichen Zusammenhänge einer Gesellschaft aufgebaut sind und wie die drei genannten Instanzen interagieren. 

Im Rahmen des Moduls Unternehmensgründung erhalten Sie ein umfangreiches Fachwissen rund um das gesamte Thema der Existenzgründung. Dazu gehören Inhalte zu rechtlichen Rahmenbedingungen einer Unternehmensgründung, die verschiedenen Unternehmensformen, steuerliche Grundlagen sowie Kapitalbedarfsermittlung, Finanzierungsmöglichkeiten, Risikomanagement und Marktanalyse. Ergänzt werden die Skripte durch Wissenswertes zur Gewerbeanmeldung, Erstellung eines Businessplans, Zeit- und Selbstmanagement. Diese Module verschaffen Ihnen einen Einblick in die gängige Praxis bei der Gründung eines eigenen Unternehmens. 

Im Anschluss folgt der Themenbereich Betriebswirtschaftslehre, das die Grundlagen der BWL, betriebliche Funktionsbereiche wie etwa das Marketing, Leistungsprozesse und die Wertschöpfungskette sowie die strategische Planung und Führung eines Unternehmens abdeckt. 

Mit diesen ersten vier Lehrmaterialien ist der Block der Volks- und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen. Zur Vertiefung des erworbenen theoretischen Wissens findet im Anschluss ein etwa dreistündiges Webinar statt, in deren Rahmen das Erlernte besprochen, angewendet und anhand von Prüfungsfragen gefestigt wird.

Das fünfte Modul Recht deckt ein besonders umfangreiches und vielfältiges Themenfeld ab. Angefangen beim privaten und öffentlichen Recht, arbeiten Sie sich hier durch den Aufbau des Bürgerlichen Gesetzbuches über die verschiedenen Rechtssubjekte und -objekte und das Vertragswesen bis hin zu Kenntnissen über Rechts- und Geschäftsfähigkeit vor. Abschließend erhalten Sie einen Überblick in die Anfechtbarkeit und Nichtigkeit von Rechtsgeschäften, erörtern Inhalte des Kaufvertrags und lernen im Rahmen des Sachrechts beispielsweise, wie sich Eigentum und Besitz unterscheiden. Dieses Lehrskript durch das anschließende Webinar Recht und Steuern ergänzt.

Die Personalwirtschaft wird im sechsten Themenbereich behandelt. Kernpunkte sind die Personalführung, Personalplanung und -anpassung und die Personalentwicklung. Dabei erfahren Sie, welche Führungsstile es gibt, wie Personalpolitik gestaltet wird und auf welche Weise eine möglichst effiziente Personalplanung und -beschaffung erfolgt. Die Personalentwicklung zeigt die Potenzialanalyse, Kosten- und Nutzenanalyse und die Arten der Personalentwicklung auf. Der Abschluss dieses Themenblocks erfolgt durch das Webinar Unternehmensführung

Das letzte Lehrmodul des Lehrgangs vermittelt Fachkenntnisse zu den Grundlagen des Rechnungswesens. Hierzu zählt das betriebliche Rechnungswesen mit den Themen Finanzbuchhaltung, die Kosten- und Leistungsrechnung, die Auswertung von betriebswirtschaftlichen Zahlen und die Planungsrechnung eines Unternehmens. Das Rechnungswesen beinhaltet die Erfassung und Dokumentation sämtlicher Geld- und Leistungsströme, die in einem Unternehmen bestehen, aber auch praxisbezogene Inhalte wie die Bilanzierung und steuerrechtliche Bestimmungen werden behandelt. Auch dieser letzte Themenschwerpunkt wird mit einem Webinar abgeschlossen.

Zuletzt erfolgt die theoretische Abschlussprüfung. Zuvor haben Sie die Möglichkeit, als Vorbereitung auf die Prüfung interne Musterklausuren zu bearbeiten und mit offiziellen Lösungen abzugleichen. Diese schriftliche Prüfung deckt alle Fächer dieser Fortbildung ab. Mit der Prüfung haben Sie wichtige fachliche Voraussetzungen für eine Weiterbildung zum Geprüften Fachwirt geschaffen.

Über das Weiterbildungs-Informations-System (WIS) erhalten Sie Auskunft über alle IHKs, welche entsprechende Prüfungstermine anbieten. Auf den entsprechenden Informationsseiten sind weitere Informationen zur IHK-Prüfung wie zugelassene Hilfsmittel, Umfang der Aufgaben etc.

Webinar-Termine

Für die kostenfreien Live-Webinare dieses Fernstudiums stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Volks- und Betriebswirtschaftslehre

29.09.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

06.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

27.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

10.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

25.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

02.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

Recht und Steuer

25.09.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

14.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

26.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Basar Seven

02.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

20.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Basar Seven

09.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

Unternehmensführung (WQ)

21.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

11.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

16.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

Grundlagen des Rechnungswesens

08.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

26.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

04.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

30.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Ralf Schemmert

22.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dennis Weißflog
B.A. Europäische BWL, M.A. Business Administration

Online-Prüfung - Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

06.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

08.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

03.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

10.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Webinar
Findet räumlich unabhängig an Ihrem PC/Laptop/Tablet statt.
Informationen über unsere Webinare
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

Häufige Fragen

Welche Weiterbildung nach Wirtschaftsbezogen Qualifikationen IHK?

Die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen IHK stellen einen wesentlichen Teil der meisten IHK-Fachwirte dar. Diesen Abschluss können Sie am DeLSt flexibel und unabhängig absolvieren und aufbauend die gewünschten Handlungsspezifischen Qualifikationen buchen, um Ihren gewünschten IHK-Fachwirt-Abschluss wie den Geprüften Industriefachwirt IHK oder Geprüften Wirtschaftsfachwirt IHK zu erwerben. 

Kann ich diesen Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung komplett von Zuhause aus absolvieren?

Ja, unser flexibles Studiensystem ermöglich Ihnen, eine zeitlich und örtlich komplett unabhängige Absolvierung dieses Fernstudiums.

Ich möchte Geprüfter Wirtschaftsfachwirt werden, benötige ich hierfür dieses Fernstudium?

Der Wirtschaftsfachwirt IHK setzt sich aus den wirtschaftsbezogenen Qualifikationen und den handlungsspezifischen Qualifikationen zusammen. Es handelt sich hierbei um zwei unabhängige Prüfungsbereiche der IHK-Prüfung. Sie können somit mit diesem Fernstudium, den wirtschaftsbezogenen Qualifikationen, starten und nach Ihrem erfolgreichen Abschluss das aufbauende Fernstudium "Geprüfter Wirtschaftsfachwirt - Handlungsspezifische Qualifikationen" buchen.

Natürlich bieten wir Ihnen auch ein kombiniertes Fernstudium zum Wirtschaftsfachwirt IHK an.

Vorteile des Studiums

  • Branchenanerkannter, öffentlich-rechtlicher Abschluss
  • Staatlich geprüfter und zugelassener Kurs
  • Mehr als Fachbücher - Sie erhalten moderne und hochwertiges Lehrmaterialien
  • Voraussetzungen für erfolgreichen Abschluss als Industriefachwirt oder Wirtschaftsfachwirt
  • Optimale Prüfungsvorbereitung auf die Prüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK)

Erwerben Sie wertvolle, hilfreiche und umfangreiche kaufmännische Kenntnisse und schaffen Sie die richtigen Voraussetzungen für eine interessante Laufbahn als IHK-Fachwirt mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernstudiums am DeLSt!

Staatlich geprüfter Abschluss "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"

Staatlich zugelassener Abschluss - Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen ist ein staatlich zugelassener Abschluss.

  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern
  • DQR-Niveau 6 (Abschluss auf Bachelor-Niveau)

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablett zur Teilnahme am Webinar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. 

Möchten Sie ergänzend die externe Teilprüfung der Industrie- und Handelskammer Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (IHK) ablegen? in diesem Fall sind folgende Voraussetzungen erforderlich: 

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder 
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis

Hinweis

 

Die Zulassungsvoraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung erfüllt sein. Sie können also ggf. fehlende Berufspraxis auch parallel zum Fernstudium erwerben.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für Sie erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

997,50 € *

Ratenzahlung: 7 Monatsraten à 142,50 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 3 und 3?