CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Weiterbildung zum Industriefachwirt - IHK Nürnberg

Bereiten Sie sich optimal auf die IHK-Prüfung in Nürnberg vor! Sie möchten in der fränkischen Großstadt Nürnberg als Spezialist für die Industrie tätig werden und suchen eine zertifizierte Weiterbildung, die Sie auf diese Aufgabe und die IHK-Prüfung vorbereitet? Wir bieten Ihnen einen Online-Kurs, der Sie kaufmännisch und fachlich schult, damit Ihnen interessante Positionen in Nürnberg, Hannover, Augsburg oder anderen deutschen Städten zur Verfügung stehen können. Unser Vorbereitungskurs zum Industriefachwirt legt somit den Grundstein für Ihr zukünftiges Berufsleben und verspricht eine ideale Vorbereitung auf Ihre Prüfung, damit Sie nach dem Kurs Ihre Qualifikation durch die IHK erlangen können.

Ein geprüfter Fachwirt der Industrie kann in unterschiedlichen Branchen berufstätig werden und zugleich im Unternehmen Verantwortung innerhalb des Managements erfahren. Der IHK Abschluss ist für Arbeitgeber die entsprechende Qualifikation, die ihm zeigt, dass Sie als erfahrener  Experte nach zertifizierter Prüfung in der Industrie für diverse Aufgaben und Tätigkeiten eingesetzt werden können: Umgang mit SAP, Steuerung des Einkaufs, Planung der Prozesse in der Produktion, Erstellung von Konzepten oder auch die Erstellung von Finanzierungsplänen. Mitarbeiter mit einer Ausbildung in der Industrie haben nicht nur in Nürnberg oder Mittelfranken, sondern in ganz Deutschland viele Chancen, beruflich erfolgreich zu werden. 


In jedem Modul des Kurses privat flexibel bleiben

Unsere Weiterbildung zum zertifizierten "Industriespezialisten IHK" ist eine optimale Prüfungsvorbereitung und bietet Ihnen während der gesamten Ausbildungsdauer maximale Flexibilität. Sie können damit selbst bestimmen, wann Sie wo etwas über SAP erfahren, zu welcher Uhrzeit Sie mit MS Office arbeiten und wann Sie welches Modul abarbeiten möchten. 

Ihnen stehen für die Ausbildung folgende Zeitmodelle zur Verfügung:

  • berufsbegleitende Unterrichtsform nach 18 Monaten mit ca. 6 wöchentlichen Lernstunden
  • in Teilzeit nach 9 Monaten mit ca. 16 wöchentlichen Lernstunden
  • in Vollzeit nach 4 Monaten mit ca. 35 wöchentlichen Lernstunden

Sollten Sie einmal mehr Zeit für Inhalte oder für die Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK benötigen, können Sie problemlos kostenfrei verlängern. Neben dieser Flexibilität profitieren Sie zudem auch von der vollständigen Ortsunabhängigkeit, die unser Online Kurs ermöglicht.  


Inhalte unseres IHK Online-Kurses

zeitlich flexible Aufstiegsfortbilung zum Industriefachwirt IHK Nürnberg

Sie sind möglicherweise Sachbearbeiter, kaufmännisch ausgebildeter Industriekaufmann oder Industriemeister und möchten sich nun zum Fachmann der Industrie ausbilden lassen? Dann möchten Sie sicherlich erfahren, welche Themengebiete Sie in der Weiterbildung und auch bei der Prüfung vor der Handelskammer erwarten.

Inhalte im Überblick:

  • Unternehmensgründung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Recht und Steuern
  • Personalwirtschaft und -führung
  • Rechnungswesen
  • Investition und Finanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling
  • Produktionsprozesse
  • Marketing und Vertrieb
  • Wissens- und Transfermanagement
  • Führung und Zusammenarbeit

Zertifizierte Industriefachwirte, die die abgelegte Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, haben zudem SAP erlernt, besitzen allgemeines Fachwissen zu Wirtschaftsthemen und konnten Wissenswertes über die Industrie erfahren. Dieses komplexe Wissen ist bei vielen Unternehmen sehr gefragt und eröffnet Ihnen neue Gehaltschancen. Zudem können sich Sachbearbeiter oder andere kaufmännische Angestellte mit dieser zertifizierten Qualifikation eine Beförderung sichern.


Förderungsmöglichkeiten für Geprüfte Industriefachwirt IHK

Aufstiegs-BAföG, Meister-BAföG, Bildungsprämie und AZAV-Bildungsgutschein Sie möchten einen zertifizierten Abschluss für das Arbeiten in der Industrie erlangen, um sich beruflich weiterzuentwickeln, haben jedoch dafür nicht die nötigen finanziellen Möglichkeiten? Sie sind privat noch nicht bestmöglich aufgestellt, um sich die angestrebte Qualifikation leisten zu können? Dafür gibt es Lösungen!

Berufstätige, die innerhalb eines Jahres nicht über eine gewisse Grenze verdient haben, können die Bildungsprämie anfordern. Diese  übernimmt 50 % der Weiterbildungskosten, wodurch Ihnen maximal 500 Euro an Weiterbildungskosten finanziert werden können. Sie erfahren bei uns alle Informationen zu diesen Förderungsangeboten sowie möglichen Krediten.

Sollten Sie sich aktuell nicht in einem Arbeitsverhältnis befinden, können Sie sich alternativ zur Bildungsprämie bei der Agentur für Arbeit den Bildungsgutschein anfordern. Dieser wird auch denjenigen zur Verfügung gestellt, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder in den Beruf zurückkehren möchten. Der Gutschein wird für alle Kurse vergeben, die nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZAV) zertifiziert sind, so wie Sie es bei unserem Lehrgang "Geprüfte Industriefachwirte IHK" erwarten dürfen. Die Inhalte dieses Lehrgangs wie beispielsweise das Erlernen des Umganges mit SAP, erhöhen für die Agentur für Arbeit die Chancen des Kursteilnehmers sich auf dem Arbeitsmarkt zurechtzufinden, weshalb die Förderung meist gern bewilligt wird.

Des Weiteren können Sie das Aufstiegs-BAföG beantragen, sollten die anderen Förderungsmöglichkeiten für Sie nicht infrage komme. Dieses Aufstiegs-BAföG steht grundsätzlich jeder Person zu und dabei ist sowohl das Alter als auch das Gehalt desjenigen irrelevant. Wichtig für Sie zu wissen: es muss eine abgeschlossene Ausbildung vorliegen, damit Sie dieses BAföG erhalten können. 


Geprüfte Fachwirte starten direkt ins Management ein

Unser Lehrgang Industriefachwirt IHK ist die ideale Weiterbildung, um sich auf die Prüfungssituation bei der IHK vorzubereiten und eröffnet Ihnen neue Berufsperspektiven. Geprüfte Fachwirte aus der Industrie sind für viele Betriebe in ganz Deutschland kompetente Mitarbeiter, die vielseitige Aufgaben und ein gutes Gehalt erwarten können. Wir begleiten Sie auf diesem Weg ins Management und versichern Ihnen zugleich entspanntes Lernen in Ihrem Tempo. Erfahren Sie hier weitere Vorteile für die Teilnahme an der Weiterbildung zum Industriefachwirt IHK

  • flexible Zeiteinteilung und Ortsunabhängigkeit
  • innovatives Lernkonzept für Ihre erfolgreiche Prüfung vor der IHK
  • intensive und individuelle Betreuung
  • staatlich geprüfte Weiterbildung mit anerkanntem IHK-Abschluss

Starten Sie noch heute Ihre IHK-Prüfungsvorbereitung




Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!