Nun reiten wir alle online

Der Reitsport ist eine praktische, körperliche Tätigkeit, die traditionell auf die reale Übung und live Unterricht basierte. Auch wenn es mittlerweile Webinare, also Vorträge zum Thema gibt, ist in den letzten Wochen vielen erst bewusst geworden wie viel doch von einer Präsenz abhängt. Weder sportliche Veranstaltungen, Training, noch Seminare konnten stattfinden. Jeder der nur darauf gebaut hatte, hatte plötzlich ein Problem. Trainer und Schüler.

Der Reitsport ist eine praktische körperliche Tätigkeit, die traditionell auf die reale Übung und live Unterricht basierte. In den letzten Monaten war dies durch die Krise nicht mehr möglich. Gut für den der vorgesorgt hatte. Mehr zu diesem Thema hier!

Kein Problem hatten Bildungseinrichtungen, die auf Online Unterricht setzen, wie z.B. das DeLSt, da dieses Konzept nun endlich angekommen ist und angenommen wird. Auch wenn man nicht sagen kann, was hinter einer verschlossenen Hallentür passiert, war und ist das Training nun Anfang Mai immer noch eine ganz individuelle Angelegenheit.

Es gab im Vorfeld schon Trainer die Online Angebote oder auch Challenges veranstalteten, bei denen z.B. Trainingsvideos eingereicht werden konnten. Die anschließend kommentiert oder auch prämiert wurden. Oder Trainer, die ihre Lehrvideos als ABO regelmäßig veröffentlichen. Oder YouTube Kanäle verschiedenster Protagonisten eben mit solchen Angeboten.
Diese Vorreiter sind sicher die Gewinner aus der Krise. Neue Anbieter entdecken es endlich, denn auch wenn live trainiert wird, sind die Wege oft lang und der Aufwand ist hoch – und jetzt wollen alle plötzlich Webinare machen. Technisch gesehen sind Seminare und E-Learning Angebote ja keine besondere Herausforderung mehr - nur das Training, also die Korrektur von außen ist noch nicht wirklich einfach. Auch wenn es hier Ansätze und Angebote gibt.

Zusammenfassung

Freuen wir uns, dass es nun noch mehr Online Angebote gibt, um sich in seinem individuellen Tempo nach eigenen Interessen und Ermessen zu bilden.
Dass es nun weitere Anregungen und Veranstaltungen gibt die man am PC oder sogar mobil verfolgen kann. Ein neuer Trend der nun noch mehr zum Tragen kommt, das Ausgleichstraining für Reiter. Eine App oder Live Videos zum mitturnen. Im Abo natürlich mit regelmäßigen neuen Anregungen und Tipps. Vielleicht kann man das eine oder andere ja in die Normalität mitnehmen, die sicher bald wieder einkehrt.

Autor des Magazinbeitrages

Isabel Tenbrink - Dozentin und Tutorin des DeLSt

Isabel Tenbrink

  • Trainer C Reiten Leistungssport
  • Trainer B Reiten Basissport
  • Ausbilder im Reitsport für Menschen mit Behinderungen
  • Dozentin und Tutorin des DeLSt

Sie möchten sich im Reitsport weiterbilden? Dann empfehlen wir Ihnen diese Weiterbildungen:

Zurück