Wie mache ich mich erfolgreich selbständig?

Alles Wissenswerte zur Unternehmensgründung verständlich erklärt



Gebühren:

2 Monatsraten à 100,00 €

(zzgl. 19% MwSt.)

Wie mache ich mich erfolgreich selbständig?


Die Gründung des eigenen Unternehmens ist für viele ein Traum, den sie gerne verwirklichen möchten. Dabei gibt es indes viele Aspekte zu beachten, unter anderem, wie man seine Selbstständigkeit finanzieren kann, welche Rechtsform man wählt oder auch, wie man überhaupt ein Gewerbe anmeldet.

Machen Sie Ihre ersten Schritte in die Selbstständigkeit und informieren Sie sich umfassend!

Sie haben eine tolle Geschäftsidee und würden gerne Ihr eigener Chef sein? Wie Sie sich erfolgreich selbstständig machen und was es alles zu beachten gilt, erfahren Sie übersichtlich und ganzheitlich in diesem Fernkurs.


Schritt für Schritt in die selbstständige Tätigkeit!

Aufbau und Inhalt: Eingangs wird eine umfassende Grundlage geschaffen, indem Voraussetzungen und Fähigkeiten eines Unternehmensgründers thematisiert werden ebenso wie das nötige Fachwissen in Bezug auf Vertrieb, Einkauf, Standort oder Produktion und Dienstleistungen. Anschließend geht es konkret um die Anmeldung eines Gewerbes und welche unterschiedlichen Unternehmensformen es generell gibt. Weiterführend werden Ihnen die wichtigsten Informationen zum Thema Steuern, zur Marktanalyse, Kapitalbedarf und Finanzierung, Risikomanagement. Abgerundet wird der Fernlehrgang durch konkrete Erklärungen zu Erlaubnissen einzelner Branchen und Bereiche, der Erstellung eines Arbeitsplans, der direkten Arbeitspraxis sowie dem Selbst- und Zeitmanagement für maximale Effektivität.

Ein Unternehmen gründen und selbstständig arbeiten

Ziel: Der Fernlehrgang „Wie mache ich mich erfolgreich selbstständig“ bereitet Sie in der Theorie ausführlich auf die Unternehmensgründung vor und gibt Ihnen überdies viele hilfreiche Tipps für die konkrete Arbeitspraxis als Ihr eigener Chef an die Hand.

Voraussetzungen: Es sind keine Vorleistungen notwendig, Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer, um zu den zahlreichen Features des Online Campus Zugang zu bekommen. Darüber hinaus punktet ein Fernlehrgang durch maximale Flexibilität in Ort und Zeit, so können Sie sich gemütlich auf dem Sofa, im Garten oder unterwegs über den Weg in die Selbstständigkeit informieren.

Erfolgreich selbstständig arbeiten als eigener Chef!

Wenn Sie Ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen möchten, bietet dieser Fernkurs die ideale Grundlage, denn er kombiniert Vor- und Fachwissen in Theorie und Praxis miteinander und ermöglicht eine komfortable Vorbereitung auf Ihre mögliche berufliche Selbstständigkeit! 

7 Wochen
Wie mache ich mich erfolgreich selbständig?
Zertifikat
200,00 € (zzgl. 38,00 € gesetz. MwSt.)
2 Monatsraten à 100,00 € (zzgl. 19,00 € gesetzl. MwSt.)

1. Woche | Lehrskript - Unternehmensgründung

Unternehmensgründer
Voraussetzungen und Fähigkeiten - Der ideale Gründer - Aus-/Vorbildung - Aufgaben eines Unternehmers

Anmeldung eines Gewerbebetriebs
Ablauf - Unternehmensformen - Rechtliche Aspekte

Unternehmensformen
Unternehmensgründungen - Einzelunternehmung - Personengesellschaften - Gesellschaftsunternehmen - Kapitalgesellschaften - Betriebstypologie - Unternehmenskrisen

Steuern
Steuerpflicht - Steuervermeidung - Lohnsteuer - Unternehmenssteuern - Besteuerung der Einzelunternehmen und Personengesellschaften - Besteuerung der Kapitalgesellschaften - Gewinnermittlungsformen

Kapitalbedarf und Finanzierung
Kalkulation - Hausbank - Bundesagentur für Arbeit - Bürgschaftsbanken

Standort- und Marktanalyse
Ablauf und Informationsquellen - Standortanalyse - Marktanalyse - Standortvergleich

Risiko- und Vorsorgemanagement
Berufsunfähigkeit / Erwerbsunfähigkeit - Krankheit
- Unfall - Haftpflicht - Schädigung des Betriebsinhalts - Rentenversicherung - Zusammenfassung

Erlaubnisse für einzelne Wirtschaftsbereiche
Industrie - Handel - Heilberufe - Detektei, Bewachung - Handwerk

Businessplan
Nutzen eines Businessplans - Merkmale erfolgreicher Businesspläne - Betrachtungsweise der Investoren - Tipps zur Erstellung eines professionellen Businessplans - Die Struktur und Hauptelemente eines Businessplans - Executive Summary (Zusammenfassung eines Business-/Geschäftsplanes)

Unternehmerpraxis
Betriebsnummer - Anmeldung eines Arbeitnehmers - Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Selbst- und Zeitmanagement
Umgang mit der Zeit - Schriftliches Planen der Zeit - Prioritäten - Selbstorganisation - Methoden

2. Woche | Lernkontrollfragen | Kapitel 1 - Unternehmensgründer | Kapitel 2 - Anmeldung eines Gewerbebetriebs

Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

4. Woche | Lernkontrollfragen | Kapitel 3 - Unternehmensformen | Kapitel 4 - Steuern

Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

4. Woche | Lehrskript 2 | Unternehmensgründung 2

Kapitalbedarf und Finanzierung
Kalkulation - Eigenkapital - Liquiditätsplan - Hausbank - Kleine Gründung - Große Gründung - Bundesagentur für Arbeit - Bürgschaftsbanken

Standort- und Marktanalyse
Ablauf und Informationsquellen - Phasen einer Standort- und Marktanalyse - Standortanalyse - Definition Makro- und Mikrostandort - Marktanalyse - Inhalte der Marktanalyse

Risiko- und Vorsorgemanagement
Berufsunfähigkeit / Erwerbsunfähigkeit - Krankheit - Unfall - Haftpflicht - Schädigung des Betriebsinhalts - Rentenversicherung

Erlaubnisse für einzelne Wirtschaftsbereiche
Industrie - Handel - Heilberufe - Detektei, Bewachung - Handwerk

Businessplan
Nutzen eines Businessplans - Merkmale erfolgreicher Businesspläne - Betrachtungsweise der Investoren - Tipps zur Erstellung eines professionellen Businessplans - Die Struktur und Hauptelemente eines Businessplans - Executive Summary (Zusammenfassung eines Business- / Geschäftsplanes)

Unternehmerpraxis
Betriebsnummer - Anmeldung eines Arbeitnehmers - Verfahrensablauf - Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Selbst- und Zeitmanagement
Umgang mit der Zeit - Schriftliches Planen der Zeit - Prioritäten - Selbstorganisation - Methoden

5. Woche | Lernkontrollfragen | Kapitel 1 - Kapitalbedarf und Finanzierung | Kapitel 2 - Standort- und Marktanalyse | Kapitel 3 - Risiko- und Vorsorgemanagement

Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

6. Woche | Lernkontrollfragen | Kapitel 4 - Erlaubnisse für einzelne Wirtschaftsbereiche | Kapitel 5 - Businessplan

Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

8. Woche | Lernkontrollfragen | Kapitel 6 - Unternehmerpraxis | Kapitel 7 - Selbst- und Zeitmanagement

Nach jedem abgeschlossenen Wissensbereich sind Lernkontrollfragen über den Online Campus per Multiple-Choice-Verfahren abzulegen. Diese dienen Ihrer persönlichen Lernerfolgskontrolle.

Fernkursabschluss

Keine schulischen oder fachlichen Voraussetzungen erforderlich.

Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiger Computer erforderlich.

Sonderrabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Geringverdiener, Erwerbslose und Rentner erhalten eine Ermäßigung von 5 % auf das gesamte Bildungsangebot.

Steuerliche Vorteile
Die Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Ihr Steuerberater oder Ihr Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt informiert Sie gerne über die Höhe der Abzüge.

Eine Bescheinigung über Ihre gezahlten Lehrgangsgebühren stellen wir Ihnen jederzeit gerne aus.