Fitness und Gesundheit | Fernkurs

Ausdauersport

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Grundqualifikation
  • Dauer: 10 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: II/486)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Ausdauersport

Wie trainiere meine Ausdauer richtig? In diesem Fernkurs erhalten Sie das notwendige Wissen!

  • Start täglich möglich!
  • Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus
  • staatlich geprüfte und registrierte Weiterbildung

Gesamtpreis:

271,32 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten á 90,44 € *

Informationen zum Fernkurs Ausdauersport

Keine Lust auf Fitnessstudio oder Homeworkout? Kein Problem, denn seine Ausdauer kann man besonders gut an der frischen Luft trainieren und dabei richtig viel Spaß haben. Ab Schwimmen, Laufen, Radfahren, Skilanglauf oder Rudern, für jeden gibt es das richtige Konditionstraining. Man kann dadurch nicht nur sein Herz-Kreislauf-System stärken, sondern auch sein Immunsystem, denn das Cardiotraining bei strahlendem Sonnenschein, zerrendem Wind oder Regen helfen, die Abwehrkräfte in Schwung zu bringen!

Anmelden, lernen, durchstarten – per Fernkurs zum Ausdauersportkenner!

Sie möchten gerne an der frischen Luft trainieren, haben Lust eine Outdoor-Sportart anzufangen oder fragen sich, wie richtiges Cardiotraining funktioniert? Dann buchen Sie den Fernkurs „Richtiges Ausdauertraining – Outdoor“ und kommen Sie in Topform.

Staatliche Registrierung

Die Weiterbildung im Ausdauersport ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und registriert!Die Weiterbildung "Ausdauersport" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer II/486 staatlich registriert und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Registrierung bestätigt, dass die Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt, die gesamte Absolvierung verbraucherfreundlich gestaltet und das Fernunterrichtschutzgesetz angewendet wird. Ihre Sicherheit, sich für einen professionellen Bildungsanbieter zu entscheiden!

Aufbau und Inhalt des Fernstudiums

Zunächst einmal ist es ratsam, herauszufinden, wer seine Ausdauer trainieren möchte: Kinder und Jugendliche, Senioren oder Leistungssportler zum Beispiel, denn bei jeder Trainingszielgruppe gibt es individuelle Unterschiede zu berücksichtigen. Diesen Erörterungen schließt sich die ausführliche Betrachtung der verschiedenen Outdoor-Ausdauersportarten an, zu denen unter anderem der Triathlon, der Radsport und das Rudern zählen. Um seine Leistung zu messen, zu kontrollieren und zu überwachen gibt es verschiedene Test- und Diagnoseverfahren, die im Anschlusskapitel thematisiert und verständlich erklärt werden. Zu benennende Unterpunkte wären dabei etwa die maximale Sauerstoffaufnahme, Leistungsfähigkeit und Herzfrequenz oder weitere einfache sportpraktische Testverfahren wie der Cooper-Test, den die meisten bereits aus ihrer Schulzeit kennen dürften. Diese Methoden werden dann weiterführend auf die einzelnen konditionsfördernden Outdoor-Sportarten angewandt. Nun geht es von der Theorie in die Praxis, sodass Trainingsplanung und -steuerung im Fokus stehen. Auch umweltbedingte Faktoren sind Bestandteil des Lernmaterials, ebenso, wie leistungssteigernde Wirkstoffe und Ausführungen zum Krankheitsfall. Zentrale Fragen sind dabei unter anderem: „Wie trainiert man mit Beschwerden?“, „Wie geht man mit Myokarditis um?“ oder „Wie beuge ich Schäden durch Ausdauersport vor?“.

Ziel des Fernkurses

Die Kursinhalte befähigen Sie dazu, als Anfänger oder Leistungssportler, die richtige Trainingsform und Sportart für sich zu wählen und diese zielführend zu trainieren. Sie erfahren, worauf es ankommt und was es zu beachten gilt, wenn man sich durch Ausdauersport fit und gesund halten und seine Leistungsfähigkeit steigern will.

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen!

Ob Sie Ihr Herz-Kreislauf-System stärken oder generell wissen möchten, wie Cardiotraining funktioniert, alle Fragen rund um den Ausdauersport werden Ihnen im Fernlehrgang „Richtiges Ausdauertraining – Outdoor“ gründlich dargelegt. Abschließend erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Ihr neu gewonnenes Wissen aussagekräftig dokumentiert. 

Voraussetzungen

  • Teilnahme an Ausdauertraining oder vergleichbare Grundkenntnisse empfohlen
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Ausdauersport
Faktoren des altersgemäßen und spezifischen Ausdauertrainings
Kinder- und Jugendtraining - Seniorentraining - Leistungstraining

Leistungs- / Belastungsstruktur von Ausdauersportarten
Laufen - Radsport - Schwimmen - Triathlon - Skilanglauf - Rudern

Testverfahren zur Diagnostik der Ausdauerleistungsfähigkeit
Allgemeine Prinzipien - Leistungsnormative der Ausdauerleistungsfähigkeit - Einfache sportpraktische Testverfahren - Sportmedizinische Testverfahren

Komplexe sportartspezifische Leistungsdiagnostik
Laufen - Radsport - Schwimmen - Triathlon - Rudern
?
Trainingsplanung und -steuerung im Leistungssport
Langfristiger Leistungsaufbau - Zyklische Trainingsplanung (Periodisierung) - Belastungssteuerung mit sportmethodischen und biologischen Messgrößen - Sportartspezifische Trainingssteuerung

Umweltfaktoren und Leistungsfähigkeit
Klimatische Einflussfaktoren - Training und Wettkampf in der Höhe - Der Einfluss der Zeitzonenverschiebung

Leistungsbeeinflussende Wirkstoffe
Ergogene Substanzen - Doping

Ausdauersport und Krankheit
Training bei Krankheit / Beschwerden - Schäden durch Ausdauersport

Kommunikation zwischen Trainer und Athlet
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

271,32 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten á 90,44 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.