Fitness und Gesundheit | Fernkurs

Klassische Homöopathie im Sport

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Aufbauqualifikation
  • Dauer: 12 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: II/466)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Klassische Homöopathie im Sport

Klassische Homöopathie bei Sportschäden und Sportverletzungen!

  • Start täglich möglich!
  • Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus
  • staatlich geprüfte und registrierte Weiterbildung

Gesamtpreis:

361,76 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 90,44 € *

Informationen des Fernstudium Klassische Homöopathie im Sport

Der Gründer der homöopathischen Alternativmedizin Samuel Hahnemann prägte mit seinem Leitspruch „Similia similibur curentur“ („Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“) eine über 220 Jahre alte Behandlungsmethode, die sich dank ihrer guten Verträglichkeit immer größerer Beliebtheit erfreut. So hält sie mittlerweile auch in der Fitnessbranche Einzug, denn starke Belastungen resultieren sowohl bei Hobbysportlern als auch bei Leistungssportlern in einem erhöhten Verletzungsrisiko. Damit Sportverletzungen schnell wieder auskuriert werden können, ist eine individuelle Behandlung von zentraler Bedeutung: Dabei werden homöopathische Behandlungsansätze verwendet und leisten einen wertvollen Beitrag zur körperlichen Fitness.

Wie der Einsatz von Homöopathie im Sport aussieht, erfahren Sie bequem und übersichtlich per Fernkurs!

Ihnen gefällt das Konzept der Homöopathie und Sie möchten sich umfassendes Grundwissen zur Wirkung von Homöopathie bei Sportverletzungen aneignen? Dann ist der Fernkurs "Homöopathie im Sport" die ideale Weiterbildung für Sie!

Staatliche Registrierung

Die Sport-Homöopathie Ausbildung im Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle (ZFU) in Köln geprüft und registriert!Die Weiterbildung "Klassische Homöopathie im Sport" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer II/466 staatlich registriert und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Registrierung bestätigt, dass die Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt, die gesamte Absolvierung verbraucherfreundlich gestaltet und das Fernunterrichtschutzgesetz angewendet wird. Ihre Sicherheit, sich für einen professionellen Bildungsanbieter zu entscheiden!

Aufbau und Inhalt des Fernstudiums

Zum Einstieg werden Ihnen die wichtigsten Prinzipien der Homöopathie sowie die zugehörigen Einzel- und Komplexmittel erläutert. Außerdem erhalten Sie einleitend Hinweise für die optimale Dosierung von homöopathischen Mitteln, was die Praxisnähe dieser Weiterbildung zum Ausdruck bringt. Im Kapitel "Erkrankungen des Bewegungsapparates" werden dann unterschiedliche Verletzungen thematisiert, die in Folge von sportlicher Überlastung auftreten können. Dazu zählen unter anderem Sehnenentzündungen und Rückenschmerzen. Weiterführend erwerben Sie Basiskenntnisse in Bezug auf Blutergüsse, Bänderrisse, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere Krankheitsbilder. Anschließend vermittelt Ihnen der Kurs konkrete Tipps für die Behandlung der Verletzungen mit homöopathischen Mitteln: Zu diesem Zweck werden die fünfzehn wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für Sportler vorgestellt.

Ziel des Fernstudiums

Durch die Teilnahme am Kurs "Homöopathie im Sport" werden Sie zu einem Experten für die natürliche Behandlung unterschiedlichster Verletzungen und haben sich somit eine attraktive Alternative für Ihr persönliches Training erschlossen.

Homöopathie für Sportler - lernen Sie die schonende Alternative kennen! 

Homöopathie bei Sportverletzungen einzusetzen liegt im Trend. Im Zuge dieser Weiterbildung eignen Sie sich somit das passende Know-how für ein gut verträgliches undhilfreiches Themengebiet an. Zum Abschluss erhalten Sie ein persönliches Teilnahmezertifikat, das Ihr neu erworbenes Wissen im Bereich Homöopathie bei Sportverletzungen belegt.

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript | Homöopathie im Sport
Grundlagen der Homöopathie
Samuel Hahnemann - Prinzipien der Homöopathie - Welche Potenz? Welche Dosierung? - Einzelmittel und Komplexmittel - Homöopathie für Sportler

Erkrankungen des Bewegungsapparates
Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis) - Schleimbeutelentzündung (Bursitis) - Sehnenentzündung (Tendinitis) - Tennisellenbogen/Tennisarm (Epicondylitis) - Überanstrengung - Gelenkschmerzen - Entzündliche Gelenkerkrankungen (Arthritis und Arthrose) - Rückenschmerzen (Dorsalgie) - Nackenschmerzen - Bindegewebsschwäche

Verletzungen
Schürfwunden - Blutende Verletzungen - Eiternde Verletzungen - Schlecht heilende Wunden - Wundlaufen - Prellungen (Kontusion) - Verstauchungen (Distorsion) - Verrenkungen (Luxation) - Knochenbrüche (Frakturen) - Blutergüsse (Hämatome) - Bänderriss (Bandruptur)
- Muskelzerrung und Muskelfaserriss - Muskelkater
- Operationen

Andere Erkrankungen des Sportlers
Atemwegserkrankungen - Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Übelkeit, Erbrechen und Durchfall - Immunschwäche - Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) - Heuschnupfen (Allergische Rhinitis) - Fieber

Nervensystem und Psyche
Erschöpfung und Schwächezustände - Stress - Angst, Nervosität und Lampenfieber - Konzentrationsschwäche - Depressive Verstimmungen

Homöopathische 1. Hilfe (In- und Outdoor)
Wann, wie viel, wie oft? - Verletzungen - Kreislaufschwäche und Kollaps - Insektenstiche
- Sonnenbrand - Sonnenallergie - Sonnenstich und Hitzschlag - Akute Schmerzen - Erbrechen - Durchfall - Gehirnerschütterung (Commotio cerebri) - Bisswunden - Grenzen der Homöopathie

Die 15 wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für Sportler
Apis - Arnica - Belladonna - Bryonia - Calendula - Cantharis - Hepar sulfuris - Hypericum - Nux vomica - Rhus toxicodendron - Ruta graveolens - Silicea - Staphisagria - Symphytum - Veratrum album - Notfallapotheke
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

361,76 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 90,44 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.