CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Welches Gehalt ist mit dem Abschluss als technischer Fachwirt (IHK) zu erwarten?

Die Qualifikation als geprüfter technischer Fachwirt schafft Beschäftigungschancen im mittleren Management von Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen. Dank der gefragten Kombination aus technischem Verständnis und kaufmännischem Know-how ist der Bedarf hoch, dazu ist der Abschluss, der international unter dem Begriff Bachelor of Technical Management CCI bekannt ist, nicht an konkrete Wirtschaftszweige gebunden. Dies sorgt dafür, dass Absolventen einer Ausbildung als Technischer Fachwirt über exzellente Perspektiven im Hinblick auf das Gehalt verfügen.

Das Niveau der Qualifizierung ist gleichwertig mit dem des Bachelors einer Hochschule, weshalb du im Beruf meistens eine verantwortungsvolle und nicht selten auch leitende Funktion ausübst. Der durchschnittliche Verdienst von Fachwirten liegt brutto bei etwa 3.500 bis 3.900 Euro im Monat. Mit steigender Berufserfahrung und je nach Branche können die Gehälter jedoch auch deutlich höher ausfallen und sogar mehr als 5.000 Euro betragen.

Gehalt technischer Fachwirt | DeLStSo gut wie sich die Vergütungschancen präsentieren, so vielfältig sind auch die Karriereoptionen. Mit der Qualifizierung als Fachwirt im technischen Bereich sind deine Aufgaben abwechslungsreich und interessant. In Industrieunternehmen bist du als Schnittstelle zwischen der Produktion und dem kaufmännischen Management eine wichtige Instanz, um diese beiden Fachgebiete aufeinander abzustimmen. Der Beruf erfordert sowohl Verständnis für handwerklich-technische Abläufe als auch eine gute Kenntnis betriebswirtschaftlicher Anforderungen.

Typische Arbeitsgebiete umfassen die Leitung der Produktion und des Ein- oder Verkaufs sowie das Projektmanagement. Auch auf dem Gebiet der Beratung und Betreuung von Kunden sind Fachwirte im Anschluss an die Prüfung bei der IHK tätig. Der Beruf erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung, denn im Anschluss an die IHK-Weiterbildung übernimmst du die Planung, Organisation und Koordination von Abläufen in der Produktion. Potenzielle Arbeitgeber findest du nicht nur in Deutschland, sondern international, denn die Ausbildung als Technischer Fachwirt IHK, englisch Bachelor of Technical Management CCI, genießt auch im Ausland ein sehr hohes Ansehen.




Welche Faktoren beeinflussen das Gehalt als technischer Fachwirt (IHK)?

Die Höhe der Vergütung nach deiner Ausbildung als Fachwirt mit technischem Schwerpunkt variiert und hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab. Abweichungen für die Vergütung im Beruf als technischer Fachwirt bzw. Bachelor of Technical Management CCI bestehen beispielsweise je nach Land und Region, Unternehmensgröße oder deiner Berufserfahrung. Auch mit anschließenden Weiterbildungen zu Spezialthemen verbesserst du deine Vergütungsaussichten.

  • Größe des Betriebs
    In aller Regel sind größere Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern in der Lage, höhere Gehälter zu zahlen als kleine und mittelständische Betriebe. In einem Großkonzern ist vor allem Spezialwissen gefragt, während du in kleineren Unternehmen ein vielseitigeres Aufgabenfeld hast. Spitzenverdienste kannst du bei börsennotierten und internationalen Arbeitgebern erwarten.

 

  • Berufserfahrung
    Auch wenn du mit dem Abschluss deiner Ausbildung und der erfolgreich abgelegten Prüfung als technischer geprüfter Fachwirt über ein umfangreiches Fachwissen verfügst, kommt die praktische berufliche Erfahrung erst im Laufe der Zeit zustande. Wer also über mehrere Jahre Berufserfahrung verfügt, wird auch mit einer besseren Bezahlung belohnt. Fachwirte, die bereits seit längerer Zeit im Beruf tätig sind, haben zudem oftmals auch das nötige Wissen angesammelt, um jüngere Mitarbeiter gezielt anzuleiten und zu unterstützen. Auch dies wird entsprechend vergütet.

 

  • Lebensalter
    Geprüfte IHK-Fachwirte mit technischem Schwerpunkt werden nicht alleine aufgrund fachlicher und praktischer Kompetenzen entlohnt, auch das Alter an sich übt Einfluss auf die Bezahlung aus. Nicht-berufsbezogene Erfahrungen älterer Mitarbeiter können ebenso für ein Unternehmen von Vorteil sein wie fachliche Kenntnisse, beispielsweise wenn Arbeitnehmer sich Führungsqualitäten und eine gewisse Souveränität im beruflichen Alltag sowie im Umgang mit Kunden angeeignet haben.

 

  • Standort des Arbeitgebers
    Wie in allen anderen Berufen ist auch die Region, in der du arbeitest, ein wesentlicher Faktor bei der Vergütung technischer Fachwirte. Nach wie vor besteht ein Ost-West-Gefälle im Hinblick auf das Gehalt eines geprüften Fachwirts, dazu sind die Verdienste in ländlichen Gegenden meist weniger hoch als in Ballungsgebieten. Je höher die Dichte an potenziellen Arbeitgebern ist, desto besser fällt üblicherweise auch das Gehalt aus, da der Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte entsprechend größer ist.

 

  • Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkt
    Spezielles Nischenwissen ist in Unternehmen immer gefragt und erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wer neben Kompetenzen in kaufmännischen Bereichen wie dem Rechnungswesen, Marketing oder der Personalwirtschaft und Know-how über Produktions- und Konstruktionstechniken oder die Eigenschaften und Besonderheiten unterschiedlicher Werkstoffe aufweist, hat für einen Arbeitgeber aus der Industrie einen höheren Wert. Dies wirkt sich positiv auf das Fachwirt Gehalt aus und sorgt dafür, dass Unternehmen monetäre Anreize schaffen, um Fachkräfte anzuwerben

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren


Weiterbildung als technischer Fachwirt - der ideale Startschuss in deine Karriere

Für deine Qualifikation als Geprüfter technischer Fachwirt IHK ist die Ausbildung am DeLSt die ideale Wahl, wenn du dich neben dem Beruf qualifizieren und so deine Optionen auf ein höheres Gehalt verbessern möchtest.

Die anerkannte Ausbildung bereitet dich nicht nur gezielt auf die Prüfung bei der IHK vor, sie zeichnet sich auch durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. Die Ausbildung als technischer Fachwirt besuchst du unabhängig von festen Zeiten und Orten. Auch die Dauer der Fachwirt-Weiterbildung bestimmst du selbst. Mit dem Abschluss steigerst du deine Chancen auf ein hohes Fachwirt Gehalt und erweiterst deine Karriereperspektiven um ein Vielfaches.Fördermöglichkeiten für den technischen Fachwirt | DeLSt

Unter bestimmten Voraussetzungen hast du darüber hinaus die Möglichkeit, dich während deiner anerkannten Ausbildung zum technischen Fachwirt staatlich fördern zu lassen. So erhalten Teilnehmer am Fernstudium beispielsweise bei der Erfüllung der entsprechenden Bedingungen den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur, eine Bildungsprämie oder das Aufstiegs-BAföG. Mit dem Abschluss der Qualifizierung als technischer geprüfter Fachwirt bzw. Bachelor of Technical Management CCI kannst du dich sowohl bundesweit als auch über die Landesgrenzen hinaus auf attraktive Aufstiegschancen freuen.


Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!



Starte noch heute mit deiner IHK-Prüfungsvorbereitung!