Kommunikation und Coaching | Fernkurs

Stressmanagement Training

Sie befinden sich hier:
  • Qualifikationsstufe: Grundqualifikation
  • Dauer: 10 Wochen
    (individuell gestaltbar)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: II/454)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Stressmanagement Trainer

Für Sie persönlich, Ihre Familie oder zur beruflichen Umsetzung - bilden Sie sich im Bereich Burnout und Stressmanagement weiter!

  • Start täglich möglich!
  • auf Wunsch komplett online absolvierbar
  • zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus

Gesamtpreis:

452,20 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 113,05 € *

Informationen zum Fernstudium Burnout Berater

Zeit- und Leistungsdruck, lange Anfahrtswege und komplexe Aufgabenbereiche sorgen unter anderem für ein erhöhtes Stressaufkommen im Alltag. Schlafstörungen, ein geschwächtes Immunsystem und sogar Burnout können die Folgen davon sein. Dementsprechend gibt es einen gesteigerten Bedarf in Bezug auf Angebote für ein ganzheitlich optimiertes Stressmanagement und zur effektiven Burnout-Prävention.

Lernen Sie mit Druck umzugehen, ruhig und effektiv Aufgaben zu bewältigen und sich vor stressbedingten Folgeerscheinungen zu schützen!

Sie möchten sich selbst zu einem verbesserten Umgang mit Stress verhelfen und so zu einer höheren Lebensqualität beitragen? Dann ist das Fernstudium "Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe" die perfekte Weiterbildung für Sie!

Aufbau und Inhalt des Fernstudiums

Eingangs geht es unter anderem um die Geschichte der Stressforschung sowie neurobiologische Grundlagen der Stressreaktion. Weiterführend erhalten Sie nützliche Informationen zu möglichen Folgeerkrankungen von psychischem Stress sowie zur Abgrenzung zwischen Burnout und Depressionen. Anschließend werden dann konkrete Methoden für die Stressbewältigung vorgestellt: Die zugehörigen Inhalte dienen Ihnen als wertvolle Basis für Ihr tägliches Leben. Darüber hinaus erwerben Sie im Kapitel "Entwicklung individueller Stresskompetenzen" das erforderliche Fachwissen für die Durchführung eines individuell auf Sie abgestimmten Entspannungstrainings. 

Ziel des Fernstudiums

Sobald Sie den Kurs abgeschlossen haben, können Sie effektiv Burnout vorbeugen und somit aktiv zur Vermeidung von psychischen Erkrankungen beitragen. Das Erlernte befähigt Sie, sich und Ihren Freunden den Umgang mit problematischen Situationen und den hektischen Alltag zu erleichtern. Ein ganzheitliches Stressmanagement bedeutet weniger negative Auswirkungen durch Druck und Anspannung, was zu einer gesteigerten Arbeits- und Lebensqualität beiträgt.

Der Grundstein für eine solide Wissensbasis im Bereich Stressmanagement

Zusammenfassend bietet Ihnen der Kurs "Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe" informative und praxisnahe Inhalte, mit denen Sie sich gesundheitsbewusst weiterentwickeln können. 

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Inhalte und Termine

Lehrskript 1 | Stress und Burnout
Merkmale, Ursachen und Wirkung von Stress
Was ist Stress? - Klärung und Abgrenzung der Grundbegriffe - Geschichte der Stressforschung - Wie entsteht Stress? - Komponenten der Stressreaktion - Ressourcen - Das psychologische Stressmodell nach Lazarus - Neurobiologische Grundlagen der Stressreaktion - Cortisol und seine Bedeutung bei chronischem Stress - Persönlichkeitsmerkmale und Stressreaktion - Folgeerkrankungen von chronischem Stress

Burnout
Definition von Burnout - Burnout als Syndrom - Burnout als Prozess - Ätiologische Faktoren - Abgrenzung von Burnout und Depression - Differentialdiagnostik Burnout

Arbeitswissenschaftliche Belastungsforschung
Definition Gesundheit und Krankheit - Definition BGM und BGF - Zusammenhang Arbeitsbelastung und Krankheit - Arbeitswissenschaftliche Modelle zur Entstehung von Stress
Lehrskript 2 | Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe
Verschiedene Ansätze und Methoden der Stressbewältigung und der Burnoutprophylaxe
Coaching und Beratung: Definition und Abgrenzung zur Psychotherapie - Psychotherapeutisch orientierte Techniken - Stressbewältigungsstrategien und -modelle -

Entwicklung individueller Stresskompetenzen
Kognitive Strategien - Problemlösungs- und Ressourcentraining - Zielfindungstraining - Kommunikationstraining und Konfliktmanagement - Entspannungstraining - Pausenmanagement - Genusstraining - Sport und Bewegung - Zeitmanagement/Selbstmanagement

Praktische Umsetzung des Stressbewältigungstraining
Einsatzfelder des Beraters für Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe - Einzelberatung oder Gruppentraining? - Beispiel eines Stressbewältigungskurses - Betriebliche Interventionsmöglichkeiten - Gesundheitsorientierte Führung
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

452,20 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 113,05 € *

* inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.