CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Wirtschaftsfachwirte sind gefragt wie nie - eine Weiterbildung mit Zukunftsperspektiven

Wie sind die Erfahrungen des Wirtschaftsfachwirt IHK? Wer sich weiterbilden möchte, steht oftmals vor der Entscheidung, welcher Fachwirt der richtige für ihn ist. Wird sich dann mit dem Wirtschaftsfachwirten beschäftigt, werden die Vorteile dieser Weiterbildung schnell deutlich. Dieser Fachwirt ist ein sehr gefragter Beruf, der branchenübergreifend eingesetzt wird, da vielfältige Fähigkeiten mitgebracht werden. Ein Mitarbeiter, der einen Abschluss als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt vorweisen kann, besitzt Kenntnisse im Bereich Marketing, im Controlling und auch der Organisation eines Unternehmens. Zudem weisen Wirtschaftsfachwirte Fähigkeiten in der Führung für nahezu alle Wirtschaftsbereiche auf. Insbesondere für Kaufleute ist dieser Fachwirt eine ideale Möglichkeit sich weiterzubilden und seine Karrierechancen zu erhöhen.

Ein gelernter Fachwirt in der Wirtschaft besitzt nämlich umfangreiche betriebswirtschaftliche, aber auch kaufmännische Fähigkeiten und Kenntnisse. Viele Betriebe setzen heute nicht mehr auf Experten in einem bestimmten Bereich, sondern suchen nach Fachkräften, die einen Gesamtüberblick besitzen, da sie sich von ihnen Eigenverantwortung und Selbstständigkeit erhoffen, was auch Erfahrungsberichte zeigen. Für eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirten spricht zudem, dass diese Fachkräfte in nahezu allen Branchen eingesetzt werden können. Positive Erfahrungsberichte von Absolventen der Weiterbildung unterstreichen die hohen Chancen auf tolle Positionen in den verschiedensten Unternehmen. Meistens sind Fachwirte in Führungspositionen im mittleren Management tätig.


Die richtige Studienform finden - Vor- und Nachteile im Überblick

Ist die Entscheidung für die Weiterbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt getroffen, muss nun noch die für sich passende Studienform gefunden werden, da es unterschiedliche Anbieter, Zeitmodelle und Lernsysteme gibt.

Eine Möglichkeit ist die berufsbegleitende Abendschule. Je nach Schule wird abends an verschiedenen Tagen die Lehre angeboten. Jedoch ist diese Doppelbelastung für viele Abendschüler eine große Herausforderung, da der Berufsalltag nicht mit dem Feierabend endet, sondern dann noch in einer Abendschule gelernt werden muss. Oftmals merken viele Schüler nach einiger Zeit das Sinken der Motivation, da zu der Doppelbelastung noch das selbstständige vor- und nachbereiten der gelernten Inhalte hinzukommt.

Das klassische Konzept des Studierens ist jedoch eher das Präsenzstudium in Vollzeit. Hierbei muss sich der Student jedoch bewusst sein, dass er täglich in der Hochschule lernen muss. Zudem muss zusätzlich noch für Klausuren gelernt und Aufgaben vorbereitet werden.

Neben der Abendschule und dem Präsenzstudium werden auch online Video-Kurse als Studienform angeboten. Die virtuellen Vorlesungen sind gute Möglichkeiten, sich weiterzubilden, ein ganzes Studium als Video-Kurs wird jedoch meist eher als Frontalunterricht und ohne eigene Beteiligung empfunden.

Alle Bewertungen lesen

Hier überzeugt das staatlich geprüfte und zugelassene Fernstudium deutlich: Die Teilnehmer können ihre Zeit flexibel einteilen, können finanziell unterstützt werden und können von jedem Ort aus online lernen. So lässt sich das lernen auf die Prüfung wesentlich angenehmer gestalten.

Zudem werden sie optimal auf die IHK-Prüfung vorbereitet - dies garantiert die staatliche Zulassung, in der nicht nur die Lehrmaterialien, sondern auch Vorbereitungsprüfungen, Tutoren und Dozenten geprüft werden.


IHK Wirtschaftsfachwirt - mit DeLSt positive Erfahrungen sammeln

Erfahrungsberichte in Portalen und auf Websites zeigen deutlich, dass der Wirtschaftsfachwirt mit IHK Abschluss als Fernstudium zu überzeugenden Ergebnissen führt. Die flexible Zeiteinteilung, das kostenfreie Über- oder unterschreiten der festgelegten Studienzeit sowie die Förderung durch BAföG werden in Erfahrungsberichten immer wieder hervorgehoben. Das Lernen von jedem Ort aus und zu jeder Zeit bringt den oftmals berufstätigen Lernenden viel Flexibilität.

Wir bereiten Sie mit unserem Fernlehrgang bestmöglich auf die Prüfung vor, während Sie von unserem hohen Qualitätsanspruch profitieren. Der erfolgreiche Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt öffnet Ihnen viele Türen und verbessert Ihre Karrierechancen bei verschiedenen Unternehmen erheblich. Der Abschluss "Wirtschaftsfachwirt IHK" mit der bestandener IHK-Prüfung durch ein Fernstudium zeigt außerdem Arbeitgebern, dass Sie sich selbst organisieren und selbstständig arbeiten können. Lernen Sie online von Zuhause aus, jedoch mit professioneller Unterstützung. Vertrauen Sie dabei auf Erfahrungen durch unsere Experten, staatlich geprüfte Inhalte und eine ideale Vorbereitung auf Ihre Prüfung. Lesen Sie gern Erfahrungsberichte von Absolventen und überzeugen Sie sich davon, wie sich die Perspektiven nach Abschluss des Fernstudiums Wirtschaftsfachwirt IHK verbessert haben. Mit DeLSt behalten Sie sich Ihre Freiheit bei und entscheiden selbst, wann Sie wo lernen möchten, um final als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK neue Wege zu gehen!


Starten Sie noch heute Ihre IHK-Prüfungsvorbereitung


Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!



Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren