AZAV-zugelassene Weiterbildungen mit Bildungsgutschein

Bewerbungstraining | Web Based Training (WBT)

Sie befinden sich hier:
  • Dauer: 1 - 6 Monate (individuell anpassbar)
  • Start:jederzeit
  • AZAV-Maßnahmenr.: Auf Anfrage (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Bewerbungstraining

Schöpfen Sie Ihr berufliches Potenzial voll aus und verbessern Sie mit dieser Weiterbildung Ihre Chancen auf den Job Ihrer Wahl!

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
Kontakt zu Ihrem persönlichen Studienbetreuer
100 % Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
innovatives Web Based Training (WBT)
Kostenloses Unterlagenpaket für Ihren Berater anfordern

Das angeforderte Unterlagenpaket wird als PDF-Datei für Sie erstellt und steht in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Informationen zur Weiterbildung Bewerbungstraining

Bewerbungstraining mit Bildungsgutschein | DeLStJobbörse, Lebenslauf, Zeugnisse, Vorstellungsgespräch: Die Online Maßnahme Bewerbungstraining zeigt praxisnah auf, wie Sie sich mit Ihrer Bewerbungsmappe erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt präsentieren und Unternehmen von Ihren persönlichen Stärken überzeugen.

Im Verlauf von sechs Wochen (Vollzeit) durchlaufen Sie eine weiterbildende Maßnahme, die Ihre Chancen auf den Job Ihrer Wahl deutlich verbessert. Von der beruflichen Orientierung über die Bewerbung bis zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch erhalten Sie im Online-Bewerbungstraining hilfreiche Tipps für Ihre Karriere. Möchten Sie berufliches Potenzial voll ausschöpfen und an einer Maßnahme teilnehmen, die Ihnen die Anforderungen an eine überzeugende Bewerbung vermittelt?

Am DeLSt erhalten Sie die Gelegenheit, über den Bildungsgutschein des Arbeitsamtes ein flexibles Bewerbungstraining online zu durchlaufen.

Ziele und Perspektiven

Welche Vorteile verschafft die Teilnahme am Bewerbungstraining?

Die Anforderungen an eine Bewerbung und einen Lebenslauf ändern sich häufig. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, nach einer Bewerbungspause an einer Bildungsmaßnahme teilzunehmen, die aufzeigt, was bei der Zusammenstellung der Unterlagen für eine Bewerbung zu beachten ist. Im Bewerbungstraining erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie Ihre Bewerbung individuell und persönlich gestalten und Unternehmen von sich überzeugen.

Welche Optionen der Förderung gibt es?

Da die Maßnahme AZAV-zertifiziert und per Bildungsgutschein förderbar ist, erhalten Arbeitslose bzw. von Arbeitslosigkeit Bedrohte und Berufsrückkehrer die Chance, sämtliche Kosten für den Weiterbildungskurs über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter tragen zu lassen. Wer arbeitslos ist und das ALG 1 bzw. ALG 2 erhält, weist durch die Teilnahme gemäß Eingliederungsvereinbarung (EGV) seine Mitwirkungspflicht dem Arbeitsamt gegenüber nach.

Was wird bei der Maßnahme Bewerbungstraining inhaltlich vermittelt?

Die Maßnahme verdeutlicht, worauf es bei der Gestaltung der Bewerbungsunterlagen ankommt. Im Training erfahren Sie, wie Sie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse strukturieren. Lehrer, die Schüler bei der Suche nach einer Ausbildung unterstützen, erhalten Handreichungen, um Tipps für Vorstellungsgespräche und Einstellungstests zu geben. Dazu werden Stellenbörsen vom Arbeitsamt bzw. Jobcenter und weitere Kanäle, über die Sie sich auf dem Arbeitsmarkt präsentieren, vorgestellt.

100 % der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Förderung Ihrer Maßnahme über AZAV-Bildungsgutschein möglich

Sie sind Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann haben Sie die Möglichkeit, sich von der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter die gesamten Ausbildungsgebühren fördern zu lassen! Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten werden von der Bundesagentur übernommen.

Ablauf der Beantragung im Detail

  • Melden Sie sich vor dem Beratungsgespräch bei der Behörde bei unserer Bildungsberatung, um zu besprechen, welche Unterlagen Sie für das Gespräch bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter benötigen. Wir erstellen Ihnen gerne ein Paket mit allen erforderlichen Dokumenten.
  • Sie vereinbaren einen Termin bei Ihrem Ansprechpartner der Arbeitsagentur / dem Jobcenter. Sie können über folgende Kontaktmöglichkeit direkt einen Termin vereinbaren: Telefon: 0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr
  • In einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Ansprechpartner der Arbeitsagentur wird geklärt, ob Sie zusätzliche Qualifikationen benötigen, um wieder Arbeit zu finden. Ihre Beraterin oder Ihr Berater prüft dann, ob Sie die Voraussetzungen für die Förderung erfüllen und stellt Ihnen den Bildungsgutschein meist direkt während des Beratungsgespräches aus.
  • Nachdem Sie einen Bildungsgutschein erhalten haben, kann es endlich losgehen! Sie können sich über diese Seite direkt anmelden und auf Wunsch sofort starten!

Von der Anmeldung über die Lernphase bis hin zum Zertifikat:

Bei uns findet alles komplett online statt!

Vollzeit oder berufsbegleitend in Ihrem eigenen Lerntempo:

Definieren Sie Lernen neu!

Crossmedial verknüpfen, praxisnah anwenden und zeitgemäß lernen:

Studieren am Puls der Zeit!


Können wir Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne!

DEKRA-ZERTIFIZIERT

DEKRA geprüfte und zugelassene AZAV-Maßnahme

Das Fernstudium ist von der DEKRA als Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung geprüft und zugelassen.

Im Rahmen dieser Zulassung werden folgende Punkte geprüfte und regelmäßig überprüft:

  • die gesamten Lehrmaterialien,
  • das pädagogische Konzept,
  • die Qualifikation des Lehr- und Betreuungspersonals und
  • die Arbeitsmarktrelevanz.

Lehrplan

Die Inhalte der Weiterbildung Bewerbungstraining werden Ihnen durch 6 ausführliche Web-Based-Trainings (WBTs) vermittelt.

Webinar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)

Allgemeine Informationen zum Ablauf unserer Fernstudiengänge | Online Campus erkunden, wichtige Funktionen testen | Ablauf, Technik und Möglichkeiten eines Live-Webinars | Möglichkeiten der Kommunikation mit anderen Studenten und unserem Team überblicken und diese aktiv nutzen | Offene Fragen

Web Based Training (WBT) - Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Web Based Training (WBT) - Orientierung und Erarbeitung von beruflichen Perspektiven

Web Based Training (WBT) - Stellenrecherche und Umgang mit der Jobbörse der BA

Web Based Training (WBT) - Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Web Based Training (WBT) - Bewerbungsprozess 4.0

Web Based Training (WBT) - Assessment-Center

Ablauf und Inhalte im Detail

Ihre Weiterbildung beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihrer Weiterbildung, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Im ersten Modul erfahren Teilnehmer der Maßnahme, wie die Erstellung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Dargelegt wird, wie ein Anschreiben und ein aussagekräftiger Lebenslauf für eine erfolgreiche Bewerbung verfasst werden. Dazu lernen Sie den Aufbau einer Bewerbungsmappe kennen und verschiedene Bewerbungsarten zu unterscheiden. Die Orientierung und Erarbeitung von beruflichen Perspektiven umfassen einen Überblick potenzieller Berufsfelder, an den Inhalte zu Verfahren der Selbsteinschätzung und die Erstellung eines Kompetenzprofils angegliedert sind. So erhalten Sie Einblicke in die Chancen des Arbeitsmarkts und eruieren, welcher Job zu Ihnen passt. Ein Qualifizierungs- und Förderplan hilft dabei, eventuell fehlende Qualifikationen wie bestimmte Ausbildungen nachzuholen. Weitere Informationen über effektive Selbstvermarktungsstrategien runden das Themenfeld ab.

Informationen über die Stellenrecherche und den Umgang mit der Jobbörse der BA helfen dabei, geeignete Angebote auf dem Arbeitsmarkt zu identifizieren und dabei die Unterstützung der Agentur für Arbeit und des Jobcenters zu nutzen. Vorgestellt werden die Stellenbörse des Arbeitsamtes und deren Suchfunktionen. Dazu lernen Sie weitere Stellenportale kennen und erwerben Know-how über die Nutzung von Social-Media-Kanälen bei der Suche nach einer geeigneten Arbeit. Im Anschluss erhalten Sie nützliche und praktische Hinweise zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Erläutert werden typische Abläufe, häufige Fragen und Rollenspiele. Das Modul zeigt auf, wie Sie sich selbst präsentieren und was in Bezug auf eigene Fragen, die Körpersprache und das Wording zu beachten ist.

Die Lehreinheit Bewerbungsprozess 4.0 stellt vor, wie sich dieser im Laufe der Zeit verändert hat und nach welchen Algorithmen Karriereportale strukturiert sind. Moderne Formen von Vorstellungsgesprächen, etwa über Videoplattformen wie Skype oder Zoom, bilden ebenfalls einen Bestandteil des Themengebiets. Abschließend zeigt das Bewerbungstraining auf, wie das Assessment-Center üblicherweise aufgebaut ist. Sie erfahren, zu welchem Zweck dieses abgehalten wird und warum Unternehmen ein Assessment-Center durchführen. Außerdem wird erläutert, wie Sie Ihre Teilnahme erfolgreich gestalten und im Abschlussgespräch überzeugen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Vermittlung von aktuellen Inhalten, die die Anforderungen von Unternehmen in Bezug auf überzeugende Bewerbungsunterlagen aufzeigt
  • Förderung per Bildungsgutschein ermöglicht es, die Maßnahme vollständig durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter finanzieren zu lassen
  • zeitliche und örtliche Unabhängigkeit durch online stattfindende Lehreinheiten, die eine maximale Flexibilität schaffen
  • Bewerbungstraining gilt als unterstützende Maßnahme bei der Jobsuche, weshalb teilnehmende Arbeitslose mit ALG-I- oder ALG-II-Anspruch im Rahmen der EGV ihre Mitwirkungspflicht laut SGB II bei Arbeitsamt oder Jobcenter erfüllen
  • sehr gute und kompetente Beratung und Betreuung während des Online-Bewerbungstrainings durch die Mitarbeiter des DeLSt, auch bei der Beantragung des Bildungsgutscheins bei der Arbeitsagentur
  • Einstieg in die Maßnahme ist für Arbeitslose oder Berufsrückkehrer täglich möglich

Durch das Bewerbungstraining lernen Sie bei freier Zeit- und Ortswahl, wie Sie Personalentscheider von Ihren Fähigkeiten überzeugen und profitieren von einer Förderung durch die Arbeitsagentur.

 

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich.

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Bildungsvarianten

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert berufsbegleitend 23 Wochen
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 8 Stunden
Maßnahmennummer: auf Anfrage
Unterrichtsstunden (gesamt): 180

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert berufsbegleitend 12 Wochen
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 15 Stunden
Maßnahmennummer: auf Anfrage
Unterrichtsstunden (gesamt): 180

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert in Vollzeit 6 Wochen
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 35 Stunden
Maßnahmennummer: auf Anfrage
Unterrichtsstunden (gesamt): 180

Gesamtpreis:

0,00 €

Wir rechnen die Gebühren für Sie direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß unserer datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert.

Bitte bestätigen Sie das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 1 und 4?